sata prob m. 8rda3+

Diskutiere sata prob m. 8rda3+ im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; hallo, da bei meinem abit ein sata steckplatzt abgebrochen ist, bin ich kurzfristig auf mein epox umgestiegen, EP-8RDA3+. Jetzt habe ich ein problem, unter intergrated ...



 
  1. sata prob m. 8rda3+ #1
    Senior Mitglied Avatar von Nehll

    Mein System
    Nehll's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo 2,4GHz 3MB Cache
    Mainboard:
    Apple MBP
    Arbeitsspeicher:
    4096MB DDR2 Ram 667
    Festplatte:
    Hitachi 200GB 7200rpm
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce 8600m GT 256MB GDDR3
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    15,4" LED
    Gehäuse:
    Apple Mac Book Pro
    Netzteil:
    85W MagSafe
    Betriebssystem:
    Mac Os X Leopard
    Laufwerke:
    SuperDrive 8x

    Standard

    hallo,

    da bei meinem abit ein sata steckplatzt abgebrochen ist, bin ich kurzfristig auf mein epox umgestiegen, EP-8RDA3+.

    Jetzt habe ich ein problem, unter intergrated peripherals wird die Sil 3112 Sata Option, zum Enablen und Disablen NICHT angezeigt...

    Das Problem war auch bei meinem Abit, da wurde die Option auch nicht angezeigt, aber vorher lief alles...

    was nun?

  2. Standard

    Hallo Nehll,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sata prob m. 8rda3+ #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Spiele ein BIOS-Update auf, bei einer älteren BIOS-Version gab es Probleme mit dem SATA-Controller...

  4. sata prob m. 8rda3+ #3
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Nehll

    Mein System
    Nehll's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo 2,4GHz 3MB Cache
    Mainboard:
    Apple MBP
    Arbeitsspeicher:
    4096MB DDR2 Ram 667
    Festplatte:
    Hitachi 200GB 7200rpm
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce 8600m GT 256MB GDDR3
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    15,4" LED
    Gehäuse:
    Apple Mac Book Pro
    Netzteil:
    85W MagSafe
    Betriebssystem:
    Mac Os X Leopard
    Laufwerke:
    SuperDrive 8x

    Standard

    Aber letztes Update ist doch vom 17.10.2003 ; ich glaube das das sogar drauf ist... oder wo kann ich das einsehen

  5. sata prob m. 8rda3+ #4
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Beim Booten (wenn er den Speicher hochzählt) steht das unten links. Am Besten die "Pause"-Taste drücken, mit Return geht der Bootvorgang weiter.

    Edit: Es gibt mittlerweile auch eine neuere Version, die deutsche Epox-Seite hängt hinterher...
    Hier eine BIOS-Seite von Epox Holland, die ist aktueller. Da findet man auch andere Epox-Boards.

  6. sata prob m. 8rda3+ #5
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Nehll

    Mein System
    Nehll's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo 2,4GHz 3MB Cache
    Mainboard:
    Apple MBP
    Arbeitsspeicher:
    4096MB DDR2 Ram 667
    Festplatte:
    Hitachi 200GB 7200rpm
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce 8600m GT 256MB GDDR3
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    15,4" LED
    Gehäuse:
    Apple Mac Book Pro
    Netzteil:
    85W MagSafe
    Betriebssystem:
    Mac Os X Leopard
    Laufwerke:
    SuperDrive 8x

    Standard

    ok,

    habs drauf, hat aber nichts gebracht, die Option wird immer noch nicht angezeigt... auch dann nicht wenn die kabel nicht
    drinn sind...

    wie ist es eigentlich mit pci sata controller, wie kann man von booten? und macht es was wenn die HHD'S auf Sil 3112 liefen und auf 3114 umgestellt werden?

    mfG


sata prob m. 8rda3+

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.