Vorsicht vor GA7IXE(4) Boards

Diskutiere Vorsicht vor GA7IXE(4) Boards im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hi! Waren ja sogar noch wenige in dem Zeitraum*ggg* Ich hatte mit allen Boards die ich in letzter Zeit hatte, soweit nie grössere Probleme, bei ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 10 von 10
 
  1. Vorsicht vor GA7IXE(4) Boards #9
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi!
    Waren ja sogar noch wenige in dem Zeitraum*ggg*
    Ich hatte mit allen Boards die ich in letzter Zeit hatte, soweit nie grössere Probleme, bei einem Board, welches anscheinend Probleme gab, war ein Irrtum und lag an der Grafikkarte:(
    Ich zähle mal auf, wie der Lebensweg mit den meinigen Boards aussah:)
    1.Biostar Sockel7(max233Mhz)mit Cyrix133Mhz->Ga5AX Sockel7(max.500Mhz)mit K6-2/450->DFI K6XV3+ Sockel7(bis 600Mhz) mit K6-2/500->DFI XYZ Slot1(max ca. 600Mhz)mit Intel P3-500->Asus A7V (max 1,2Ghz)mit Duron650->A7V133(max ca.1,66Ghz)mit Duron650

    alle Boards waren eigentlich ganz gut. Naja, das DFI Slot-Board war eher ein Standard-pur Board, nix extra.
    aber die Asus sind bei richtiger Konfig Spitze!
    Naja, ich war AMD 2x Untreu:)

    Nur mal so Just for Fun gepostet, mir war gerade danach*ggg*
    MfG

  2. Standard

    Hallo Zidane,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Vorsicht vor GA7IXE(4) Boards #10
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    @BigLa, Ok fang ich mal an.

    1. 386SX-16 Mhz, (Intel) ging bis 20Mhz und Copr. war möglich. (Mein allerster Rechner) das war 1995/6
    Ich wollte ihn umrüsten 486er, EMM-Boards mit mehrern
    Prozzis, und E(ISA) Steckplätzen. Es zerstörte alle
    Komponeten die dann später auch das SX-Board platt machten.

    2. 386DX-40 Mhz, AMD mit Copr. Waitek o. anderer, weiß nicht mehr genau. Dann habe ich diesen bekommen und habe einiges wieder hinzufügen lassen.

    3. 486DX-4-133Mhz, (Besonderheit das Board ging bis
       160Mhz, für den allerhöchsten Prozzi von AMD ich
       glaube der hieß AMD-X5-160 o. so (Nur das Board
       habe ich mir von einem Betrüger andrehen lassen,
       mit all den Komponeten, und da ich keine Ahnung
       hatte von Copmutern, naja, Resultat das Board hatte
       große Problems mit Grakas, Bild war komische  
       Streifen u.sw, Speichermodul-Schrott u.s.w, habe ich  
       später rausbekommen.

    5. Soyo, mit P1-100Mhz, war P-Schnittstelle kaputt.

    4. Yakumo-Board TX-1, von 97´ mit 233MMX-Intel,
       dafür diese dann geordert.

    6. GA-5AA mit 450 Mhz, K6-2-450 AMD

    7. GA-5AX mit 550Mhz, K6-2-550 AMD

    8. GA-7IXE(4) mit 1 Ghz, TB AMD Board war Schund

    9. GA-7IXE(4) mit selbern TB-(B)-1Ghz

    10. Mal abwarten ?

    Das waren meine Boards, hatte dann noch kurz ein 286er mit 6Mhz-CPU-Intel, (gesockelt) ist schon länger her, und das defekte 486EMM-Board. Ich bleibe jedenfalls bei AMD für immer !, und die Boards die ich so hatte waren OK, bis auf das 486er-Board-No Name, fing mit MB-XXXXXXXUUD, das Soyo und das GA-7IXE(4), wobei das Epox, das beste von allen neueren ist was ich gehapt hatte, und noch was der P-100 hatte den BUG, das zu Intel. ?



Vorsicht vor GA7IXE(4) Boards

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.