wollte nur bye sagen zur epx gemeinschaft

Diskutiere wollte nur bye sagen zur epx gemeinschaft im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; hallo an alle und vor allem an frank danke wegen der hilfe auch wenn es nie was gebracht hatte ;-), nur das ich von epox ...



 
  1. wollte nur bye sagen zur epx gemeinschaft #1
    Besucher Standardavatar

    Standard

    hallo an alle und vor allem an frank
    danke wegen der hilfe auch wenn es nie was gebracht hatte ;-), nur das ich von epox 3 boards hatte (8KTA3+, 8K7A+ und 8KHA) und keines ging richtig wegen des high point controllers ( 8KHA hatte nicht das prob ) nun habe ich wieder ein intel board und siehe da alles läuft ohne probleme )
    schade das amd sich das leben mit via schwer macht.

    viel spaß beim weiteren testen, installieren und teilweise ärgern

    tom

  2. Standard

    Hallo ,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wollte nur bye sagen zur epx gemeinschaft #2
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Schade, dass Du Probs hattest, hast vielleicht nur Pech gehabt, aber Du bleibst ja wohl dem Forum erhalten.
    CU
    smallbit

  4. wollte nur bye sagen zur epx gemeinschaft #3
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    Eingentlich Schade, ich selber habe ja ein Epox8KTA3 und es läuft und läuft, keine Probleme damit, mein Kumpel ist jetzt auch von Intel auf AMD gestiegen, ebenfalls ganz Best zufrieden, wobei er allerdings nicht das Epox, sondern nen anderes Board hat.

  5. wollte nur bye sagen zur epx gemeinschaft #4
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    hmm..ich finde Epox goil....bei meinem 8K7A+ funzt jetzt alles dank eurer hilfe :-)

  6. wollte nur bye sagen zur epx gemeinschaft #5
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Denke schon das die Board zuverlässigen Betrieb gewähren und wenn ein User mit drei Boards Probleme hat, muss man sich die Frage stellen, ob die Boards nicht mit seiner Konfiguration Probleme haben.
    Scheinbar hast du die hier gebotenen Möglichkeiten nicht ausgenutzt oder ignoriert.

  7. wollte nur bye sagen zur epx gemeinschaft #6
    Besucher Standardavatar

    Standard

    danke frank,
    aber wenn du dich erinnerst haben wir einige zeit auch am telefon verbracht, es ging um diverse einstellungen im bios und um ein biosupdate das bei meinem board nicht ging (das zum thema "User mit drei Boards Probleme hat, muss man sich die Frage stellen, ob die Boards nicht mit seiner Konfiguration Probleme haben") . es war auch nicht mehr von cd rom zu booten wie es nun auch mad67 hat. und auch die stundenlangen telefon gespräche mit epox (wenigstens war es immer lustig wenn wir telefoniert hatten weil er auch nicht mehr weiter wußte). es nun natürlich einfach zu schreiben das es an der konif lag, was ich aber nicht denke weil ich wie gesagt nun wieder ein intel board habe und es ist alles belegt was zu belegen geht. die win 2000 installation ging ohne prob mit allen karten drin von anfang an. aber da wir ja bei epox probs sind wie steht es mit der antwort zu mad67, er fragte was mit der maus ist wenn der rechner runter gefahren wird, aber die maus nicht ausgescahltet wir. laut epox wieder der nette kollege mit dem es immer nett war zu telefonieren meinte, als er mit microsoft geredet hatte, das daß bei atx boards normal sei. ach wurde schon im bios das ASPI deaktiviert was zur folge hatte das win 2000 nicht mehr startete , es kann natürlich sein, das es bei atx boards so ist und die maus immer an ist, was dann aber wiederum zur folge hätte, das die anderen boards wo sie ausgeht, fehler haben . auch hat er das problem, das er nicht von cd booten kann. is schon echt komisch oder ??

    nun dann noch mal danke und viel spaß

    tom

  8. wollte nur bye sagen zur epx gemeinschaft #7
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Bei mir erlischt die Maus jedenfalls, weil KBPO disabled ist. Es ist gut möglich das es Laufwerke gibt, die nicht auf jedem Board so laufen wie sie sollten.
    Betone noch mal, dass diese Board bei uns absolut problemlos laufen.
    Bei der Vielfalt an angebotenen Komponenten ist ein Fehlkauf schnell geschehen.

  9. wollte nur bye sagen zur epx gemeinschaft #8
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Es mag sich jetzt anhören, wie wenn hier in der Redaktion der Epox-Fanclub persönlich anwesend wäre, aber Fakt ist ganz einfach:

    Ich hatte im GHz-Zeitalter noch nie ein Board, das so gut, problemlos und stabil lief wie das 8K7A.
    Ich hatte nich für möglich gehalten, dass so ein stabiles und leistungsfähiges Board nochmal gebaut wird.

    Und glaub mir, ich hab schon viele Boards verbaut...


wollte nur bye sagen zur epx gemeinschaft

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.