Win2k und IRQ-> system hängt

Diskutiere Win2k und IRQ-> system hängt im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; IDE-controler ausgeschaltet (dvd hängt jetz am promise); Bring die Soundkarte nicht mehr zum Laufen, meldung: "die derzeitige gerätekennung ist außerhalb des für ihr system zulässigen ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 14 von 14
 
  1. Win2k und IRQ-> system hängt #9
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    IDE-controler ausgeschaltet (dvd hängt jetz am promise);
    Bring die Soundkarte nicht mehr zum Laufen, meldung:
    "die derzeitige gerätekennung ist außerhalb des für ihr system zulässigen bereichs"

    3Dmark 2000 hängt sich wieder auf (die ganze kiste hängt dann).

    Wie bring ich den pc wieder dazu, sich beim ruinterfahren selbst auszuschalten?

    irq´s:

    IRQ-NummerGerät
    11   ASUS AGP-V7100 SDRAM v5.33
    5   Universeller VIA-Hostcontroller (USB)
    5   Universeller VIA-Hostcontroller (USB)
    9   Tekram DC-395U/UW/F, DC-315/U or DC-305I/E PCI Ultra SCSI Host Adapter V3.02
    10   Win2000 Promise Ultra100 ™ IDE Controller (PDC20265)
    1   ASUS OSD PS/2 Keyboard Filter Driver
    4   Kommunikationsanschluss (COM1)
    3   Kommunikationsanschluss (COM2)
    6   Standard-Diskettenlaufwerkcontroller
    8   System CMOS/Echtzeituhr
    13   Numerischer Coprozessor
    12   Microsoft PS/2 Port Mouse (IntelliPoint)

    derzeit ohne Netzwerkkarte und Sound!!!

    (Geändert von Afterburner00 um 19:52 - 12. Mai 2001)

  2. Standard

    Hallo Afterburner00,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Win2k und IRQ-> system hängt #10
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Installier W2k neu und zwar gleich ohne ACPI, F5 bei Installationsstart drücken und dann Standard-PC auswählen!
    Dieses Umschalten von ACPI- auf Standard-PC bei einem bereits installierten W2k bringt in der Regel nur Probleme mit sich!
    Lass den Promise ganz weg, wenn Du kein RAID benötigst, steck den TekRam auf PCI 2 und die SBLive nach 3 und deaktivier dann den Promise im W2k-GM!

    So schaut´s bei unter Win98SE aus, W2k kommt auch gleich muss aber erst neu starten :

    0Systemzeitgeber
    1Standard (101/102 Tasten) oder Microsoft Natural Keyboard
    2Programmierbarer Interrupt-Controller
    3(frei)
    4COM-Anschluss (COM1)
    5(frei)
    6Standard-Diskettenlaufwerk-Controller
    7(frei)
    8CMOS-/Echtzeitsystemuhr
    9(frei)
    10Tekram DC-390U/F/W PCI SCSI Adapter
    10IRQ-Holder für PCI-Steuerung
    11NVIDIA GeForce2 GTS/GeForce2 Pro
    11IRQ-Holder für PCI-Steuerung
    12(frei)
    13Numerischer Coprozessor
    14NETGEAR FA310TX Fast Ethernet PCI Adapter
    14VIA Tech 3038 PCI/USB Universal Host Controller
    14VIA Tech 3038 PCI/USB Universal Host Controller
    14IRQ-Holder für PCI-Steuerung
    15Creative SB Live! series
    15IRQ-Holder für PCI-Steuerung

  4. Win2k und IRQ-> system hängt #11
    Besucher Standardavatar

    Standard

    so jetzt W2k:

    11NVIDIA GeForce2 GTS/GeForce2 Pro
    14Universeller VIA-Hostcontroller (USB)
    14Universeller VIA-Hostcontroller (USB)
    14NETGEAR FA310TX-Fast Ethernet-Adapter (NGRPCI)
    14AVM ISDN-Controller FRITZ!Card PCI (Win2000)
    9Creative SB Live! series(WDM)
    10Tekram DC-390U/F/W PCI SCSI Adapter
    1Erweiterte PC/AT-PS/2-Tastatur (101/102 Tasten)
    4Kommunikationsanschluss (COM1)
    6Standard-Diskettenlaufwerkcontroller
    8System CMOS/Echtzeituhr
    13Numerischer Coprozessor
    12Microsoft PS/2-Maus

    Promise, PS/2 und Fritz!Card sind standardmässig deaktiviert! Die Fritz!Card wird nur bei TDSL-Ausfall aktiviert!
    Das Deaktivieren des Promise hat den Vorteil, dass Du dem PCI2 einen eigenen IRQ resevieren kannst! 14 und 15 wird bei Dir halt vom IDE-Controller belegt, bei mir ist´s ein reines SCSI-System!
    Musst halt bei a bisserl rumpopeln, aber Du kannst jedenfalls Deinen 3 "Problemkarten" (Graka/SCSI/SBLive), einen eigenen IRQ zuweisen!

  5. Win2k und IRQ-> system hängt #12
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Soll heissen, zum Installieren auf den ide-kanal hängen?
    Später dann wieder auf deaktivierten Promise? odr bringen beide kanäle gleichen speed?
    Schlecht wär´s nicht, wenn der promise weiter laufen würd, da das ganz schön mehr performance bringt (für ein stabiles system opfere ich aber sogar das-).

    Wie bringe ich die kiste dazu, beim shutdown sich selbst auszuschalten (s.o.)?

    irq-zuweisung vom bios aus oder kann man das auch unter win2k direkt erledigen?

    Fragen über Fragen.......


  6. Win2k und IRQ-> system hängt #13
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Das A7V133 bringt genauso UDMA100 wie der Promise, also wenn Du kein RAID-System machen willst, für was dann den Promise?
    Ausserdem ist es wenn Du nur eine Platte im System hast vollkommen egal ob UDMA100 oder UDMA66, denn Deine Platte ist der Flaschenhals!
    Zum Shutdown:
    Aktiviere APM unter Energieverwaltung in der Systemsteuerung, wenn das noch nicht hilft musst Du noch folgen Registy-Schlüssel einfügen:
    "PowerdownAfterShutdown" als REG_SZ Wert=1
    und zwar unter
    HKEY_LOCAL_MACHINE Software Microsoft Windows NT CurrentVersion Winlogon


  7. Win2k und IRQ-> system hängt #14
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Ups, Du hast ja nur ein A7V!
    Egal, bei nur einer Platte langt UDMA66 mehr als aus!


Win2k und IRQ-> system hängt

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.