Soundblaster LIVE + Soyo K7 dragon ´Plus

Diskutiere Soundblaster LIVE + Soyo K7 dragon ´Plus im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Generell : bei mir gibt es immer Probleme mit creative sound blaster live  (egal ob 5.1 , 1024 oder audigy) und dem dragon, was mir ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. Soundblaster LIVE + Soyo K7 dragon ´Plus #1
    VooDoo78
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Generell : bei mir gibt es immer Probleme mit creative sound blaster live  (egal ob 5.1 , 1024 oder audigy) und dem dragon,
    was mir eigentlich stinkt! wenn jemand ne soundblaster live im nem soyo dragon board drinnen hat sollte er sich nich wundern über abstürtze! wenn jemand was weiss, zur fehler behebung wär ich sehr dankbar!

  2. Standard

    Hallo VooDoo78,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Soundblaster LIVE + Soyo K7 dragon ´Plus #2
    Achim2800
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hallo
    Bei mir arbeitet eine SBlive (eine von den ersten) im zweiten Slot des DragonPlus von anfang an einwandfrei. Ich weiss also nicht wie ich euch weiter helfen könnte. Aus vielen anderen Foren hört man immer wieder, dass es Probleme mit Infiinion Ram's in zusammenhang mit dem Dragon gibt. Habe selber 256MB Apacer drin und im BIOS auf Turbo geschaltet. Auch gibt es immer wieder Probleme  mit Netzteilen. Auch wenn auf einem Netzteil hundert mal 300W steht heisst das noch lange nicht, dass das für eine AMD XP ausreicht. Entscheidend sind die einzelnen Teilströme. (Bei 3,3V Strang mind. 20A.)
    All dieses kann zu unkontrolierten Abstürztzen führen, ohne genau die Fehlerursache erkennen zu können. Da wird dann schnell mal die eine oder andere Steckkarte in Verdacht genommen. Also Finger weg vor Noname Rams und Noname Netzteilen.
    mfg Achim

  4. Soundblaster LIVE + Soyo K7 dragon ´Plus #3
    VooDoo78
    Besucher Standardavatar

    Standard

    hab alle slots durch probiert, hab ein enermax 431 watt netzteil, und apacer 256 mb cl2  ram...... bin echt verzweifelt, so ein shit...

  5. Soundblaster LIVE + Soyo K7 dragon ´Plus #4
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    Beschreib mal dein System genauer, gibt es IRQ Konflikte,
    den die SB Karte sollte einen PCI-Steckplatz haben, der nicht shared, On-Board Sound off falls vorhanden, welches
    Betriebsystem hast du, wie heißt das Board genau, hat das Board ein VIA-686B Chip !

    Falls ja sind auch im Bios Einstellungen notwenig !

  6. Soundblaster LIVE + Soyo K7 dragon ´Plus #5
    VooDoo78
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Soyo K7 dragon Plus kt266a + 8233
    Athlon Xp 1600+ @ 1400mhz
    Apacer 256mb cl2
    Hercules 3D Prophet 3 Ti500 @irq11 (kanns ja nit ändern)
    2x IBM Ic 40GB (raid 0)
    onboard RAid controller : enabled @irq10
    onboard LAn : enabled @ irq11
    Soundblaster Audigy @ irq11
    irq 7,5,4,3 sind frei

  7. Soundblaster LIVE + Soyo K7 dragon ´Plus #6
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    Wie ich das sehe ein IRQ Problem, weil Graka + Lan mit der Soundkarte sharen, wobei Graka und Soundkarte einen eigenen IRQ haben sollten, ohne mit anderen Karten zu sharen, in welchen PCI-Slots stecken die Karten, ACPI sollte deaktiviert sein, kann man im Bios des Boards die Interrupts für die Karten selber vergeben !

    Hier gibts auch ein Konfiguide, schaue dir den mal zuerst an, hilft vielleicht auch weiter.

    Soyo K7V Dragon Plus

    Das ist auch eine INT-Tabelle drin, wo du raus sehen kannst wo welche Karte am besten reingesteckt wird, ...

    Falls noch Probleme bestehen, einfach nochmal posten.

  8. Soundblaster LIVE + Soyo K7 dragon ´Plus #7
    VooDoo78
    Besucher Standardavatar

    Standard

    das problem is egal wie ich die(sb live) karte stecke,routet er sie immer auf irq11, ich hab win me druff wie kann ich da acpi ausschalten? ich hab ne menge freie irqs ... wie umstellen?

  9. Soundblaster LIVE + Soyo K7 dragon ´Plus #8
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    @VooDoo78

    Was die IRQ´s angeht schaue mal bitte auf dem Link weiter oben, zum Konfiguide, dort sind auch Bios-Screens drin.

    Bei Power Managment Setup, Punkt im Bios sollte es die Möglichkeit geben, ACPI zu deaktivieren, weiß ich aber nicht genau, bei meinem Epox gehts, zudem ist zu beachten, das Alle On-Board Komponenten die nicht gebraucht werden, deaktiviert werden.

    Das neuste Bios für das Board sollte man sich auch runterladen, und flashen falls du noch eine ganz alte Version hast.

    zum größten Teil wird die die Einstellungen im Konfiguide sicher übernehmen können.


Soundblaster LIVE + Soyo K7 dragon ´Plus

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.