Suche/Frage..... Vcore Mod für NF7

Diskutiere Suche/Frage..... Vcore Mod für NF7 im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo zusammen,bin sehr neu was das hier alles angeht,aber vielleicht könnt ihr mir helfen....wäre echt super!!!! Naja ich fang mal an,hab so fast alles was ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 41 bis 44 von 44
 
  1. Suche/Frage..... Vcore Mod für NF7 #41
    Newbie Standardavatar

    Standard Hi all

    Hallo zusammen,bin sehr neu was das hier alles angeht,aber vielleicht könnt ihr mir helfen....wäre echt super!!!!
    Naja ich fang mal an,hab so fast alles was ihr auch habt....

    Da wäre

    AMD XP-M 2600+ Abit NF7-S V 2.0 NFII Ultra 400,2x512MB A-DATA DDR500 Netzteil 420Watt chieftec oder so läuft zur zeit auf

    FSB 200x12.5,1.75V-Core =2500 stabil

    mein prob ist,ich kann es sogar auf 248x10,5 laufen lassen oder 236x11......egals was ich für v-core nehme sobald ich was spielen will kackt der einfach ab......der ist für ne halbe stunde auf 236x11, 1.75 v-core gut gelaufen danach ist der mir wieder abgeschmiert......ka was ich noch machen kann.....hab auch die verschiedene mods aufn bios gehabt......aber leider bis jetzt noch nicht stabil


    eure hilfe ist angesagt,vielleicht könnt ihr mir helfen....
    ich hoffe die ansagen die ich gemacht habe,sind so ok.......
    danke euch für die hilfe in vorraus

  2. Standard

    Hallo Hagen,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Suche/Frage..... Vcore Mod für NF7 #42
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    hi

    ich vermute mal, dass deine cpu keine 2600 mhz packt
    also sind 248x10.5 und 236x11 zu viel für den proz
    viele mobile schaffen nicht mehr wie 2500 mhz
    2 sachen, hast du die chipsatzspannung auch auf 1,7 volt gesetzt ?
    und flashe mal das D26-MantaRaysXT bios
    versuch mal bei kleinem multi den maximal möglichen fsb raus zu finden
    dann kannst du mit dem passenden multi an die grenze deiner cpu gehen
    das ganze dann mit prime95 auf stabilität hin testen (torture test > blend.. )

  4. Suche/Frage..... Vcore Mod für NF7 #43
    Newbie Standardavatar

    Standard Hi Tufix

    erstmal DANKE für deine schnelle Antwort :-)

    Der CPU sollte eigentlich 2700 100% machen sogar mehr,mit entsprechender Hardware.

    Habs per ebay gekauft,wo die so angezeigt wurden....sonst hätte ich sie nicht gekauft

    Mit dem D26-MantaRaysXT bios hab ich das Board geflasht,mit dem D27 von abit komme ich nicht mal auf 220fsb da hängt der sich auf...

    Aber ich werde es mal versuchen wie du es meinst,wo soll ich anfangen mit dem Multi...?

    Frage nur weil ihr erlich mehr Ahnung von habt

    Wie gesagt,die 248x10,5 sind schon Geile Werte wenn ich es mal so ausdrücken darf..


    Wenn ich die Werte hab macht der bei mir bei EVEREST Home Edition

    In der Speicher Lesesatz ca.3700

    In der Speicher Schreibschatz ca.1480

    und in Speicherverzögerung ca.72

    das sind echt coole Werte,der Rechner läuft damit sehr gut.......nur wenns zum Spielen kommt......weg isser

    wenn ich die Werte normal habe also 200fsb multi eigentlich egal

    1.ca. 2900

    2.ca.1200

    in der 3. ca.94ns

    Wäre echt c00l,wenn ich die Werte so hinbekommen könnte wie ihr.....

    alle Achtung an die,die es geschaft haben (stabil) in der Werte laufen zu lassen..

  5. Suche/Frage..... Vcore Mod für NF7 #44
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    den multi musst du so wählen, dass du beim austesten des FSBs sicher sein kannst
    das es nicht die cpu ist die für den ersten fehler verantwortlich ist
    fang einfach mal 10 oder 10,5x200 und schraub den fsb in 5 schritten hoch
    es geht hier nicht um die grenze der cpu zu finden, anschließend immer mit prime95 testen
    wenn du dann den max fsb gefunden hast, kannst du mit dem multi wieder höher gehen
    und die grenze der cpu suchen
    du musst dir halt sicher sein, wie viel fsb dein sys stabil schafft
    und das heißt, das prime95 mehrere std fehlerfrei durchlaufen muss !!!


Suche/Frage..... Vcore Mod für NF7

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.