Worin unterscheiden sich Mainboards? (performance)

Diskutiere Worin unterscheiden sich Mainboards? (performance) im Motherboards, Mainboards (sonstige) Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; In letzter Zeit habe ich des Öfteren Low-End Systeme für Kollegen zusammengestellt, die sie nur für den Office Bereich benötigen. Mir sind dabei aber Mainboards ...



 
  1. Worin unterscheiden sich Mainboards? (performance) #1
    ABD
    ABD ist offline
    Mitglied Standardavatar

    Mein System
    ABD's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core 6000+ Brisbane
    Mainboard:
    Asus M2N-CM DVI
    Arbeitsspeicher:
    OCZ DIMM 4 GB DDR2-800 Kit
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint HD103UJ & HD642JJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon 2100
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 245b plus
    Gehäuse:
    E158 Midi-Tower
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP3
    Laufwerke:
    LG
    Sonstiges:
    Arctic-Cooling Alpine 64 PWM / TP-LINK TL-WN551G

    Standard Worin unterscheiden sich Mainboards? (performance)

    In letzter Zeit habe ich des Öfteren Low-End Systeme für Kollegen zusammengestellt, die sie nur für den Office Bereich benötigen.

    Mir sind dabei aber Mainboards für weit über 250 Eur aufgefallen.

    Sind solche Preise gerechtfertigt? Sicher, manch hatten Bluetoothonboard, oder diverse andere Gimmicks, aber kann ein gutes Mainboard die performance wirklich steigern?

    Von welchen Größendimensionen reden wir hier?
    Oder ist ein Mainboard in Bezug auf die Gesamtperformance eines Systems absolut zu vernachlässigen? Reichen da auch normale Boards für 50-100Eur vollkommen aus?

  2. Standard

    Hallo ABD,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Worin unterscheiden sich Mainboards? (performance) #2
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Normale Boards zwischen 100-150€ reichen vollkommen aus, die anderen Boards bringen nur was, wenn du planst stark zu übertakten und dein ganzes restliches system schon wirklich high-end ist. Ist also imho der letzte tick das system schneller zu machen.

    Anstatt in ein mainboad kannst du lieber erst in schnellere Festplatten und Cpu (office) oder Grafikkarten (spielen, / multimedia) und Speicher investieren.
    Wennn das alles passt, könntest du beim Benchmark vllt noch ein paar hundert punkte mit einem dicken Mainbaord rauskitzeln.

  4. Worin unterscheiden sich Mainboards? (performance) #3
    Senior Mitglied Avatar von Save_the_Camper

    Mein System
    Save_the_Camper's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II 920 @3,2GHz
    Mainboard:
    Gigabyte Ga-Ma 790X-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair 5-5-5-18
    Festplatte:
    Seagate 250GB | ExcelStore 160GB | Seagate 60GB | Western Digital 45GB | Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 260GTX von EVGA
    Soundkarte:
    Onboard - 7.1 Channel Surround
    Monitor:
    Samsung 2333 23"
    Gehäuse:
    Revoltec Zirconium RT-101 silber
    Netzteil:
    CoolerMaster 600W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Microsoft Vista 32bit
    Laufwerke:
    DVD-RW

    Standard

    ja und nein.
    es kommt im er darauf an was man mit dem board machen will. vorallem beim übertakten des systems ist es wichtig ein gutes board zu haben da die spannung der CPU erhöht wird. ein billiges board macht das manchmal nicht mit und geht kaputt. desweiteren ist es natürlich eine frage der hardwareunterstützung.
    nicht jedes board unterstützt problemlos jeden prozessor und manch ein zocker benötigt auch schonmal zwei oder mehr grafikkarten um das letzte aus dem system raus zu holen.
    letzendlich ist es für den normalen hausgebrauch jedoch nicht so wichtig welches board man hat, hauptsache es unterstützt möglichst auch ohne bios-update die CPU die man sich wünscht und evtll noch ein paar bessere falls man dann in einem jahr doch mal ganz gerne wieder aufrüsten würde;)

  5. Worin unterscheiden sich Mainboards? (performance) #4
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    ich würd mal behaupten, bei selbem chipsatz liegt der geschwindigkeitsunterschied in der messungenauigkeit...
    die haltbarkeit wirds bei markenware eher ausmachen und die ausstattung eben.. und wenn übertakten nur bis 20% geht (wo so mancher schon stolz drauf ist, obwohl es lächerlich ist), dann kann das auch jedes as-rock

  6. Worin unterscheiden sich Mainboards? (performance) #5
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Die Boards in diesen Preisregionen sind eigentlich nur Server- oder Core i7-Boards.
    Bei denen ist es normal, dass sie so überteuert sind - bei den Serverboards wegen der geringen Stückzahlen und hochpreisigen und -qualitativen Chips, die verwendet werden (SCSI/SAS-Controller, 64bit PCI-Anbindungen, Dualsockel etc.), bei den i7-Boards einfach nur, weil die Dinger neu sind und man die Entwicklungskosten reinholen muss/möchte.

  7. Worin unterscheiden sich Mainboards? (performance) #6
    PC Schrauber Avatar von POINTman

    Mein System
    POINTman's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X6 - 1075T @ Thermalright Archon
    Mainboard:
    Gigabyte 790FXTA-UD5
    Arbeitsspeicher:
    4x 4096MB Kingston HyperX Predator DDR3/1866/CL9
    Festplatte:
    1x Kingston HyperX 3K 240 GB, 1x WD Scorpio Black (1TB)
    Grafikkarte:
    MSI R6950 Twin Frozr III @ HD6970
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    LG IPS277, LG Flatron E2360V
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Netzteil:
    Cooler Master Silent Pro Gold
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows 7 64bit
    Laufwerke:
    LG GH22NS30
    Sonstiges:
    D-Link DWA547 WLan-Karte

    Standard

    Sersn,

    ich häng mich hier mal mit rein, um das Thema etwas auszudehnen.

    Inwieweit spielt der verwendete Chipsatz für die erzielte Performance eine Rolle (z.B. P965 zu P45)?
    Das die verschiedenen Chipsätze unterschiedliche Anschlußmöglichkeiten erlauben ist dabei klar. Auch das die verschiedenen Chipsätze unterschiedliche CPU`s unterstützen.
    Mir geht es bei meiner Frage rein um den "Performancefaktor"!

    MfG - Frank


Worin unterscheiden sich Mainboards? (performance)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

worin unterscheiden sich mainboards

worin unterscheiden sich motherboards

wodrin unterscheiden sich motherboards

worin unterscheiden sich mainboards ?
mainboard performance
was unterscheiden mainboards
worin unterscheiden sich die motherboards
worin unterscheidet sich ein gutes mainboard

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.