Tschüss Duron, Hallo Athlon

Diskutiere Tschüss Duron, Hallo Athlon im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Tja, nun ist es um meinen Duron geschehen, denn als ich heute meinen neuen Tiger MIPROCOOL Lüfter bekahm, habe ich beim Demontieren meines Golden-Orbs (welcher ...



 
  1. Tschüss Duron, Hallo Athlon #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Tja, nun ist es um meinen Duron geschehen, denn als ich heute meinen neuen Tiger MIPROCOOL Lüfter bekahm, habe ich beim Demontieren meines Golden-Orbs (welcher ja für seine starre Halteklammer berüchtigt ist) eine Kante vom DIE meines Durons abgebröselt. Nach aufsetzen des neuen Lüfters blieb der Monitor des PCs schwarz, HDs fahren hoch, aber es kommt nix, keine Biosmeldung, kein Piepen....einfach schwarz.

    Das zum Thema "Duron verkaufen", jetzt komme ich gleich zum Punkt "Welchen Athlon kaufen?".

    Im meinem anderen Thread im Asus Forum hab ich ja das maximal mögliche für mein altes A7V erfragt.
    Meine Wahl fällt folglich auf den Athlon (Thunderbird)1200 B, weil er für 100 MHZ Bustakt ausgelegt ist, soweit ich weiss.

    Verträgt das Asus keine 133Mhz, oder was ist der Grund, das TB's der C Serie nicht laufen?
    Macht ein Kupferspacer Sinn? Schützt er die CPU wirklich gut?
    Heissen mittlerweile alle Thunderbirds "Athlon", oder warum taucht die Bezeichnung nirgends mehr auf?

    Ich hoffe, ihr könnt mich aufklären, ich hinke grade mit Infos hinterher.

    Greez
    Punisher (demnächst wieder um 300 DM ärmer)

  2. Standard

    Hallo Punisher,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tschüss Duron, Hallo Athlon #2
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    Genau Dein A7V hat den KT133-Chipsatz der macht FSB 100 (200), das A7V133 hat den KT133A der stellt einen FSB von 133 (266) zur Verfügung und kann auch die C-Athlons richtig ansteuern!
    Ich persönlich halte von Kupferspacern gar nix!!!
    Die Thunderbirds hiessen schon immer Athlon!
    Jeder TB ist ein Athlon aber nicht jeder Athlon ist ein TB !
    Athlon wie Pentium und Duron wie Celeron!
    Thunderbird, Coppermine, Palomino oder Tualatin sind nur Code-Namen.

  4. Tschüss Duron, Hallo Athlon #3
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Gut, danke für die Infos....ich hatte bereits vermutet, dass mit "Athlon" der Thunderbird gemeint ist.

    Warum magst du Kupferspacer nicht? Schützen sie das DIE des Prozessors nicht besser? Sollte ich mich die 20 DM Anschaffungskosten lieber ersparen?


Tschüss Duron, Hallo Athlon

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.