Welches OC Bios für K7S5A

Diskutiere Welches OC Bios für K7S5A im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Danke an euch. Nur mir Passiert manchmal das einfach aus Heiterem Himmel meine BIOS Settings gelöscht werden. Ist euch das schon auch mal passiert? Muss ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 21
 
  1. Welches OC Bios für K7S5A #9
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Danke an euch.
    Nur mir Passiert manchmal das einfach aus Heiterem Himmel meine BIOS Settings gelöscht werden. Ist euch das schon auch mal passiert? Muss ich ne Startdiskette dafür haben? Kann ich das nicht auch im normalen DOS machen? Also ohne von der Diskette zu Booten.
    Ich stelle mir das so vor:
    Start->Beenden->Im MS-DOS Modus Starten
    Dann die den Flasher und das *.rom in ein Verzeichnis Downloaden und dann unter DOS das eingeben:
    Als Beispiel:
    aminf332.exe cheepbios.rom
    Warten und BIOS ist geflasht.
    Ist das so richtig?

  2. Standard

    Hallo AracNotroN,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Welches OC Bios für K7S5A #10
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ja kannst das auch so machen... hauptsache du bist in dos [nicht im dos fenster!] aminf335 chb1129.rom [name des bios bei cheepo is das immo chb1129.rom]... brauchst nich von diskette booten...

    mh das mit dem löschen der settings geht eigentlich nur wenn man das csmos resetet oder die batterie auf dem mainboard leer /defekt ist...

  4. Welches OC Bios für K7S5A #11
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ich habe wede CMOS gelöscht, noch ist die Batterie Leer.
    Das Passiert einfach. Ich fahre denn Rechner Herunter. Beim nächsten Start des Rechnes sind urplötzlich meine Settings gelöscht. Aber ich hoffe das es mit em Cheepbios sowas nicht Passiert.
    [Edit]
    Habe es geschafft! :4
    War ganz easy.
    Welches ist den nun das beste BIOS für ECS K7S5A?
    [/Edit]

  5. Welches OC Bios für K7S5A #12
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hab bis jetzt nur das Cheepobios ausporbiert bin damit allerdings sehr zufrieden =)) mal gucken ob ich nochmal n anders ausprobiere ... aber ich denke mal nicht :bj

  6. Welches OC Bios für K7S5A #13
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Eine Kurze Frage.
    Im CheepBios. Gibt es da so eien FUnktion. DIe heiptß.
    IO APIC SUPPORT.
    1. Was ist das?
    2. Soll ich sie einschalten?


    Danke im voraus.

  7. Welches OC Bios für K7S5A #14
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    APIC steht für Advanced Programmable Interrupt Controller ... oder sowas in der Art.
    damit hast du statt der üblichen 16 nun 24 IRQ´s zu Verfügung.
    Dies wird aber nur von win 2000/XP unterstützt sofern man die ACPI Uniprozessor HAL verwendet.
    (Beim installen von W2K/XP dort wo F6 für SCSI kommt F5 drücken um HAL auszuwählen)

    Greez Yogi

  8. Welches OC Bios für K7S5A #15
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    tach freaks!

    :5
    mir ist alles geklückt, hab mein bios geflasht. mein athlon xp 1700+ läuft jetzt durch ein fsb von 147MHz ca mit 1616MHz!!! (mein ziel: 1700 - 1800 MHz)
    nun ja... mit einer erhöhung der FSB tauchen 2 probleme auf:
    Prozi sauft bei WinXP-Boot ab -> vCore zu niedrig
    RAM und HD können kaum mithalten -> Multiplikator müsste erhöht werden.


    wie man die vCore moddet, hab ich schon nachgelesen. einfach nen 13k-wiederstand (=0.2V höher, also 1.95V) am richtigen chip einlöten.
    doch angenommen, ich hätte meinen XP unlocked, WIE könnte ich den multi per bios erhöhen???

    ist das mit diesem Bios überhaubt möglich???


    und keine angst wegen der temperatur. zur zeit läuft er stabil bei 50°c (idle) und 57°c (work) bei einer casetemperatur von 25°c bzw 27°c.
    nun bastle ich gerade an einer Wasserkühlung. (komplettes system: GPU, CPU, RAM, HD, Chipsatz)
    das heisst: weitere temperatur-steigerungen sollten kein problem sein!



    plz helft mir mal ein wenig auf die sprünge: wo könnte man den multi einstellen? und ist es möglich, die vCore auch per Bios zu verändern???
    oder welches bios würde sich BESSER dafür eignen??? (hab ein Elite K7S5A mit LAN und Audio)
    thx!

  9. Welches OC Bios für K7S5A #16
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    problem erledigt... hab ein paar bios' ausprobiert. cheepobios ist am besten. (mehr fsb auswählbar. und damit hab ich im 3Dmark ein klein wenig mehr punkte erhöht)
    bleibt nur noch das problem, dass ich die vcore wohl nur über hardware-modding erhöhen kann
    und noch mehr ist, dass der multi nicht verstellbar sein wird... obwohl... man kann ja auch die multi-brücken (L3/L4) ändern... sollte den gleichen effekt haben!


Welches OC Bios für K7S5A

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.