Speicher einstellung?

Diskutiere Speicher einstellung? im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Moin Leute :) Ich habe mal frage an euch wer kennt sich mit den ddr einstellung vom asus a8n sli premium aus?? Habe folgende Speicher: ...



 
  1. Speicher einstellung? #1
    Junior Mitglied Avatar von -=Ben=-

    Mein System
    -=Ben=-'s Computer Details
    CPU:
    3500+ Newcastel AMD 64
    Mainboard:
    Asus a8n SLI -Premium-
    Arbeitsspeicher:
    2x1GB 400 OcZ El Platinum
    Festplatte:
    1x 80GB,2x 250GB Samsung
    Grafikkarte:
    XFX 7900GT 450M
    Soundkarte:
    On-Board
    Monitor:
    BenQ FP767-12
    Gehäuse:
    Chieftec Big Mesh
    Netzteil:
    BE Quiet!Straight Power 700 Watt/BQT E5
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro
    Laufwerke:
    Plextor(DVD) und samsung SH-W163A

    Standard Speicher einstellung?

    Moin Leute :)

    Ich habe mal frage an euch wer kennt sich mit den ddr einstellung vom asus a8n sli premium aus??

    Habe folgende Speicher: OCZ DIMM 2 GB DDR-400 Kit (OCZ4002048ELDCPC, Platinum EL) TCL:2 ,Tras:5T ,Trcd:3T ,Trp:2Tmit 1T

    so nun gib aber bei dem asus noch weitere einstellungen wie Trc,trfc,Trwt und Twr.? was muss ich da einstellen und wie rechnet man das aus??? damit mein speicher so läuft wie er soll, den momentan läuft er auf:
    Tcl :2,5
    Tras:6T
    Trcd:3T
    Trp:3T

    Trc :11T
    Trfc:13T
    Trwt:4T
    Twr:3T

    würde mich freuen wenn mir da einer weiter helfen kann :)

  2. Standard

    Hallo -=Ben=-,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Speicher einstellung? #2
    Foren-Guru Avatar von Chris-007

    Mein System
    Chris-007's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6420 @ 2,93 Ghz
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2x1Gb DDR2-800@916 A-DATA
    Grafikkarte:
    Nvidia XFX GF8800GTS (320MB) @ 612/1900
    Soundkarte:
    SoundBlaster Audigy 4 Pro
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 710T
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    be quiet Straight Power 500W
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate

    Standard

    Hi,

    Bin mir da nicht sicher, aber ich glaub, da müsste es eine Einstellung geben, die auf manuell steht. Du musst das nur auf Automatisch stellen, dann werkeln wieder die Standart-Einstellungen.

  4. Speicher einstellung? #3
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    moin,

    erstmal stellst du deinen speicher auf die standart settings !
    wenn mit den einstellungen alles gut läuft kommst du
    nur mit probieren und memtest weiter !
    eine zauberformel gibt es nicht ...

    deine setting die im SPD hinterlegt sind kannst du mit Everest auslesen ! (deine aktuellen auch)

    da hab ich mal wieder die hälfte überflogen *ggg
    wer sich mit den übrigen settings auskennt ist nen absoluter ***** *gg
    versuch mal ein bischen zu googeln ! mehr kann ich dann auch nicht mehr dazu sagen ^^

  5. Speicher einstellung? #4
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von -=Ben=-

    Mein System
    -=Ben=-'s Computer Details
    CPU:
    3500+ Newcastel AMD 64
    Mainboard:
    Asus a8n SLI -Premium-
    Arbeitsspeicher:
    2x1GB 400 OcZ El Platinum
    Festplatte:
    1x 80GB,2x 250GB Samsung
    Grafikkarte:
    XFX 7900GT 450M
    Soundkarte:
    On-Board
    Monitor:
    BenQ FP767-12
    Gehäuse:
    Chieftec Big Mesh
    Netzteil:
    BE Quiet!Straight Power 700 Watt/BQT E5
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro
    Laufwerke:
    Plextor(DVD) und samsung SH-W163A

    Standard

    also ich hab das so verstanden das die TCL:2 ,Tras:5T ,Trcd:3T ,Trp:2Tmit 1T die standarts sind ?Mir wurde auch vom händler gesagt das wenn man auf automatisch stell das nicht der normale ta genommen wird ehr ein schlechterer deswegen sollte man ja auch eigentlich die speicher manuel einstellen...

    P.s. es geht hier auch nicht ums übertaken es sollen nur die normalen einstellungen gemacht werden.

    hier nochmal die daten von den speicher:
    http://www.alternate.de/html/shop/pr...BIDN1&#tecData

  6. Speicher einstellung? #5
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Moin!
    Ich kenn zwar speziell Dein Board nicht genau, aber normalerweise wird bei der Einstellung "...SPD..." immer ausgelesen, was sich der Hersteller des Speichers an Timings ausgedacht hat (Standard-Einstellungen). Bei "...auto..." ist oft das Mainboard der Meinung, andere Timings einzustellen, weil die vielleicht mit dem Chipsatz bessere Ergebnisse bringen.
    Und bei "..manuell..." kannst du halt selber nach Belieben herumspielen. Das Verstellen von Timings würde ich streng genommen nicht als Übertakten sehen, denn man kann dabei eigentlich nix zerstören (außer vielleicht Daten...)

    Gruß, Andreas

  7. Speicher einstellung? #6
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von -=Ben=-

    Mein System
    -=Ben=-'s Computer Details
    CPU:
    3500+ Newcastel AMD 64
    Mainboard:
    Asus a8n SLI -Premium-
    Arbeitsspeicher:
    2x1GB 400 OcZ El Platinum
    Festplatte:
    1x 80GB,2x 250GB Samsung
    Grafikkarte:
    XFX 7900GT 450M
    Soundkarte:
    On-Board
    Monitor:
    BenQ FP767-12
    Gehäuse:
    Chieftec Big Mesh
    Netzteil:
    BE Quiet!Straight Power 700 Watt/BQT E5
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro
    Laufwerke:
    Plextor(DVD) und samsung SH-W163A

    Standard

    soo ich hab mal gegoogel und was gefunden aber irgendwie haut das nicht wirklich hin oder ich mach was falsch??

    Also ich hab folgendes gefunden:

    TRAS muss mindestens die Summe aus CL + TRCD + 1 sein, besser noch + 2 (sowohl für bessere Stabilität, als auch je nach Speicher für bessere Performance).

    In Deinem Fall wäre das ein TRAS von mindestens 7, evtl. besser 8. Danach dürfte evtl. auch das Übertaken besser laufen.

    Die Row Cycle Time (TRC) beträgt genau TRAS + TRP, also in Deinem Fall 10 oder 11.

    Die Row Refresh Cycle Time (TRFC) hängt von gewählten Speichertakt und dem Speicher selbst ab. Die meisten Speicher sind mit 65 - 75ms angegeben. Den Wert errechnest Du folgendermaßen:

    1000 / Speichertakt = 1T in Millisekunden

    Das Ergebnis multipliziert mit TRFC sollte mindestens 65ms - 75ms ergeben. Für 200 Mhz Speichertakt (DDR400) wären das z.B.:

    1000 / 200 = 5ms * 13 = 65ms

    hab es auch so gemacht bloss das ding sieht so aus wenn ich Memlock index value Mhz auf 200mhz mach geht es so wie es da steht aber wenn ich memlock index value auf 400mhz macht geht es nicht so wie es da steht ??


Speicher einstellung?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

trwt asus a8n sli

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.