Welches Bios zum OCén

Diskutiere Welches Bios zum OCén im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Also ich bin fürs 12er !!!!!...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 16 von 16
 
  1. Welches Bios zum OCén #9
    JpG
    JpG ist offline
    Hardware Freak Standardavatar

    Mein System
    JpG's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6400@2.4 Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5W Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*1024MB MDT-DDR2-667
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint SATA 2*200GB
    Grafikkarte:
    Connect3D X1800 XT
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP931 [19"]
    Gehäuse:
    Chieftec CS901
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    9139
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    DVD-Brenner und Laufwerk

    Standard

    Also ich bin fürs 12er!!!!!

  2. Standard

    Hallo jameslaas,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Welches Bios zum OCén #10
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    @jameslass : Hast du das CPU Interace im Soft Menu aktiviert ? Ohne das funktioniert nämlich kein FSB über 200...

    Was das Bios angeht...Ich hab alle Versionen durch und egal mit welcher war das Overclocking immer gleich gut....

  4. Welches Bios zum OCén #11
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    jo ich denke auch das jeder sein optimum selbst rausfinden muss da es sicherlich von allen anderen sachen im rechner abhängig ist.


    also testen, probieren und abgehn. :4 dauert zwar lang aber so is man sicher das man das beste rausholt aussm rechner. :4

  5. Welches Bios zum OCén #12
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    So, ich hab jetzt nochmal rumprobiert, weil es mir einfach keine Ruhe gelassen hat!

    Also hab ich vom Bios d10 vorne begonnen und bin dann bis zum d18 durch!

    hab auch CPU Interface disabled/enabled probiert, aber immer war nach 203 Schluss.

    Auch beim d18!

    Ca. 2h nachdem ich die Festellung gemacht hab, dass mehr wie 203 einfach nicht gehen wollen, hab ich den Rechner einfach ausgemacht, CMOS clear gemacht (hab ich vorher schon x-mal gemacht), CPU-Interface wieder auf enabled 204FSB und was passiert!

    ER BOOTET :ca


    Ich hab mich jetzt ein bisschen gespielt und bin im Moment bei 11x213, Speicher @2-2-2-5


    Ich glaub mehr geht aber nicht mehr



    Also nochmals Danke für eure Antworten.


    Trotzdem ein Phänomen, dass es plötztlich ging!!

  6. Welches Bios zum OCén #13
    Hardware - Kenner Avatar von wtman2k

    Standard

    so ein scheiss 1.9 bios =o) gar nicht gut zum ocen, hatte vorher d14 und 10 X 238 , bei d19 will der nicht mal starten.. so ein kack.


    gruss

    WTman2K

    ich geh dann mal zurueck flashen..

  7. Welches Bios zum OCén #14
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Kann ich nicht bestätigen... OCbarkeit genauso gut wie vorher bei mir.

  8. Welches Bios zum OCén #15
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    hatte auch erst probleme hab die speichertimings verändert, danach lief alles wieder super. vieleicht liegt es daran.

  9. Welches Bios zum OCén #16
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    mit d16 modded - 222*11 15h Prime.... mit dem 19er war bei 210 schluss uind bei 215 nicht mehr gebootet.... auch auf 3-4-4-8 timings.


Welches Bios zum OCén

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.