wirklich nur 1,4 volt ?

Diskutiere wirklich nur 1,4 volt ? im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; hi, kann ich beim 8k3a+ wirklich nur 1.4 volt minimal vCore einstellen ?? gibt es meoglichkeiten bis 1.1 zu kommen ?...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 14
 
  1. wirklich nur 1,4 volt ? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    hi,
    kann ich beim 8k3a+ wirklich nur 1.4 volt minimal vCore einstellen ??

    gibt es meoglichkeiten bis 1.1 zu kommen ?

  2. Standard

    Hallo borstiko,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wirklich nur 1,4 volt ? #2
    Hardware - Kenner Avatar von ..::]dkONE[::..

    Mein System
    ..::]dkONE[::..'s Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium E5300
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3LR
    Arbeitsspeicher:
    GEIL 4 GB DDR2-RAM PC800 CL4 2x2GB KIT ULTRA 2
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint F3 HD103SJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (HD-Audio)
    Monitor:
    LG Flatron L227WT
    Gehäuse:
    Chieftec 601
    Netzteil:
    beQuiet BQT P4370W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1612 @ J808 (RPC1)
    Sonstiges:
    LG GSA-4167B @ DL13 (RPC1)

    Standard

    Originally posted by borstiko@5. Jul 2003, 01:33
    gibt es meoglichkeiten bis 1.1 zu kommen ?
    Warum willst du es machen?

  4. wirklich nur 1,4 volt ? #3
    Forum Stammgast Avatar von Flatron

    Standard

    naja, ich würde sagen, dass er vorhat einen cpu zu untertakten und ihn passiv zu kühlen.

    aber warum man dann so ein MB kauft ist mir schleierhaft.

    was wohl wirklich der wahre (cool, die 4-W) W(g)rund w(s)ein w(m)ag???

    vielleicht sagt er's uns ja

  5. wirklich nur 1,4 volt ? #4
    Senior Mitglied Avatar von Infineon1985

    Mein System
    Infineon1985's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium D 641 3200Mhz
    Mainboard:
    Asrock 775XFire-VSTA
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kingston DDR2-667 KVR DualChannel
    Festplatte:
    Maxtor STM3160811AS Sata und Trekstore 80er Extern
    Grafikkarte:
    ATI Radeon HD2600 Pro 512MB DDR2
    Soundkarte:
    Realtec ALC888 HD Audio
    Monitor:
    Samsung SYNCMASTER 226BW
    Gehäuse:
    Cooler Master Elite RC-330 black
    Netzteil:
    Xilence 420Watt RedWing XP420
    3D Mark 2005:
    6217
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GCE-8526B CD-RW, LiteOn DH-16D2P DVD-Rom
    Sonstiges:
    1 120er Lüfter auf 12Volt Vorne, 1 80er Lüfter auf 12Volt Hinten

    Standard

    ich hab dass july 2002 gekauft. Rev. 1.2

    da gabs zufällig noch kein board was diese vcore mitgemacht hat.
    zu der zeit war dass das beste board, weiss doch wohl jeder!


    Gruss

  6. wirklich nur 1,4 volt ? #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    argh die erste antwort hatte ich schon erwartet :9
    ..nur weil bei mir newbie steht ^^


    aber ja, ich habe vor, den prozessor ( 1700+ jihub blablubb ) auf 1.1 zu untervolten und nach moeglichkeit den takt nicht zu senken. bei 1.65 v und 2350 mhz @ ultrasilent cooler wirds dem bisschen warm und ausserdem brauch ich die leistung nur zum spass am tunen und 3dmark punkten.

    und geht das nu oder nicht ?

    ...das board habe ich schon vor einem jahr gekauft da wusst ich noch nich dass es mal prozzis gibt die bei 1.1 v auf standarttaktung stabil laufen (;


    EDIT: rev 1.0
    cya borst

  7. wirklich nur 1,4 volt ? #6
    Hardware - Kenner Avatar von ..::]dkONE[::..

    Mein System
    ..::]dkONE[::..'s Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium E5300
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3LR
    Arbeitsspeicher:
    GEIL 4 GB DDR2-RAM PC800 CL4 2x2GB KIT ULTRA 2
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint F3 HD103SJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (HD-Audio)
    Monitor:
    LG Flatron L227WT
    Gehäuse:
    Chieftec 601
    Netzteil:
    beQuiet BQT P4370W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1612 @ J808 (RPC1)
    Sonstiges:
    LG GSA-4167B @ DL13 (RPC1)

    Standard

    @borstiko
    Also, meine Frage war ernst gemeint. Egal.

    aber ja, ich habe vor, den prozessor ( 1700+ jihub blablubb ) auf 1.1 zu untervolten und nach moeglichkeit den takt nicht zu senken.
    Glaube ich nicht dass es funzen wird. Denn in vielen Foren ist es zu lesen, das bei einem höheren Takt man mehr VCore braucht. Weniger ist da nicht drin. :1

  8. wirklich nur 1,4 volt ? #7
    Hardware - Kenner Avatar von ..::]dkONE[::..

    Mein System
    ..::]dkONE[::..'s Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium E5300
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3LR
    Arbeitsspeicher:
    GEIL 4 GB DDR2-RAM PC800 CL4 2x2GB KIT ULTRA 2
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint F3 HD103SJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (HD-Audio)
    Monitor:
    LG Flatron L227WT
    Gehäuse:
    Chieftec 601
    Netzteil:
    beQuiet BQT P4370W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1612 @ J808 (RPC1)
    Sonstiges:
    LG GSA-4167B @ DL13 (RPC1)

    Standard

    Mit 1.4 V wird kein Prozzi mit der Standard-Takt starten. Es sein denn AMD oda INTEL haben neue Prozzis in Angebot. Korrigiert mich, wenn ich falsch liege.

  9. wirklich nur 1,4 volt ? #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    naja im moment hab ich halt die 1,4 volt und hab ihn auf glatten 2000mhz.

    dann vertraegt der auf standarttakt garantiert auch weniger


wirklich nur 1,4 volt ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.