Tipps zum OC' vom NF7-S

Diskutiere Tipps zum OC' vom NF7-S im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hi Leute!! Habe mir o.g. Mainboard zugelegt in der Hoffnung vernünftig übertakten zu können. Habe zuvor schon das Forum studiert, hat aber nicht geholfen. Nach ...



 
  1. Tipps zum OC' vom NF7-S #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi Leute!!

    Habe mir o.g. Mainboard zugelegt in der Hoffnung vernünftig übertakten zu können. Habe zuvor schon das Forum studiert, hat aber nicht geholfen.

    Nach der Installation des Mainboards habe ich folgende Einstellungen vorgenommen.

    Multi = 12
    FSB = 180
    Ram Teiler 3/3 und 6/6

    Enabled (das Board übernimmt OC-Einstellungen)

    Vcore= 1,675
    Vdimm habe ich nicht verändert, da nur 2,6 und dann 2,9 ging.

    Rameinstellungen = optimal

    Habe dann Windows, die Treiber und alle Anwendungsprogramme sowie Spiele problemlos instalieren können. Aida hat mir auch nen schönen 3000+ angezeigt.

    Prime 95 lief allerdings nicht lange.

    Nach dem Schließen des Gehäuses und dem ersten Kaltstart war dann Feierabend. Hat in regelmäßigen Abständen nur noch gepiept. Mit nem CMOS-Clear wurden dann die Standardeinstellungen übernommen + der Rechner lief.

    Problem ist jetzt, dass er keine Veränderungen mehr aktzeptiert. Egal was ich einstelle, der Rechner piept und ich muss das CMOS clearen.

    Könnt ihr mir Tipps geben???

    Konfiguration:
    2500+ AQXEA
    Abit NF7-S
    2*256 DDR Infineon RAM PC-333 (6a Bausteine)
    Enermax 353 Watt Netzteil
    FritzCard DSL
    2* 80 GB Western-Digital
    Toshiba SDM 1712
    Lite On 52x Brenner
    Spire Whisper Rock IV Kühler (Temp bei Last 53°C)

    Der Rechner lief zuvor mit nem GA7-VAX (KT400) problemlos auf 12,5 * 169

    :cb für Eure Hilfe

  2. Standard

    Hallo Schnurzel,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tipps zum OC' vom NF7-S #2
    Hardware - Experte Avatar von KairoCowboy

    Standard

    zu schwaches netzteil...
    ist der ram übertaktet?
    versuch mal keine ram-tmings aus den voreinstellungen zu wählen, sondern unter expert von hand welche einzugeben, voreinstellungen machen oft stress...

  4. Tipps zum OC' vom NF7-S #3
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    353 Watt sind zu wenig??? Wäre aber nicht so klasse, weil ich kein stärkeres Netzteil zum Testen habe.

    Bin kein Einstellungsfuchs:
    Welche Timings soll ich denn mal probieren???

  5. Tipps zum OC' vom NF7-S #4
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    FSB180 bei DDR333 kann schon zu hoch sein,muss zwar nicht unbedingt ist aber möglich , dann kann auch in manchen Fällen ein 350 Watt NT zuwenig sein , das mit dem FSB ausprobieren runter auf z.b. 166MHZ und erst mal nur mit den Multi arbeiten Timigings auch erst ma Zivil lassen man muss sich bei sowas langsam rantasten.

  6. Tipps zum OC' vom NF7-S #5
    Hardware - Experte Avatar von KairoCowboy

    Standard

    ahoi schnurzel !

    versuch halt mal 2,5 oder 3/3/3/11...

    sicher auch dass die cpu nicht zu heiss wird?

  7. Tipps zum OC' vom NF7-S #6
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Bis auf die Kühlung hab ich eigentlich Fast das gleiche System ;) hab das 21iger Bios druf und da mahct mein Barton max 2450 MHZ @ 1,9vcore 15h primestable 222FSB 2,5/3/3/6 GEIL PC3200 @ 2,7vdimm..... bin grade noch am rummachen weil der FSB vom barton hatte ich schon @ 243mhz aber der geil will net so

  8. Tipps zum OC' vom NF7-S #7
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi Leute!!

    Mein Bios ist vom 23.11.2003, keine Ahnung welche Version (wo seh ich das???). Beim Hochfahren sehe ich erst dann etwas, wenn Windows startet (schneller Rechner :2 )

    Temps liegen bei mir bei ca. 50°C wenn Prime läuft. Meines Wissens zeigt das Abit aber höhere als die tatsächlichen Temperaturen an.

    Überlege 70,00 Euro in Twinmos PC400 Ram zu investieren, wobei ich immer noch nicht schnalle, wieso das Sys anfangs einwandfrei funktionierte und nach dem ersten Kaltstart nicht mehr.

    @Giechala
    bei welchem FSB soll ich die Timings probieren

  9. Tipps zum OC' vom NF7-S #8
    Newbie Standardavatar

    Standard

    am besten machste ma standart vdimm und die timing 2,5 3 3 7
    und testest erstmal deinen maximalen fsb indem du den multi auf meinentwegen 7 stellst und dann den FSB bei den schlechten Timings schrittweiseanhebst bis zum Limit, weil am Prozzi liegts dann net! Dann weiste was dein Max FSB is...

    Mfg §layer


Tipps zum OC' vom NF7-S

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.