Unerklärlicher Betriebsabschuss

Diskutiere Unerklärlicher Betriebsabschuss im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Tach auch, ich weiss nicht sicher, ob es an meinem MSI KT3 Ultra ARU liegt, aber ich nehme mal an, dass es ein Interrupt-Problem ist ...



 
  1. Unerklärlicher Betriebsabschuss #1
    Kollege Kommtgleich
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Tach auch,

    ich weiss nicht sicher, ob es an meinem MSI KT3 Ultra ARU liegt, aber ich nehme mal an, dass es ein Interrupt-Problem ist und deshalb eng damit zusammenhängt.

    Mein Problem:
    Ich habe schön alles eingerichtet und installiert nach Config-Guide für das K7T266 (müsste m.E. exakt passen, da auch die Sharing-Tabelle gleich ist). Lief auch alles wunderbar mit folgendem Setup

    MSI KT3 Ultra ARU 6380E geflashed auf BIOS 5.3
    Athlon 1800+
    AGP: Geforce4 MX440
    Slot 2: Creative Audigy
    Slot 3: Dawicontrol SCSI-Karte
    Raid, USB 1+2, COM-Port, Onboard-Sound etc. alles ausgeschaltet.

    An weitere Experimente (Raid anschalten, NIC einbaun, USBs aktivieren) habe ich mich erstmal nicht getraut, da so schon 2 IRQs für den NEC USB 2.0 draufgingen und mir das mit den vielen geteilten IRQs (Firewire braucht ja auch noch einen) schon suspekt genug war.

    Hat alles wunderbar geklappt und hab glücklich Dungeon Siege gezockt. Ich hab für Spiele ausschließlich Win98SE benutzt und für Anwendungen (hab bislang kaum was installiert) WinXP.

    Doch dann: nach einer lustigen Runde Diablo 2 habe ich den Rechner runtergefahren und der ist wie immer brav ausgegangen. Tags drauf schalte ich den Rechner an (hab wirklich NIX geändert) und sowohl Win98SE als auch WinXP melden eine falsche installierte Soundkarte, SCSI-Karte ist weg, usw.

    Ich habe alle Karten rausgenommen und rumprobiert. Ich kriege einfach nichts mehr zum Laufen. Das System ist stabil, aber die Karten werden, egal was ich mach, nicht mehr ordentlich akzeptiert. Wenigstens und WinXP habe ich die Audigy wieder mit Beta-Treibern von warp2search.net zum Laufen bekommen (im Slot 3), allerdings wird der Firewire als fehlerhafte Netzwerk-Karte (Code 10) angezeigt. Unter Win98SE kriege ich es gar nicht mehr hin.

    Gut, ich werde wohl ganz bei Null anfangen müssen und alles wieder neu machen, da auch Treiber runterschmeissen etc. nicht half, aber wie kann ich verhindern, dass das wieder passiert?

    Bevor jetzt die Standard-Fragen kommen: ja, ich habe alle Via-Treiber in allerneuster Version und einzeln installiert und die wenigen XP-Patches, die es gibt.

    Hat jemand eine Idee? Oder sogar einen Vorschlag, wie ich die Karten besser auf die Slots verteile (vor allemm, wenn ich noch den Raid und die beiden USB1.1 aktivieren will)? Wäre super!

  2. Standard

    Hallo Kollege Kommtgleich,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Unerklärlicher Betriebsabschuss

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.