Rechner springt nicht an

Diskutiere Rechner springt nicht an im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Habe mir gerade ein neues K7VTA3 Mainboard zugelegt. Power Switch, alle LEDs usw. hab ich auch richtig angeschlossen. Strom bekommt das Teil auch. Will meinen ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 24
 
  1. Rechner springt nicht an #1
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    Habe mir gerade ein neues K7VTA3 Mainboard zugelegt. Power Switch, alle LEDs usw. hab ich auch richtig angeschlossen. Strom bekommt das Teil auch. Will meinen Athlon 1800+ drauf laufen lassen, aber der Rechner fährt nichtmal hoch. Woran kann das denn nun liegen. Hab 256 DDRAM drin (266er).

    Bitte hiermit um spontane Ratschläge :)

  2. Standard

    Hallo jan160881,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rechner springt nicht an #2
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    hi,
    dafür brauchen wir erstmal mehr Infos von deinem System

  4. Rechner springt nicht an #3
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Geht GARNIX ? Keine Lämpchen ? Kein Piepen ?

    Oder einfach nur kein Bild ?

  5. Rechner springt nicht an #4
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    hmmm..
    also mit so wenig infos kann ich natürlich nichts genaues sagen aber:
    Wahrscheinlich liefert dein Netzteil nicht genug strom
    oder dein Proz bekommt nicht genug strom
    oder dein Proz ist hinüber

  6. Rechner springt nicht an #5
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Eigentlich geht gar nichts. Ab und zu beginnt der Lüfter für ne Zehntel Sekunde an zu drehen (Bei ca. 1 von 20 Versuchen den Rechner zu starten.) In dieser Zeit leuchtet die Power LED auch ganz kurz, aber dann wars das schon wieder.

    Creative GeForce 3 Titanium 200 mx
    256 MB DDRAM (266er)
    Elitegroup K7VTA3 Mainboard
    Athlon 1800+
    Netzteil hat 350 Watt (sollte also dicke reichen)
    noch ne 10 GB HDD
    CD ROM 40fach

    Hab noch ne Netzwerkkarte drin. Mehr nicht. Auf dem vorigen Motherboard lief alles ohne Probleme.

    Will den Rechner als Zweitrechner nutzen, aber irgenwas haut da echt nicht hin. Need help! Thx für jeden Hinweis!

  7. Rechner springt nicht an #6
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    bau mal alles bis auf graka, cpu, ram und boot platte aus bzw. stecks vom strom ab und versuchs nochmal

  8. Rechner springt nicht an #7
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hab ich gerade getestet, klappt nicht. Mit einem anderem Board klappte es gerade auch nicht. Daher denk ich mal, dass es nicht am Board liegt (ist ja auch brandneu).

    Der Arbeitsspeicher ist es auch nicht, der läuft nämlich auf anderen Rechner perfekt. Was bleibt noch?

    Kann ja tatsächlich der Prozzi sein, aber wieso springt dann der Lüfter nicht an??? Versteh ich nicht.

    Kann es die Verkabelung im Gehäuse sein? Power Switch usw. ?!

    GraKa muss ich noch testen, ob die auf nem anderen Rechner läuft, aber im Rechner davor lief die auch ohne Probleme.

  9. Rechner springt nicht an #8
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Was ist denn das für ein CPU-Kühler - welcher Lüfter?

    MFG, Doc


Rechner springt nicht an

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.