Support EpoX / Einschicken des Boards

Diskutiere Support EpoX / Einschicken des Boards im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo zusammen! Ich habe einige Probleme mit meinem EpoX 8K7A+ und EpoX hat mir jetzt gemailt dass ich es jetzt einschicken soll.. Hat jemand Erfahrung ...



 
  1. Support EpoX / Einschicken des Boards #1

    Standard

    Hallo zusammen!
    Ich habe einige Probleme mit meinem EpoX 8K7A+ und EpoX hat mir jetzt gemailt dass ich es jetzt einschicken soll..
    Hat jemand Erfahrung damit? Reicht es einfach das Board in ein Post-Packet zu legen oder sollte man die ganze Verpackung mitschicken?
    Kann man sichergehen dass es nicht beim Transport beschädigt wird?
    Wie lange dauert es bei EpoX bis sie es zurückgeschickt haben?
    Danke!

  2. Standard

    Hallo YellowLedbetter,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Support EpoX / Einschicken des Boards #2
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    habe auch schon einmal ein Board zu Epox senden müssen, lief alles ohne Problem und ich hatte ein neues innerhalb von 4 Tagen in den Händen (Mo abgeschickt - Do neues Board in den Händen).
    Also Board in den orginal Karton (in Schutzfolie), Rechnungskopie und Fehlerbeschreibung beilegen und zur Sicherheit noch einmal in einen anderen Karton, ab zu Epox (Versandkosten werden nicht wiedererstattet).
    Epox sendet Dir dann noch eine Aufstellung über den erhaltenen Inhalt der Sendung und einen Fehlerbericht mit dem (neuen) Boad zurück. Neu - nur dann, wenn Fehler nicht repariert werden konnte.

    Gruß


Support EpoX / Einschicken des Boards

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.