Speicherbestückung A7N8X

Diskutiere Speicherbestückung A7N8X im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo. ist es möglich bei einem A7N8x in Dimm 1 und 2 je ein 128 MB Modul zu stecken und in Dimm 3 ein 256 ...



 
  1. Speicherbestückung A7N8X #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo.

    ist es möglich bei einem A7N8x in Dimm 1 und 2 je ein 128 MB Modul zu stecken und in Dimm 3 ein 256 MB Modul einzusetzen und trotzdem das Dual-Channel Feature zu nutzen ? alle Module sind Samsung PC 333

  2. Standard

    Hallo tpressler,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Speicherbestückung A7N8X #2

    Standard

    Ja in der Reihenfolge müsste es klappen da dann auf jedem Kanal 256 Mb sind

  4. Speicherbestückung A7N8X #3
    Foren-Guru Avatar von Azzo

    Mein System
    Azzo's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 810
    Mainboard:
    Asus M3A78-T
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2 1066@800 Kingston HyperX
    Festplatte:
    3 * 1 TB Samsung HD103SI RAID0+5
    Grafikkarte:
    ASUS EAH4850
    Soundkarte:
    onboard RTL888
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 2493HM
    Gehäuse:
    YeongYang 5604
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP3 / Server 2008
    Laufwerke:
    Samsung SH-223F
    Sonstiges:
    nix

    Standard

    Die zwei Steckplätze die zusammenliegen bieten doch nur Dual-Channel, wenn in diesem und im separaten Slot ein gleicher Riegel stecken. Bei dir mixt sich dann aber ein 128 mit dem 256. Der zweite 128 läuft solo. Oder nicht?

    Gruß

  5. Speicherbestückung A7N8X #4
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Die NorthBridge des NForce2 beherbergt 2 getrennte Speichercontroller, wobei an Einem ein DIMM-Slot hängt und am Anderen 2 DIMM-Slots.

    Sobald jeder Speichercontroller einen DIMM ansteuert, ist das sogenannte 'Dualchannel' aktiv (da Speichertransfers wechselweise von den beiden Controllern ausgeführt werden können (der Eine Schreibt oder liest, während der Andere schon mal eine andere Speicherzelle adressiert, um danach zu lesen oder zu schreiben (während dann der Andere wiederum dann die nächste Adresse anlegen kann, usw.))).

    Nun sollte der anzusteuernde Speicher so auf beide Controller aufgeteilt werden, daß sie in etwa die gleiche Größe haben.
    Nur so wird auch bei zunehmend voll werdendem Speicher (z.B. Levels/Welten bei Games oder bei Bildbearbeitungsarbeiten, was immer viel Speicher benötigt) das 'Balancing' gewährleistet (also daß bei zunehmender Speicherbelegung die beiden Controller auch immer noch wechselweise arbeiten können).

    Somit: 2*128MB für den einen Controller, und 1*256 für den anderen Controller !


Speicherbestückung A7N8X

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.