Hilfe: MSI K8N Neo2 von Ebay mit Bios MOD

Diskutiere Hilfe: MSI K8N Neo2 von Ebay mit Bios MOD im MSI Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hi leutz, ich brauche mal Eure hilfe zu dem MSI K8N Neo2 Board. Da ich schon ca 7Jahre die erfahrung machen konnte mit PC`s, Overclocking, ...



 
  1. Hilfe: MSI K8N Neo2 von Ebay mit Bios MOD #1
    Newbie Standardavatar

    Unglücklich Hilfe: MSI K8N Neo2 von Ebay mit Bios MOD

    Hi leutz,
    ich brauche mal Eure hilfe zu dem MSI K8N Neo2 Board.
    Da ich schon ca 7Jahre die erfahrung machen konnte mit PC`s, Overclocking, Tuining & Modding habe ich mir entlich ein AMD64 Board gerbraucht bei Ebay geholt mit einem 300+Winchester.

    Meine Frage, wie bekomme ich meinen FSB auf ca 280-300Mhz?????

    Meine Teile:
    MSI K8N Neo2 - Mod Bios W70265NMS v1.AB4 072505 by Murdok ....msiforum..... is vom 07/27/2005 - Watercooled
    (das steht da alles so)
    AMD64 Winchester ADA3000DIK4BI - CBBHD 0450UPNW - Watercooled
    2x 512MB A-Data DDR566 512MX16 . . . solten bis ca 310Mhz gehen
    Leadtek 6600GT wenn OC dann 600Mhz/1225Mhz - Watercooled
    2x 160GB Hitachi SATA auf RAID-0
    Plextor 12...DVD-Brenner
    Plextor 48xCD-Brenner
    Toshiba DVD
    550Watt Netzteil LCPOWER-Ebay

    Jetzt hatte ich alles auf standart, HT auf 5x erhöt und das Sytem läuft stabil.
    Das Problem mit der Vcore hab ich auch noch, komisch warum dann so ein "Bios-Mod" drauf ist, jedenfals kann ich nicht mit umstellung der Vcore nicht viel heraus holen.
    Das maximun von 1.55+10& bekomme ich nur 1.6 hin.

    Wenn ich das system auf 230Mhz stelle Speicher sagen wir mal 3-3-6 2T und HTx4 schmiert mir das Sytem ab odda läuft nicht lange unter WindoofXP.

    Ehrlich gesagtb habe ich keine Ahnung von diesem ganzen Nforce3 und HT AMD64 quatsch, die Zeit habe ich wohl voll gepennt.

    Welches Bios muß ich haben damit ich das mit der Vcore stabil bekomme, möchte das haben was ich auch einstelle.
    Was muß ich einstellen und z.B. einen FSb von 280 zu bekommen???
    Fals ihr mir nich so viel schreiben möchtet, könnt ihr mir auch gute Links geben.
    thx schon mal Thoams

  2. Standard

    Hallo Thomas-TC,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hilfe: MSI K8N Neo2 von Ebay mit Bios MOD #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    1. Gutes MSI? Schlechtes MSI? Vom K8N Neo2 gibt es schlechte Boards die relativ viele Probleme machen, vor allem beim übertakten! So sind HTs über 250 MHz kaum zu erreichen. Ein gutes MSI erkennt ihr 1. an dem Produktionsdatum (Aufkleber auf der Rückseite des Mainboards) ab 0410 (Oktober 2004) sind die Boards in der Regel sehr gut (bessere MosFets und Northbridge) und 2. vermutlich an der Farbe der Kondensatoren am AGP Sockel! Auf den schlechteren Boards sind sie blau, auf den besseren grün! Weiterhin erkennt man es an den ausgelesenen Werten der 12V Schiene! Bei den schlechten Boards werden hier falsche, viel zu niedrige Spannungen angezeigt!

    2. Das Board zeigt eine zu hohe Temperatur an! Ca. 5 Grad zuviel.

    3. Es gibt zahlreiche Mod-Bios Versionen zu dem Board! Mit welchen man zum Beispiel mehr V-Core erhält oder unter Umständen mit TCCD Modulen bessere OC-Ergebnisse erzielt! Hier gelangt ihr zu den Biosversionen und hier findet ihr Informationen und Meinungsaustausch zu den unterschiedlichen Versionen!

    4. Das Board undervoltet um ca. 0,1 Volt! Das bedeutet also wenn im Bios 1.5 Volt eingestellt werden, liegen tatsächlich nur 1.4 Volt an! Das schwankt wiederum bei verschiedenen Bios Versionen in Verbindung mit einem Winchester. Genaueres ist hier zu lesen!

    5. Um einen hohen HT zu erzielen sollten folgende Dinge speziell bei dem MSI K8N Neo2 im Bios eingestellt werden:
    a.) Die AGP Spannung auf 1.65 Volt erhöhen!
    b.) Den AGP Takt auf 68 MHz erhöhen!
    c.) Den HT Link auf 3x festsetzen!

    6. Es sollten immer nur die Speicherbänke 1+2 (am nächsten zum Sockel) genutzt werden! Bei Problemen mit den Speichern die Module untereinander mal tauschen.

    7. Das Bios hat einen Bug bezüglich des HT Link (es erscheint bei Auswahl ein leeres Fenster und das Bios friert ein) daher sollte man ihn nur über die + und - Tasten verändern.

    8. Die SATA Ports 1+2 sind nicht FIX, das heisst sie werden bei einer Erhöhung des HT belastet und steigen bei 230-240 MHz aus! Daher sollten nur Port 3+4 genutzt werden! Bei Installationsproblemen auf Port 3+4 sollte man auf 1+2 installieren und danach auf 3+4 wechseln!

    9. Mit bestimmten optischen Laufwerken gibt es Probleme (Bluescreens) bei Problemen in jedem Fall mal ohne ATAPI Geräte testen.



    @Topic: Konkret zu deinem Wunsch einen HT von 280-300 zu erreichen. Das wird vermutlich nichts werden, denn 1.) wird der Speicher das mit 1T nicht schaffen und 2.) erreichen von 10 3000'er vielleicht 3 einen HT von 300, bei den anderen ist der OnDie Memorycontroller einfach zu schlecht.

  4. Hilfe: MSI K8N Neo2 von Ebay mit Bios MOD #3
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    hi

    unser Tobis hat ja auf die schnelle mal glatt die ganze FAQ gepostet
    hier bloß noch ein link zu diversen mod-biosen KLICK
    ich hab sie fast alle durch, und zur zeit hab ich das neueste mod-bios drauf
    ein HTT von weit über 300 ist damit möglich, leider ist das nicht übertragbar
    muss man halt bissel testen

  5. Hilfe: MSI K8N Neo2 von Ebay mit Bios MOD #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ja wie ich so lesen und selber bei mir schauen konnte ist meine Boardversion die gute, hab grüne Kondensatoren bei der AGP.

    Wie ist das jetzt mit den Verschiedenen Bios Versionen, das ich jetzt die Vcore von 1.45volt nur mit den Prozenten verstellen kann, hab ich geschnallt,
    doch wie mache ich jetzt so ein Bios Update und wleches kann man empfehlen???
    Ist hier das neuere auch das bessere???

    thx thomas

  6. Hilfe: MSI K8N Neo2 von Ebay mit Bios MOD #5
    Foren-Guru Avatar von Xell

    Mein System
    Xell's Computer Details
    CPU:
    Pentium M 1400MHz
    Mainboard:
    Asus(i855PM)
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR333 CL2
    Festplatte:
    80GB Seagate 5400.3
    Grafikkarte:
    Radeon Mobility 9600
    Soundkarte:
    integriert(ICH-4M)
    Monitor:
    15,4'' WXGA
    Gehäuse:
    Asus M6700N
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    Ich habe immer noch das Auslieferungsbios V1.5 drauf, mit dem ich bis zu 1.45V+10%= ~1.57-1.6V "real"(Bios, Software) einstellen kann.
    Mehr solltest du dem A64 m.E. sowieso nicht geben(Ausnahme: SEHR gute Kühlung), weil dadurch die Gefahr der EM stark ansteigt, insbesondere in Verbindung mit zu hohen Temps(>50C).

    5a) und 5b) aus der FAQ kann ich übrigens NICHT bestätigen.
    Hatte die Einstellungen zuerst auch so gewählt, mein System läuft aber(unabhängig vom FSB) mit 66MHz AGP-Takt und 1.5V vAGP ebenso stabil wie mit den oben angegebenen OC-Einstellungen.
    Probier hier also ruhig, die Standardeinstellungen zu fahren und wage dich erst an die "Vergewaltigung" der Graka, wenn du Instabilität beobachtest.

    Der erreichbare FSB hängt übrigens auch vom Speicherteiler ab. Wenn du FSB und RAM synchron laufen lassen willst, wirst du - beschränkt durch die Qualität des Speichercontrollers deines A64(und unabhängig vom verwendeten RAM) - mglw. früher an eine Grenze gelangen als bei asynchronem Betrieb.

  7. Hilfe: MSI K8N Neo2 von Ebay mit Bios MOD #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi Xell,
    ich hab ne Wakü mit 2Dualrqadiatoren, ne Eheim1048 und alles is von Innovatek.
    Das mit den Temps is kein theme, doch bekomme ich mein system nicht höher als 250Mhz.
    Habe jetzt eine stabile einstellung
    4-4-8 3T bei 2,7Volt 9x240Mhz=2160Mzh HT4x=940 bei 1,584Vcore . . mehr bekomme ich nich hin.
    Wenn ich schon 250 einstelle XP ca 5min und dann Neustart.

    Was wird denn mit dem asynchronem Betrieb gemeint??
    Wie bekomme ich das mit dem Bios-flash hin, was brauche ich alles wenn ich es mit diskette machen oder geht es auch über windows???


Hilfe: MSI K8N Neo2 von Ebay mit Bios MOD

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

adata ddr566(3)512mx16

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.