system failed

Diskutiere system failed im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; den schwarzen punkt haben alle p4. ich hatte hat nur vorher keinen in den händen. hab mir bilder angeschaut. clearcmos versucht - ja sicher ja, ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 26
 
  1. system failed #9
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Avatar von puhbaer36

    Mein System
    puhbaer36's Computer Details
    CPU:
    i5-3570
    Mainboard:
    P8 Z77-V pro
    Arbeitsspeicher:
    DDR3 -2400 G.Skill Ripjaws
    Festplatte:
    Samsung SSD840/Hitachi HDT725032VLA360 320 GB Sata II
    Grafikkarte:
    XFX 7970
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    ADI MicroScan G1000 21" CRT
    Gehäuse:
    ATX-Gehäuse
    Netzteil:
    Enermax Thrithlor 650W
    Betriebssystem:
    WIN 8
    Laufwerke:
    LG GSH-66-N

    Standard

    den schwarzen punkt haben alle p4.
    ich hatte hat nur vorher keinen in den händen.
    hab mir bilder angeschaut.

    clearcmos versucht - ja sicher

    ja, der pc stand vorher 5 stunden im wohnzimmer(wegen aklimatisierung)

    und nein, es flogen keine schrauben rum.

    @opa hartrock
    das ist ja genau, was ich meine.
    ich gehe eigentlich auch davon aus, das der proz ne macke hat.


    aber wie genau ist die sprachmitteilung vom board.
    hat sich jemand daraufhin schon mal nen neuen proz besorgt und der rechner lief wieder?

    mein problem ist nur, kauf ich einen p4 oder einen vergleichbaren athlon für den ich drei boards hier habe, die laufen.
    da kann ich sicher sein, das der rechner läuft.

    wenn ich mir einen p4 aufgrund der fehlermeldung hole, wie groß ist die wahrscheinlichkeit, das es nicht doch das board ist und der rechner trotzdem nicht läuft?

    mir wäre es am liebsten, ich hole einen p4, da das board schon ein besseres ist - ich möchte nur nicht was umsonst kaufen.

  2. Standard

    Hallo puhbaer36,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. system failed #10
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    ich möchte nur nicht was umsonst kaufen.
    gute Frage.
    aber wie genau ist die sprachmitteilung vom board.
    deswegen - könnte auch was anderes sein....

    Andere ideee.... das ist ein PCI - E System? Hast du noch so eine gute alte normale PCI Graka rumliegen?
    edit: Ah ne is ein AGP :S --- aber trotzdem (kommst ins BIOS?) /edit

    Kommst du ins BIOS? Falls du nicht ins BIOS kommst, versuchs mit der PCI?

    Liefert der 4 Polige P4 Stromstecker genug saft? Bzw kannst du eines der Starken PSU´s deiner AMD´s testweise anstecken?

    Gruss

    R

  4. system failed #11
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Avatar von puhbaer36

    Mein System
    puhbaer36's Computer Details
    CPU:
    i5-3570
    Mainboard:
    P8 Z77-V pro
    Arbeitsspeicher:
    DDR3 -2400 G.Skill Ripjaws
    Festplatte:
    Samsung SSD840/Hitachi HDT725032VLA360 320 GB Sata II
    Grafikkarte:
    XFX 7970
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    ADI MicroScan G1000 21" CRT
    Gehäuse:
    ATX-Gehäuse
    Netzteil:
    Enermax Thrithlor 650W
    Betriebssystem:
    WIN 8
    Laufwerke:
    LG GSH-66-N

    Standard

    ich hab jetzt eine fx5200 drin. nicht gerade der stromfresser.
    hab die auch schon gesondert getestet. die ist heile.
    aber mit der pci-karte versuch ich noch mal.

  5. system failed #12
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Avatar von puhbaer36

    Mein System
    puhbaer36's Computer Details
    CPU:
    i5-3570
    Mainboard:
    P8 Z77-V pro
    Arbeitsspeicher:
    DDR3 -2400 G.Skill Ripjaws
    Festplatte:
    Samsung SSD840/Hitachi HDT725032VLA360 320 GB Sata II
    Grafikkarte:
    XFX 7970
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    ADI MicroScan G1000 21" CRT
    Gehäuse:
    ATX-Gehäuse
    Netzteil:
    Enermax Thrithlor 650W
    Betriebssystem:
    WIN 8
    Laufwerke:
    LG GSH-66-N

    Standard

    tschuldigung für den doppelpost!

    habe eben mit einer alten pci graka versucht.
    selbe ergebnis!
    system failed cpu-test

  6. system failed #13
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Ich hab noch nen 1,8GHz S478 Pentium 4 da, wenn du mir deine Adresse und die Versandkosten zukommen lässt, kannst du den haben... läuft natürlich (getestet) einwandfrei.

  7. system failed #14
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Avatar von puhbaer36

    Mein System
    puhbaer36's Computer Details
    CPU:
    i5-3570
    Mainboard:
    P8 Z77-V pro
    Arbeitsspeicher:
    DDR3 -2400 G.Skill Ripjaws
    Festplatte:
    Samsung SSD840/Hitachi HDT725032VLA360 320 GB Sata II
    Grafikkarte:
    XFX 7970
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    ADI MicroScan G1000 21" CRT
    Gehäuse:
    ATX-Gehäuse
    Netzteil:
    Enermax Thrithlor 650W
    Betriebssystem:
    WIN 8
    Laufwerke:
    LG GSH-66-N

    Standard

    und nun geht es wieder los!
    hab von franklyn den proz und noch nen celeron D ausprobiert.
    leider ohne erfolg.
    immer noch system failed cpu-test,

    was kann es sein, wenns nicht der proz. nicht ist?

    edit:
    hab nur den proz. mit kühler, eine pci graka und 512mb takems arbeitsspeicher drin

    was mir eben noch aufgefallen ist, der passive northbridgekühler wird sehr warm.

  8. system failed #15
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    sprich dich aus:
    Arbeitsspeicher
    Nochmal anderes PSU versucht?

    Speicher und Graka in anderem Rechner getestet?

    --> würde dann tippen: board

    Oder Fehlspannung.

    Netzteil auf off gestellt, während Kaltgerätestecker drin ist? - dann 30 sekunden Power gehalten und abschließend wieder auf on und Anschalten schon versucht? (Fehlspannung?)
    BIOS Batterie? Zusätzlicher P4 Stromstecker? Kabel ne Macke? Andere Steckdose?

    Gruss

    R

  9. system failed #16
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Avatar von puhbaer36

    Mein System
    puhbaer36's Computer Details
    CPU:
    i5-3570
    Mainboard:
    P8 Z77-V pro
    Arbeitsspeicher:
    DDR3 -2400 G.Skill Ripjaws
    Festplatte:
    Samsung SSD840/Hitachi HDT725032VLA360 320 GB Sata II
    Grafikkarte:
    XFX 7970
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    ADI MicroScan G1000 21" CRT
    Gehäuse:
    ATX-Gehäuse
    Netzteil:
    Enermax Thrithlor 650W
    Betriebssystem:
    WIN 8
    Laufwerke:
    LG GSH-66-N

    Standard

    das mit der fehlspannung hab ich gerade getestet, aber wie schon vermutet, kein erfolg.

    graka lief in einem anderen board und den speicher hab ich getestet, in dem ich nen 256 mdt-speicher(frisch gekauft) statt dessen reingesteckt hab.

    aber einfach board zu sagen, ist mir zu wenig.
    ich hoffe ja immer, das es vielleicht schon mal jemand sein board wieder zum laufen bekommen hat, der das selbe hatte.

    nach einem transport - sowas, das ist doch nicht normal?


system failed

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

system failed cpu task

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.