seltsames nf7-s problem

Diskutiere seltsames nf7-s problem im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; hallo habe seit gestern folgendes problem mit meinem abit nf7-s 2.0: wenn ich den pc normal herunterfahre, tut sich beim nächsten mal, wenn ich auf ...



 
  1. seltsames nf7-s problem #1
    Newbie Standardavatar

    Standard seltsames nf7-s problem

    hallo

    habe seit gestern folgendes problem mit meinem abit nf7-s 2.0:

    wenn ich den pc normal herunterfahre, tut sich beim nächsten mal, wenn ich auf den powerknopf drücke gar nichts. hab mittlerweile herausgefunden, dass ich nach dem herunterfahren das netzteil für ein paar minuten ausschalten muss (also den pc komplett vom strom trennen). wenn ich dann das netzteil wieder einschalte, geht alles wieder einwandfrei.

    habe gestern beim untersuchen des problems festgestellt, dass bei rambank 1 wohl irgendwas durchgeschmort ist (seltsamer geruch, 1 draht ist schwarz). ich weiß aber nicht wie das gekommen ist, die bank war nämlich gar nicht in benutzung.

    hat irgendjemand ne idee, was es mit dem ausschalten auf sich haben könnte ?

    mein restliches system:
    xp 2500+ @ 3200+
    512 MB Infineon
    350W enermax netzteil
    2 festplatten
    dvd-rom
    cd-brenner
    audigy 2 soundkarte


    mfg
    buxbaum

  2. Standard

    Hallo buxbaum,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. seltsames nf7-s problem #2
    Hardware - Kenner Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    versuch mal den powerknopf 10sec lang zu drücken und sach ob der dann angeht...

  4. seltsames nf7-s problem #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hab ich jetzt greade probiert....hat leider nix gebracht.

    hab uhn jetzt mit der oben genannten methode wieder angekriegt, hab dabei aber mal auf die uhr geschaut: 1min auslassen war zu kurz, hab dann nochmal 5 min gewartet....dann gings wieder.

  5. seltsames nf7-s problem #4
    Hardware - Kenner Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    dann versucsh mal mit einem anderm netzteil, insofern du an ein anderes rankommst und poste uns mal dein nt leistung also was der auf 12v usw hat...(auslesen)

  6. seltsames nf7-s problem #5
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    naja, wenn bei deinem mobo was angeschmort ist
    kann das schon der grund dafür sein
    vllt hilft ein cmos clear.. ?

  7. seltsames nf7-s problem #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    spannungen hab ich im bios überprüft...sieht meiner meinung alles in ordnung aus:
    12V: +12,04 und -12,20
    5V: +5,49 (StandbyVoltage) und -5,3
    3,3V: +3,52 (Dual Voltage)

    glaube eigentlich nicht, dass es am nt liegt, denn wenn der pc erstmal läuft, ist er absolut stabil.
    Ist eben nur das problem, wenn ich runterfahre und er sich ausschaltet, dass er dann erstmal nicht wieder angeht. (neustarten geht ohne probleme)

    cmos clear hab ich auch schon versucht....kein erfolg

    ich vermute mittlerweile, dass bei dem durchschmorten draht vielleicht irgendein kurzschluss oder sowas ist und dass man nach dem ausschalten solange warten muss bis sich alles (kondensatoren etc.) entladen hat.

  8. seltsames nf7-s problem #7
    Foren-Guru Avatar von Gipse

    Mein System
    Gipse's Computer Details
    CPU:
    AMD x2 3800+ @ 2700MHz (Wakü)
    Mainboard:
    DFI Lanparty Ultra-D nF4
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Samsung UCCC @ 245MHz
    Festplatte:
    2 x Seagate Barracuda 7200.10 250GB 16MB SATA II Raid0
    Grafikkarte:
    Nvidia 7950 GX2
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi XtremeMusic
    Monitor:
    Daewoo 19" CRT
    Gehäuse:
    Chieftec Big Mesh
    Netzteil:
    be quiet! StraightPower 600W
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    XP Pro SP2, Vista Business, Ubuntu 7.04

    Standard

    Hi,
    hatte das Problem auch gehabt. Lag bei mir daran, dass ich 5 Gehäuselüfter und den CPU Lüfter an einem Strang betrieben habe; war wohl etwas viel. Versuch mal die Verbraucher anders anzuschließen, hat bei mir geholfen.
    mfg

    Gipse


seltsames nf7-s problem

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.