Speicher für A7N8X - ohne extremes OC

Diskutiere Speicher für A7N8X - ohne extremes OC im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Noch eine kurze frage ? was is dimm speicher ? ist der qualitativ schlechter ?...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 25 bis 32 von 47
 
  1. Speicher für A7N8X - ohne extremes OC #25
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Noch eine kurze frage ? was is dimm speicher ? ist der qualitativ schlechter ?

  2. Standard

    Hallo Vipercall,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Speicher für A7N8X - ohne extremes OC #26
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Originally posted by DrugSamy@26. Sep. 2003, 00:45
    Noch eine kurze frage ? was is dimm speicher ? ist der qualitativ schlechter ?
    Zu der 9600 pro kann ich dir nix sagen.. aber verrat mir mal wo du DIMM SPEICHER gehört hast ?

  4. Speicher für A7N8X - ohne extremes OC #27
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hier bei diesem Link: http://www.hiq24.de/default.php?cPath=31_122

    Welchen speicher sollte ich davon nehmen, wenn überhaupt ?
    Hat den jemand noch und weiss ob der sich mit dem board 100 pro verträgt ?

  5. Speicher für A7N8X - ohne extremes OC #28
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Der Unwissende's Computer Details
    CPU:
    AthlonXP 2500+ @2200
    Mainboard:
    A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2x 512 TwinMos
    Festplatte:
    2x 80 GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    19" iiyama
    Gehäuse:
    Red Dragon :-)
    Betriebssystem:
    WinXP

    Standard

    war in der gleichen situation wie du.... wollte auch lieber GeIL-speicher..... laut test (LINK) haben die sogar besser abgeschnitten als corsair und waren billiger.....

    allerdings hat sich (nachdem ich bei GeIL nachgefragt habe) herausgestellt, das der im test verwendete rigel gar nicht mehr produziert wird. und da die anderen nicht im vergleich getestet wurden nahm ich doch den corsair Twinx 3200LL und bin superzufrieden. ich denk auch corsair ist einfach ne sichere sache - hab noch nie von inkompatibilität zu irgndwas bei corsair gehört....

    dagegen Kingston, Twinmos, GeIL hört man ständig sowas, dass es mal mit nem board probleme macht.

    und derzeit fällt grad der preis vom corsairspeicher (jedenfalls von meinem....)

  6. Speicher für A7N8X - ohne extremes OC #29
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Cool. Danke für deine Antwort. Hast du nen Link, wo man sich den bestellen kann ? ist aber auch sicher teurer, der corsair, oder ? Also Geil lieber nicht, oder ?

    greetz DrugSamy

  7. Speicher für A7N8X - ohne extremes OC #30
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Der Unwissende's Computer Details
    CPU:
    AthlonXP 2500+ @2200
    Mainboard:
    A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2x 512 TwinMos
    Festplatte:
    2x 80 GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    19" iiyama
    Gehäuse:
    Red Dragon :-)
    Betriebssystem:
    WinXP

    Standard

    mein twinx 512 (also 2x 256) hat mich 174€ gekostet.... als ich das letzte mal gekuckt habe war er wieder gefallen.... scheisse ist tatsächlich auf 160€ runter..... vor 4 tagen war er noch 20 € teurer....

    kuck am besten hier LINK


    PS: könnt mich jetzt in den ***** beissen, dass ich ihn vor 4 tagen gekauft habe :ei

  8. Speicher für A7N8X - ohne extremes OC #31
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Was soll ich denn sagen ? Meine beiden Riegel haben mich fast 550 Euro gekostet....mittlerweile knapp 200 Euro weniger !

  9. Speicher für A7N8X - ohne extremes OC #32
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Der Unwissende's Computer Details
    CPU:
    AthlonXP 2500+ @2200
    Mainboard:
    A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2x 512 TwinMos
    Festplatte:
    2x 80 GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    19" iiyama
    Gehäuse:
    Red Dragon :-)
    Betriebssystem:
    WinXP

    Standard

    das hardware im preis immer fällt ist klar.... aber warum muss es denn gleich 4 tage nach meinem kauf um 10€ fallen ......


    naja... wenigstens hab ich ja scheinbar bei meinen barton glück gehabt (läuft immer noch stabil mit 11 x 200 @ 49° !!!)

    ach.... noch was interessantes zum RAM..... hab jetzt auch mal PCMark laufen lassen (mit meinem alten speicher und mit corsair) => 22% laut PCmark :ch

    ich denke das spricht für corsair (und eventuell für dualchannel)
    wobei ich fairer weise anmerken muss, dass ich meinen mustang-rigel auch nur mit SPD hab laufen lassen....


Speicher für A7N8X - ohne extremes OC

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.