Einbau MSI K8N Neo2

Diskutiere Einbau MSI K8N Neo2 im MSI Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Also ich habe jetzt die RAM beim alten PC gestestet, da läuft der Bildschirm. Doch wenn ich den RAM rausnehme, habe ich genau daselbe Problem ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 25 bis 32 von 33
 
  1. Einbau MSI K8N Neo2 #25
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Also ich habe jetzt die RAM beim alten PC gestestet, da läuft der Bildschirm. Doch wenn ich den RAM rausnehme, habe ich genau daselbe Problem wie beim neuen Rechner, der Bildschirm läuft nicht. Stecke ich wieder mind. 1 RAM rein, so läuft der Bildschirm wieder. Aber nicht beim MSI K8N Neo2 A64 3500+ Rechner, da kann ich 1 oder 2 von meinen alten Kingston DDR333 256MB einbauen, der Bildschirm bekommt einfach kein Signal.

    Liegt es indemfall an den RAMs? Oder ist der CPU oder MoBo kaputt, wenn der Bildschirm kein Signal empfängt?

  2. Standard

    Hallo Burns,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Einbau MSI K8N Neo2 #26
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Es geht!! Ich musste die zwei grünen Slots nehmen für die RAM. Und den Jumper vom CMOS anders gesetzt.

    Jedoch kann ich kein Betriebssystem installieren. Meine Platte wird nicht erkannt. Im Bios sehe ich nur IDE Platten. Habe aber ne SATA. Die einstellungen sind alle auf Enabled. Doch warum läuft die Platte nicht?

    Stimmt doch wenn ich nur das Powerkabel und SATA Kabel anschliesse. Oder was muss ich noch beachten?

    Danke!

  4. Einbau MSI K8N Neo2 #27
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Du musst bei der Windows Installation über F6 die SATA Treiber installieren.

  5. Einbau MSI K8N Neo2 #28
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hab ich gemacht. Nachdem ich F6 geklickt habe (bei Win2000) und nVidia Storage gewählt habe, kam dann später trotzdem die Meldung dass keine Festplatte gefunden wurde. Auf der Disk steht aber For WinXP only. Ich hab aber nur Win2000.

    Komisch.

  6. Einbau MSI K8N Neo2 #29
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von Burns
    Hab ich gemacht. Nachdem ich F6 geklickt habe (bei Win2000) und nVidia Storage gewählt habe, kam dann später trotzdem die Meldung dass keine Festplatte gefunden wurde. Auf der Disk steht aber For WinXP only. Ich hab aber nur Win2000.

    Komisch.
    Dann gehts mit 2k nicht, musst suchen ob du einen passenden Treiber findest...

  7. Einbau MSI K8N Neo2 #30
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    na toll. weisst du zufällig wo ich den treiber finden kann?

    danke für deine hilfe

  8. Einbau MSI K8N Neo2 #31
    Volles Mitglied Avatar von combaste

    Mein System
    combaste's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Duo E6750 2x2,67GHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-P35-DS4
    Arbeitsspeicher:
    2048MB OCZ PC2-6400 CL4 KIT NVIDIA Edition
    Festplatte:
    1xSamsung 500GB HD501LJ 7200U/m 16MB
    Grafikkarte:
    XFX GeForce 8800 GTS 650M 512MB
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Gamer Fatality Champion
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 245B
    Gehäuse:
    Chieftec Big-Tower
    Netzteil:
    500W Enermax Liberty
    Betriebssystem:
    Windows Vista 32bit
    Laufwerke:
    Samsung SH-S203B/D SATA
    Sonstiges:
    4x Arctic FAN AF 8025L

    Standard

    @Burns
    Du musst natürlich auch im Bios die Bootreihenfolge beachten.
    1. CD
    2. SCSI oder SATA (s ähnlich)
    sonst werden nur die ATA-Platten für die Windowsinstallation erkannt.
    So war es zumindest bei meinem Nforce2.
    bzw. ATA-Platten abklemmen, Windows wie AMD4ever beschrieben hat installieren und dann erst die ATA-Platten wieder anklemmen.
    eddt: reicht natürlich auch wenn du nur den IDE-Kanal andem die ATA-Platten hängen im Bios deaktivierst.
    probiers mal, ich wette so gehts.

    Combaste

  9. Einbau MSI K8N Neo2 #32
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Also im Bios bei den Bootreihenfolge steht nichts von SATA oder dergleichen. Sondern nur Festplatte.

    Wie meinst du die ATA-Platte abklemmen? Und wo genau deaktiviere ich den IDE Kanal im Bios? Bzw. wie heisst das auf englisch?

    Hab mal im Bios folgendes gemacht:
    => Integrated Peripherals
    => Onboard Device
    => SATA1/SATA2 und SATA3/SATA4 [ENABLED]

    Dann wollte ich folgendes machen:
    => Adavanced BIOS Features
    => Hard Diks Boot Priority
    Dort wollte ich an Pos.1 die SATA-Platte wählen, doch ich kann da nichts wählen, egal wie oft ich +-Taste drücke. Warum?


Einbau MSI K8N Neo2

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

k8n neo2 einbauanleitung

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.