Soyo Dragon+

Diskutiere Soyo Dragon+ im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo allerseits, tritt das Problem mit den IRQ Sharing auch beim Dragon+ auf? Und ich hab noname ddr rams dazu bestellt. Werden die wohl darin ...



 
  1. Soyo Dragon+ #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo allerseits,

    tritt das Problem mit den IRQ Sharing auch beim Dragon+ auf?


    Und ich hab noname ddr rams dazu bestellt.

    Werden die wohl darin laufen?

    Und was heisst das CL 2,5 auf den Chips?

    Vielen Dank für Antworten !!

  2. Standard

    Hallo Serezin,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Soyo Dragon+ #2
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    NoName-RAM kann immer problematisch sein und sollte eigentlich eher nicht verwendet werden, zumal die 30 DM mehr nicht ins Gewicht fallen sollten.

    Dennoch hoffe ich, dass der Speicher läuft, allerdings nicht mit den Turbosettings.

    CL 2,5 bedeutet: Die Module sind für den Betrieb mit CAS 2 Latency zertifiziert. Das aktuell schnellste Timing ist CL 2 (allerdings auch teurer).

    Generell allerdings kann man dich zu deinem neuen Board nur beglückwünschen. Meiner Meinung nach eines der besten aktuell erhältlichen Boards.

  4. Soyo Dragon+ #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Was bedeutet genau jetzt Turbosettings?

    Meines Wissens nach ist 2/2/2 das beste Timing oder?

    Oder bedeutet das die Hochsetzung des FSB??

  5. Soyo Dragon+ #4
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Dein Wissen ist richtig !!!

    Die Zahlenangeben bedeuten die Taktzyklen bzw. die Waitstates, die die Geschwindigkeit des Speichers ausmachen. 2-2-2 ist das absolut schnellste. Jedoch ist dies aktuell mit PC266-RAM noch nicht möglich, zuminest offiziell.
    Das beste RAM, das du im mom kaufen kannst und schnelle Timings im OC mitmacht, ist Corsair-RAM. Aber mit Crucial oder anderem MarkenRAM bist du auch auf der sicheren Seite, wenn du kein OC-Freak bist ...

    Ich würde es an deiner Stelle erstmal langsamer angehen lassen ...


  6. Soyo Dragon+ #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hatte ich auch eigentlich vor, mit dem langsam angehen lassen

    Denn der Sprung von nem AMD K6-500 auf nen 1700+ ist doch so schon groß genug, oda nicht?? *ggg*

    Ach ja, vielen Dank für die Antworten auf meine Fragen.

    (Geändert von Serezin at 19:23 - 10. Dezember. 2001)

  7. Soyo Dragon+ #6
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Gerne geschehen.. dafür sind wir doch da ...


Soyo Dragon+

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.