Bin Ratlos :o(

Diskutiere Bin Ratlos :o( im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; :5 Ich besitze ein EP-8K9A2+ . Die Aufteilung der Karten wiefolgt: AGP: Grafikkarte PCI 1: frei PCI 2: Firewire-Schnittstellenkarte PCI 3: Soundkarte (1024 live) PCI ...



 
  1. Bin Ratlos :o( #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    :5

    Ich besitze ein EP-8K9A2+ .

    Die Aufteilung der Karten wiefolgt:

    AGP: Grafikkarte
    PCI 1: frei
    PCI 2: Firewire-Schnittstellenkarte
    PCI 3: Soundkarte (1024 live)
    PCI 4: DVB-c (Siemens)
    PCI 5: Netzwerkarte (3com)
    PCI 6: TV-Karte (Pinnacle PCTV pro)

    Außerdem sind noch der RAID-Controller und die Netzwerkkarte
    (beides On-Board) aktiviert.

    Ebenfalls habe ich den APIC-Mode aktiviert und folgende IRQ´s
    vorreserviert:

    INT Pin 1 Assignment [11]
    INT Pin 2 Assignment [10]
    INT Pin 3 Assignment [Auto]
    INT Pin 4 Assignment [5]

    Dadurch wurden mir unter XP immerhin 23 IRQ´s erstellt.

    Nun zu meinem Problem:

    Beim Start (XP ist hochgefahren) bleibt der Rechner so zirka 2 min ohne
    Reaktion, d.h. ich kann nichts Öffnen oder Anwendungen starten.

    Das XP die IRQ´s vergibt ist mir schon klar. Aber warum dauert das solange ??
    Hab ich was bei der APIC im Bios falschgemacht, oder sind so viele Karten installiert.

    Bitte helft mir schnell, ich weiß nicht weiter.

    großes thx im vorraus

  2. Standard

    Hallo smile_2oo2,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bin Ratlos :o( #2
    Hardware - Kenner Avatar von Fubash

    Standard

    Könnte die bekannte Geschichte mit der Netzwerkkarte sein. Lässt du die IP´s von XP automatisch zuweisen oder hast du feste IP´s eingegeben. (die zweite Möglichkeit ist empfehlenswert und dürfte dein Problem beheben...)

  4. Bin Ratlos :o( #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Eine Netzwerkkarte hat eine feste IP (Home-Netzwerk).
    Die andere lasse ich automatisch zuweisen (DSL Zugang).

  5. Bin Ratlos :o( #4
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    gib beiden eine feste IP!

  6. Bin Ratlos :o( #5
    Newbie Avatar von Prime Evil

    Standard

    Tippe auch auf die Netzwerkkarte !

    Hatte bei einem Kumpel so ein ähnliches Problem.

    Nachdem ich die NWK rausgeworfen hab, hat alles funktioniert !

  7. Bin Ratlos :o( #6
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    Die Netzwerkkarte gleich rausschmeißen musst du nicht *g*

    es reicht wirklich wenn beide eine feste IP haben... oder du nimmst halt die 2min in kauf. In diesen 2min sucht windows übrigends nen DHCP server um eine IP zu finden.... allerdings braucht es ein wenig lange um zu merken das keiner da ist :ad

  8. Bin Ratlos :o( #7
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    deaktivier bei dem dsl EINFACH tcp ip und den rest....

    der anderen NW karte gibbst du einfach ne feste IP das war schon richtig!

    ella


Bin Ratlos :o(

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.