Sockel 939 - DFI

Diskutiere Sockel 939 - DFI im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hi! Rüste gerade meinen Rechner um und wollte mir dazu ein Sockel 939 Mainboard holen. Ich hab gehört, dass das DFI extrem gut tacktbar ist. ...



 
  1. Sockel 939 - DFI #1
    Tastatur Quäler Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard Sockel 939 - DFI

    Hi!

    Rüste gerade meinen Rechner um und wollte mir dazu ein Sockel 939 Mainboard holen. Ich hab gehört, dass das DFI extrem gut tacktbar ist. Nun habe ich mich mal umgeschaut und dieses hier gefunden:

    http://www.alternate.de/html/shop/se...=223&cat3=000&

    Welche der Versionen soll ich denn bestellen?

  2. Standard

    Hallo innocent,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sockel 939 - DFI #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Wie wäre es denn mit der die brauchst? Lies dir durch in was sich die Boards unterscheiden und bestell welches dir am besten gefällt...

    Kannst natürlich auch das teuerste nehmen, dann haste alles, ob du es brauchst oder nicht...

  4. Sockel 939 - DFI #3
    Hardware - Experte Avatar von Hawkeye

    Mein System
    Hawkeye's Computer Details
    CPU:
    Intel C2Q9550 @ 4Ghz TR-IFX14
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-UD3
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB G.Skill DDR2-1000 CL5
    Festplatte:
    500GB SG 7200.10, 1TB Samsung F1, 1TB WD Green Power (extern)
    Grafikkarte:
    Gigabyte GTX260 OC
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    NEC 24WMGX³
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A10
    Netzteil:
    Tagan SuperRock 500W
    3D Mark 2005:
    NDA
    Betriebssystem:
    Vista Business64
    Laufwerke:
    NEC 3540A stealth modded

    Standard

    Ich hab zwar selber das DFI und bin damit auch zufrieden nur was mich absolut stört ist das Layout und vorallem der Chipsatz an sich. Der NF4 mag ja viel leisten etc. etc. nur er bleibt ein heitzendes etwas. Daran hätte man seitens NVidia (hätte es sie interessiert) etwas tun können! Das einzige was ich in den letzten Wochen gelesen habe das die Boards gerne auf unerkenntliche Weise den Geist aufgeben. Ich bin davon zum Glück noch nicht heimgesucht worden!
    Wie schon gesagt, kauf dir die Version von der du meinst das sie am besten für ist!

  5. Sockel 939 - DFI #4
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Ja schon klar, aber ich wollte das, welches am besten zu OC geht! Ich dachte da gibt es vielleicht nen Unterschied.

    Und das DFI LANPARTY UT nF4 Ultra-D hat kein SLI trotz zwei PCIe Steckplätzen?

  6. Sockel 939 - DFI #5
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    moin

    Im OCN nehmen sich das ULTRA-D und das SLI-D so gut wie nichts. Im Testbericht von Hardwareluxx ging das SLI im HT um 3-5 MHZ höher, das ist alles. Ansonsten unterscheiden sie sich in der Ausstattung, das SLI hat alle möglichen Millionen Kabel, ein Front-X, ne Tragetasche und noch einen zweiten SATA-Controller.
    Ich finde die Ausstattung vom Ultra-D zu wenig, weiß selber noch nicht ob ich mir überhaupt das DFI kaufen werde oder nicht lieber ein Gigabyte oder so. Die kosten 30 euro weniger...sind natürlich nicht so gut zum übertakten, bringen dafür aber wieder viel Zubehör mit :)

    Bei früheren Versionen ging das Ultra-D noch zu einem SLI zu basteln, jetzt soll es schwieriger sein...Paffi hats glaub ich gemacht.

    mfg

  7. Sockel 939 - DFI #6
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Besten Dank, so eine Antwort wollte ich ^^ Also kommt gleich ein SLI bei mir in den Rechner!

  8. Sockel 939 - DFI #7
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Ich kann noch MSI uneingeschränkt empfehlen... von DFI halte ich nichts, schon früher waren sie nicht wirklich toll (bis auf die ach so tolle OC-barkeit. ) Bis auf sporadische Ausfälle und nicht wirlich langer haltbarkeit (Ausnahmen bestätigen die Regel) gabs damals noch Probleme mit WIndwos XP etc pp. Also wenn dann kauf dir MSI wenn du nicht so doll OCen möchtest...

    Grüße,

    Daniel

  9. Sockel 939 - DFI #8
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    ich hab mich für das Asus entschieden. Werde mal sehen wie das läuft, da ich nicht so sehr ocn will...und zur not schafft das asus auch ein paar megaherzchen. :) Hätte auch das DFI genommen, wenn ich etwas mehr geld hätte.

    mfg


Sockel 939 - DFI

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.