Welches Gehäuse empfiehlt ihr für Expo

Diskutiere Welches Gehäuse empfiehlt ihr für Expo im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Welches gehäuse ist am besten für das EXPO Board 8KHA+ Middi  oder Big Und was sollte das Netzteil haben  300 ?  350 Watt? Will dazu ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. Welches Gehäuse empfiehlt ihr für Expo #1
    werner frick
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Welches gehäuse ist am besten für das EXPO Board 8KHA+

    Middi  oder Big

    Und was sollte das Netzteil haben  300 ?  350 Watt?

    Will dazu ne geforce 3 ti 200   kaufen und AMD 1600 CPU

    Ist die Marke des gehäuses egal ? Soll nicht so teuer sein

  2. Standard

    Hallo werner frick,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Welches Gehäuse empfiehlt ihr für Expo #2
    ExMM
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Also prinzipiell würde ich ein Big-Tower vorschlagen, besonders wenn du ein wenig basteln willst, aber ein Midi-Tower tuts im Prinzip auch, ist halt nur ein wenig eng darin.
    Und wenn du nicht so viel ausgeben willst, ist die Marke eigentlich egal. Ich würd' da einfach nach der Optik gehen.
    Die Anordnung im inneren ist vllt noch interesant, vor allem wenn du ein Midi Tower nimmst (ist z.B. das Netzteil einfach herausnehmbar ? Erleichtert den Einbau).
    Wenn du doch auf die Marke achten möchtest, Listan ist da ganz gut,kostet aber auch ein Wenig.

  4. Welches Gehäuse empfiehlt ihr für Expo #3
    werner frick
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Und reeichen  300 WATT?
    höre dauernd unterschiedliche meinungen
    was sind eure Netzteile?

  5. Welches Gehäuse empfiehlt ihr für Expo #4
    tm
    tm ist offline
    Volles Mitglied Avatar von tm

    Standard

    Hi!
    Also ich bin mit dem CS-601 Gehäuse sehr zufrieden. Habe bereits 3 andere gehabt und keines hatte solch exakte Verarbeitung. Die Grösse ist für einen Midi auch als sehr grösszügig einzustufen. Aso ich brauche keinen grösseren, sind mir auch zu klobig.
    Und die sache mit dem Netzteil, also prinzipiell müsste es reichen, habe selbst ein Enermax, weil die gut sein sollen, naja mittlerweile soll es ja schon bessere Hersteller geben, aber etwas mehr Powerreserven sind bestimmt für eventuelle Aufrüstungen auch nicht schlecht.
    Letztendich alles Deine Entscheidung.

    Ciao
    Tino

  6. Welches Gehäuse empfiehlt ihr für Expo #5
    Senior Mitglied Avatar von TEX2000

    Standard

    Nimm einen Bigtower.Erstens aus Platzgründen, zweitens großzügigere Belüftungsmöglichkeiten. Die Marke ist meiner Meinung nach ned soo wichtig. Ich selbst hab ein NoName-Fileservergehäuse.Platz ohne Ende. Verarbeitung is auch in Ordnung.Als NT würd ich Dir ein Enermax (leise und sehr belastbar) oder ein Zalman empfehlen. 350 W sollten es schon sein.

  7. Welches Gehäuse empfiehlt ihr für Expo #6

    Standard

    ALSO ICH WÜRDE DIR ALS NT EIN ANTEC PP412XF(400W) EMPFEHLEN!GIB'S BEI www.frozen-silicon.de. HATTE VORHER EIN ENERMAX MIT 350W , WAS JA GARNICHT AUS'M KNIE KAM.GIBT'S ÜBRIGENS HIER IM TECCENTRAL EINEN TEST DRÜBER , DEN ICH NUR BESTÄTIGEN KANN!

              GRUSS
                 dirty old man

  8. Welches Gehäuse empfiehlt ihr für Expo #7
    peter123
    Besucher Standardavatar

    Standard

    also, meiner meinung nach: hände weg von no-name schrott. ich hatte trotz volcano7 kühler, drei gehäuse lüftern und viel lärm zwischen cpu und gehäusetemperatur höchstens 6° unterschied im big-tower. jetzt hab ich ein cs-601 und ein enermax 350w  und alles läuft, wie es soll: athlon xp1600+ mit 32-40°, gehäuse immer mindestens 10° darunter, wobei die am board gemessen temperaturen sicher nicht sehr aussagekräftig sind, und es bestimmt viele gute markengehäuse und bessere nt gibt. ich wollte nur den unterschied zu no-name aufzeigen. gutes gelingen
    gguru
    ps: blau ist ausserdem schöner als bürocreme...

  9. Welches Gehäuse empfiehlt ihr für Expo #8
    Senior Mitglied Avatar von TEX2000

    Standard

    </span><table border="0" align="center" width="95%" cellpadding="3" cellspacing="1"><tr><td>Zitat (dirty old man @ Jan. 11 2002,15:14)</td></tr><tr><td id="QUOTE">ALSO ICH WÜRDE DIR ALS NT EIN ANTEC PP412XF(400W) EMPFEHLEN&#33;GIB&#39;S BEI www.frozen-silicon.de. HATTE VORHER EIN ENERMAX MIT 350W , WAS JA GARNICHT AUS&#39;M KNIE KAM.GIBT&#39;S ÜBRIGENS HIER IM TECCENTRAL EINEN TEST DRÜBER , DEN ICH NUR BESTÄTIGEN KANN&#33;
    * * * * * GRUSS
    * * * * * * *dirty old man[/b][/quote]
    Also mein Enermax 350W kommt überhaupt ned ins stolpern. Und ich hab nur Power-Geräte dran (incl. Lüfter (10&#33 und Innenbeleuchtung. Das NT is ned so leicht aus der Ruhe zu bringen. Und 69 € ist ein super Preis dafür.


Welches Gehäuse empfiehlt ihr für Expo

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.