Soundkarte ausgeknippst und doch da ??

Diskutiere Soundkarte ausgeknippst und doch da ?? im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Ein Problem habe ich jetzt noch. Habe im Bios die Onboard Soundkarte ausgeschaltet da ich mir jetzt eine Soundblaster zugelegt habe. Beim Booten zeigt der ...



 
  1. Soundkarte ausgeknippst und doch da ?? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Ein Problem habe ich jetzt noch.
    Habe im Bios die Onboard Soundkarte ausgeschaltet da ich mir jetzt eine Soundblaster zugelegt habe.
    Beim Booten zeigt der die immer noch auf IRQ 3 an und unter Windows habe sie auch noch mit einem gelben ausrufezeichen drin.
    Muss ich jetzt die Treiber Installieren damit das System wieder sauber ist oder kriege ich die irgentwie ganz weg ?

    Ach ist ein K7T Pro2-A Board mit Bios 2.4

    C Cu

  2. Standard

    Hallo syborg,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Soundkarte ausgeknippst und doch da ?? #2
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    hi,
    du musst unter advanced chipset features > onchip sound von auto auf disable  stellen. du hast sicherlich nur unter integrated peripherals > onboard legacy audio abgeschaltet.

    mfg

  4. Soundkarte ausgeknippst und doch da ?? #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Man manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäume nicht mehr.

    Genau das war es

    Danke für deine Hilfe


Soundkarte ausgeknippst und doch da ??

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.