welches board

Diskutiere welches board im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; welches board würdet ihr mir empfehlen..? für n core 2 duo mit ner geforce 8800gts das nvidia ASUS P5N32-E SLI, nForce 680i SLI ODER das ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. welches board #1
    Senior Mitglied Avatar von eXce

    Mein System
    eXce's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom(tm) II X4 940 @ 3.5GHz
    Mainboard:
    ASUS Crosshair ll Formula
    Arbeitsspeicher:
    2x Corsair Dominator Kit PC1066 2GB Dual 5-5-5-15
    Festplatte:
    2x Hitachi HDS721680PLA380 (80GB), S-ATA II @ RAID 0 - 16KB
    Grafikkarte:
    2x ASUS GeForce 8800GT 512MB - SLI @ 650/1625/991MHz
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi XtremeGamer Fatal1ty Pro
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226BW 22"
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor+, leise..!
    Netzteil:
    Tagan TG430-U15, Mod. 1 Old 120mm vs. 2 SilenX Lüfter 120/80mm
    3D Mark 2005:
    18691
    Betriebssystem:
    Win Vista x64 SP1
    Laufwerke:
    LG GGC-H20L

    Standard welches board

    welches board würdet ihr mir empfehlen..? für n core 2 duo mit ner geforce 8800gts

    das nvidia ASUS P5N32-E SLI, nForce 680i SLI ODER das intel ASUS P5W DH Deluxe, i975X..?


    wäre für hilfe dankbar


    mfg eXce

  2. Standard

    Hallo eXce,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. welches board #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    OC oder kein OC? - die wohl wichtigste Frage beim C2D...

  4. welches board #3
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von ussi

    Mein System
    ussi's Computer Details
    CPU:
    Intel Q9450
    Mainboard:
    Asus P5K-E Wifi-AP
    Arbeitsspeicher:
    8192 MB
    Festplatte:
    2 * 750 Gig SpinPoint F1
    Grafikkarte:
    ATI HD3650 PowerColor SCS3 passiv
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    22"
    Gehäuse:
    NZXT Hush
    Netzteil:
    be quiet! 550W Dark Power P7
    Betriebssystem:
    Windows Vista Business 64-Bit
    Laufwerke:
    LG
    Sonstiges:
    Sycthe Ninja CU Edition

    Standard

    Hi, nachdem ich den Artikel gelesen habe, würde ich zum 680i tendieren. Aber sophisticated´s Meinung/Ratschlag ist sicher fundierter und damit besser.

  5. welches board #4
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von eXce

    Mein System
    eXce's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom(tm) II X4 940 @ 3.5GHz
    Mainboard:
    ASUS Crosshair ll Formula
    Arbeitsspeicher:
    2x Corsair Dominator Kit PC1066 2GB Dual 5-5-5-15
    Festplatte:
    2x Hitachi HDS721680PLA380 (80GB), S-ATA II @ RAID 0 - 16KB
    Grafikkarte:
    2x ASUS GeForce 8800GT 512MB - SLI @ 650/1625/991MHz
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi XtremeGamer Fatal1ty Pro
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226BW 22"
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor+, leise..!
    Netzteil:
    Tagan TG430-U15, Mod. 1 Old 120mm vs. 2 SilenX Lüfter 120/80mm
    3D Mark 2005:
    18691
    Betriebssystem:
    Win Vista x64 SP1
    Laufwerke:
    LG GGC-H20L

    Standard

    hi..

    danke für die antworten..
    also ich denke mal schon, dass ich den OC'en werde.. wenn ich jetzt nich OC'en würde, wäre dann das andere besser..?


    mfg eXce

  6. welches board #5
    Foren-Guru Avatar von Yves

    Mein System
    Yves's Computer Details
    CPU:
    2x AMD Opteron 4170HE @ Water
    Mainboard:
    ASUS KCMA-D8
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR3-1333 ECC Ram Kingson
    Festplatte:
    2 Fujitsu 15k SAS 73,5GB Raid 0; 3x Samsung HD753LJ Raid 5 1,4 TB Netto
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 5970 @ Water
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live!
    Monitor:
    Hanns.G HG281DJ 28 Zoll
    Gehäuse:
    Chieftec CH Series Black
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 625W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate x64
    Laufwerke:
    LG GH-20LS
    Sonstiges:
    Terratec 2400

    Standard

    Nicht unbedingt besser ,aber das Andere ist ideal fürs Übertakten.
    Ich würde dir aber immer den 680i Chipsatz empfehlen.

  7. welches board #6
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Zitat Zitat von TweakKing Beitrag anzeigen
    Nicht unbedingt besser ,aber das Andere ist ideal fürs Übertakten.
    Ich würde dir aber immer den 680i Chipsatz empfehlen.
    Wenn da nicht der aberwitzige Preis wäre...

    Die aktuellen Intel Chipsätze bleiben um Welten kühler als die nForce i6x0er und man hat keinen Akt mit den Treibern - die laufen einfach. Preislich sind sie im Vergleich zum i680er sogar ein Schnäppchen.

    Beim Übertakten muss man allerdings differenzieren:
    Der i975er Chipsatz ist ein gutes Jahr älter als der i965er und erreicht im Allgemeinen keinen so hohen FSB. Weniger Boards schaffen es weit über 400MHz, aber wenn, dann sind sie vom Datendurchsatz her meist besser. Der 965er setzt in diesem Fall nämlich auf entschärfte Timings!
    Generell lässt sich sagen, dass der i965er zum Übertakten der Allendales (E6300 und E6400) geeigneter ist, die aufgrund ihres niedrigeren Multiplikators einen höheren FSB benötigen. Der 975er ist was für die Conroes (E6600 und höher), die bei einem hohen Multi keinen so hohen FSB mehr benötigen.

    Der nForce ist hier die eierlegende Wollmilchsau, denn er übertaktet Allendales und Conroes gleichermaßen gut und gerne über einen FSB von 400MHz. Allerdings sind Conroes, die einen Takt von über 3,3GHz erreichen doch recht dünn gesäht, d.h. man wird nur mit besonders guten und somit seltenen CPUs einen FSB von 400MHz fahren können. Ob man bereit ist, für diese Eventualität den nicht unerhebliche Aufpreis zu zahlen, muss jeder für sich entscheiden. Auch sollte man die dann aufwändigere oder lautere Kühlung eines solchen i680er Bolliden in die Rechnung mit einbeziehen...

    Das wohl stärkste Argument für einen nVidia Chipsatz ist jedoch SLI - dies funktioniert nur auf deren Chipsatz. "Intelianer" müssen bei Mulit-GPU auf Crossfire setzen.

  8. welches board #7
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von nobsy

    Mein System
    nobsy's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Extreme X6800
    Mainboard:
    ASUS Striker Extreme
    Arbeitsspeicher:
    4GB G.Skill 2x F2-6400PHU2-2GBHZ CL4-4-4-12 1T 800Mhz 2,0V
    Festplatte:
    2x Samsung 250GB mit 2x Silentmaxx HD-Silencer Rev.2
    Grafikkarte:
    2x Gainward Bliss 8800GTX
    Soundkarte:
    Terratec Aureon Space
    Monitor:
    22" Samsung SyncMaster 226BW
    Gehäuse:
    Coolermaster Stacker 830 Evolution Black mit 8x12mm LED Lüfter blau
    Netzteil:
    Be Quiet Dark Power Pro 750W
    Betriebssystem:
    XP

    Standard

    Ich habe das P5N32-e SLI bin voll zufrieden damit bis auf das sich das Board nach 1 Monat die Karten gelegt hat.

    Kein Sound mehr .

    Na gut, die kleine Soundkarte ist total angeschmort aber irgendwas ist ja immer!


    cu nobsy

  9. welches board #8
    Senior Mitglied Avatar von maaco90

    Mein System
    maaco90's Computer Details
    CPU:
    AMD A64 X2 4400+ S939 @ Scythe Mine @ FX-60+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI SE
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Kingston ValueRAM PC3200 CL3
    Festplatte:
    Samsung 320GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@685/830
    Soundkarte:
    Soundblaster Live! 7.1 (Dreck)
    Monitor:
    Iiyama17'' TFT analog
    Gehäuse:
    Lian Li PC7 silber
    Netzteil:
    Antec Neo HE 500
    Betriebssystem:
    Win XP SP2 @ aktuelle Updates

    Standard

    Ich würde ein Maibboard mit nforce 650i Chipsatz nehmen. Vom OC-Potenzial ist es kaum schlechter als die 680i-Boards, kostet dafür aber viel weniger.


welches board

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.