Viakt333 vs 266a

Diskutiere Viakt333 vs 266a im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Servus SORRY DIE ÜBERSCHRIFT ZU DIESEM BEITRAG SOLLTE ETWAS ANDERS LAUTEN PC2700 RAM auf VIA KT 266a Board wie funzt das? Im Januar dieses jahres ...



 
  1. Viakt333 vs 266a #1
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Servus

    SORRY DIE ÜBERSCHRIFT ZU DIESEM BEITRAG SOLLTE ETWAS ANDERS LAUTEN
    PC2700 RAM auf VIA KT 266a Board wie funzt das?

    Im Januar dieses jahres habe ich mein Dragon+ gekauft und jetzt ergärts mich weil die neuen Board's mit KT333 raus sind.Aber das ist ja so üblich :ad

    Der Linux Memorytester läßt erkennen das der Grund für mehr abstürtze bei erhöhtem FSB der überforderte RAM ist. Ich verwende passiv gekühlten (sieht bloß schön aus bringt aber nix) 256 MB Kingston Value RAM

    Das ich PC2700 in's Board stecken kann ist klar aber irgendwann wird mir mal die Northbridge :ab dampf
    Ab wieviel wirds da kritisch und lohnt ein Wasserkühler oder reicht ein gutes element mit Lüfter?

    Wie hoch habt ihr euren FSB testweise schon angehoben?
    :8 mfg acid :8



    Last edited by 00acid at 13. Jun 2002, 13:45

  2. Standard

    Hallo 00acid,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Viakt333 vs 266a #2
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    Was hast Du jetz eigentlich vor?

    333er RAM rein und dann?

  4. Viakt333 vs 266a #3
    Hardware Freak Avatar von The Wikinger

    Standard

    @00acid

    Ein guter Kühler sollet eigentlich auch reichen. Du solltest aber aufpassen es ist nicht gesagt, wenn du ein PC2700 Ram hinen steckst , dass sie dann auch mit 166 Mhz zum laufen Bringst! Du übertaktest ja nicht nur den CPU sondern auch den PCI und AGP Bus! Also auch alle deine Karten! Aber am besten Testen! :9

  5. Viakt333 vs 266a #4
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Originally posted by The Wikinger@13. Jun 2002, 11:20
    @00acid

    Ein guter Kühler sollet eigentlich auch reichen. Du solltest aber aufpassen es ist nicht gesagt, wenn du ein PC2700 Ram hinen steckst , dass sie dann auch mit 166 Mhz zum laufen Bringst! Du übertaktest ja nicht nur den CPU sondern auch den PCI und AGP Bus! Also auch alle deine Karten! Aber am besten Testen! :9
    Hallo

    PCI aund AGP Takt werden beim K7V Dragon + automatisch wieder per teiler auf den Standartwert zurückgesetzt

    Was ich jetzt vorhabe?
    Mit PC 2700 sollte sich der FSB noch ein bisschen erhöhen lassen

    Das mein Rechner 166 FSB nicht packt ist klar aber ein wert um die 155 sollte wohl zu schaffen sein.


    mfg acid

  6. Viakt333 vs 266a #5
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    Achso, ich hatte schon befürchtet Du will auf FSB166 gehn *g*!

    Bist Du Dir sicher, dass die Teiler angepasst werden und wie sollen die dann aussehn - dürften ziemlich krumm werden!?

  7. Viakt333 vs 266a #6
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Das mit den Teilern ist eigentlich ne gut Frage

    Mann hat ja gehört das es Probleme bei krumen taktraten von AGP und PCI geben kann

    Nur hatte ich bis jetzt mit dem SOYO keine :2

    Die Jungs von SOYO haben mir erzählt das der takt wieder angepasst wird

    mfg acid


Viakt333 vs 266a

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.