merkwürdiges "Pfeifen" auf MSI Bord

Diskutiere merkwürdiges "Pfeifen" auf MSI Bord im MSI Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo ! Es hört sich unglaublich an aber in unregelmässigen Abständen verweigert die Onbord Soundkarte jegliche Dienste und gibt nur noch einen 10000 Hz Mess ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. merkwürdiges "Pfeifen" auf MSI Bord #1
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hallo !

    Es hört sich unglaublich an aber in unregelmässigen Abständen verweigert die Onbord Soundkarte jegliche Dienste und gibt nur noch einen 10000 Hz Mess Ton
    von sich.
    Samtliche AudioProgramme streiken dann und es hilft nur noch ein Neustart.

    Ich hab zwar noch das Bios1.8 (MSI-Pro2-A mit WinME) drauf aber daran wird es doch bestimmt nicht liegen .

    Welche Hardware ist denn bitte in der Lage ,solch ein Phänomen zu veranlassen ?

    PS. Hab gestern noch mal alle aktuellen Board Treiber installiert . Ist aber eben trotzdem wieder passiert

    Bin ziemlich ratlos....

    mfg rene

  2. Standard

    Hallo ,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. merkwürdiges "Pfeifen" auf MSI Bord #2
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    @Gast, das selbe Problem habe ich auch, bei Epox8KTA3, und SB-Live5.1 + PCI-Delayed Transaction enabled im BIOS + PCI-Latency auf 64 dann unter Windows 98SE ein DOS-Spiel spielen, Bildschirm wird schwarz bleibt im Spiel hängen, und ein Piep-Ton ist zu hören, Nur ein Reset ist noch möglich, wenn ich PCI-Delay disable und Latency auf 32 setze, und dann noch mal nen DOS-Spiel spiele z.b Stunts, Keen etc. ist es weg., Und alles läuft problemlos. Könnte auch ein Problem von dir sein. Oder hast du ein IRQ-Doppelbelegung, Sound-Graka kann auch sowas auslösen. Brauche mehr Infos zu deinen System, welche Karten wo drinstecken, IRQ u.s.w Treiber.

  4. merkwürdiges "Pfeifen" auf MSI Bord #3
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi !

    Danke für Dein Posting ,aber ich stelle gerade fest,das ich nicht mal in der Lage bin, im Gerätemanager eine Liste mit allen IRQ's anzeigen,geschweige denn ausdrucken zu lassen.

    Habe ein bischen rumgespielt und jetzt läuft die Soundkarte auf Interrupt 9 und die Graka auf Interr. 3

    Beide hatten vorher wohl 11.

    Mal schauen.

    vielen Dank und mfg


  5. merkwürdiges "Pfeifen" auf MSI Bord #4
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    @Gast, Warnung !!!, nicht beide Seriellen Schnittstellen verwenden, das eine IRQ-4 und die andere 3 benötigt, zwar wohl unter anderem Adreßbereich, aber es könnte Probleme geben.

  6. merkwürdiges "Pfeifen" auf MSI Bord #5
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi Zidane !

    Ist nett das Du nochmal schreibst.
    Denn das Phänomen tritt nachwievor unregelmäßig auf .
    Hab es jetzt sogar fertiggebracht,mein Bios zu flashen(thx @ Frank) sowie mit Sisandra die IRQ's zu drucken.


    Kannst Du damit was anfangen?

     0:          Systemzeitgeber
       1:          Standard (101/102 Tasten) oder Microsoft Natural Keyboard
       2:          Programmierbarer Interrupt-Controller
       3:          COM-Anschluss (COM2)
       4:          COM-Anschluss (COM1)
       5:          ACPI IRQ-Holder für PCI-Steuerung
       5:          NVIDIA GeForce2 MX
       5:          VIA Tech 3038 PCI-zu-USB Universeller Host Controller
       5:          VIA Tech 3038 PCI-zu-USB Universeller Host Controller
       6:          Standard-Diskettenlaufwerk-Controller
       7:          ECP-Druckeranschluss (LPT1)
       8:          CMOS-/Echtzeitsystemuhr
       9:          ACPI IRQ-Holder für PCI-Steuerung
       9:          Hauppauge Win/TV Audio Section
       9:          Hauppauge Win/TV Video Section
       10:         ACPI IRQ-Holder für PCI-Steuerung
       10:         Allied Telesyn AT-2400 PCI-Ethernetadapter
       11:         ACPI IRQ-Holder für PCI-Steuerung
       11:         Adaptec AHA-294X/AIC-78XX PCI SCSI Controller
       11:         SCI IRQ belegt von ACPI-Bus
       11:         VIA AC'97 Audio Controller (WDM)
       12:         PS/2-kompatibler Mausanschluss
       13:         Numerischer Coprozessor
       14:         Primary Bus Master IDE controller (dual fifo)
       14:         VIA Bus Master PCI IDE Controller
       15:         Secondary Bus Master IDE controller (dual fifo)
       15:         VIA Bus Master PCI IDE Controller

    <<< Protected Mode Int Handlers >>>


    Also ich versteh eh nur "Bahnhof" aber bis auf den Sound gibts eigentlich keine Probleme.

    mfg rene

  7. merkwürdiges "Pfeifen" auf MSI Bord #6
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    @Gast, wie ich das sehe sind IRQ-5 und 11 überbelegt, weiß aber nicht, das ich kein MSI-Board habe ob man es im BIOS - IRQ´s vergeben kann oder nicht, oder ob man die Karte tauschen muß in andere freie Plätze, währe noch interessant gewesen hättest noch geschrieben, in welchem Slot welche Karten sich befinden. Zur Soundkarte, Problem ist wahrscheinlich das die Karte kein Sharing unterstüzt das heißt, das die Karte einen IRQ für sich haben sollte, der von keinem anderen Gerät benutzt wird, und sie sollte IRQ-5 haben, und zumindestens bei mir in PCI-Slot 3 stecken, und SCSI-Karte in allgemein in PCI-2, 1 Leerlassen wenn AGP genutzt wird. Das du aber sagst das die Soundkarte jetzt IRQ-3 nutzt würde ich wenn es anders nicht geht,
    ein Commport deaktivieren, falls nicht gebraucht wird.
    Hast du es auch mal mit neuen Treiber für den Onboard-Sound versucht, wo ich bei mir am Anfang diesen genutzt habe, und alte Treiber genutzt habe, knackte es bei Wiedergabe von z.b MP3 Dateinen, hinterher mit den neuen nicht. Habe aber jetzt ne SB-Live5.1 drin.
    Hab mich etwas überlesen hattest ja On-Board Sound, das obere hilft nur wenn du ne PCI-Sound hast, ansonsten nur Commport abschalten oder halt mal andere Treiber versuchen, oder den IrQ wenn es geht ändern. Oder es halt mal mit ner PCI-Sound testhalber mal versuchen. Hat das Board-Raid ?, wenn ja dann in PCI-2 nur Karten stecken die geshared werden können.
    Versuch es erstmal so. Oder gegebenfalls im BIOS die Einstellungen ändern, wie ich das bei mir hatte, ich weiß ja nicht was du für ne On-Board-Sound drauf hat.
    Apropo ME, würde mal Win98SE drauf machen wenn du es bekommen kannst, PNP-OS sollte aus sein im BIOS, vielleicht hat das ME auch probleme mit das soviele Geräte auf einem IRQ liegen.

  8. merkwürdiges "Pfeifen" auf MSI Bord #7
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hallo nochmal !

    Jo bin jetzt ziemlich am Ende mit meinem Latein.

    Der Treiber für die Onboard -Soundkarte ist aktuell,denke ich.

    Raid hat das Board wohl auch nicht und auf Win98SE möchte ich eigentlich nicht mehr wechseln.

    Nun hab ich schon bloss drei PCI Karten bei Sechs PCI Steckplätzen ,was soll denn bloß werden ,wenn ich wirklich noch ne Soundkarte und irgendetwas anderes reinstecke ?



    Hab jetzt alle 3 PCI Karten mal getauscht.

    Hab jetzt diese Reihenfolge (von oben gesehen)

    DSL-Karte-Frei-WinTv- Karte-Frei-SCSI-Karte-Frei-und dann ist die AGP-Grafikkarte ganz rechts

    Tja aber fast alle IRQ's bleiben so wie vorher,schau bitte selbst :

    1: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp;Standard (101/102 Tasten) oder Microsoft Natural Keyboard
    &nbsp; &nbsp;2: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp;Programmierbarer Interrupt-Controller
    &nbsp; &nbsp;3: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp;COM-Anschluss (COM2)
    &nbsp; &nbsp;4: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp;COM-Anschluss (COM1)
    &nbsp; &nbsp;5: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp;ACPI IRQ-Holder für PCI-Steuerung
    &nbsp; &nbsp;5: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp;NVIDIA GeForce2 MX
    &nbsp; &nbsp;5: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp;VIA Tech 3038 PCI-zu-USB Universeller Host Controller
    &nbsp; &nbsp;5: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp;VIA Tech 3038 PCI-zu-USB Universeller Host Controller
    &nbsp; &nbsp;6: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp;Standard-Diskettenlaufwerk-Controller
    &nbsp; &nbsp;7: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp;ECP-Druckeranschluss (LPT1)
    &nbsp; &nbsp;8: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp;CMOS-/Echtzeitsystemuhr
    &nbsp; &nbsp;9: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp;ACPI IRQ-Holder für PCI-Steuerung
    &nbsp; &nbsp;9: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp;Hauppauge Win/TV Audio Section
    &nbsp; &nbsp;9: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp;Hauppauge Win/TV Video Section
    &nbsp; &nbsp;10: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; ACPI IRQ-Holder für PCI-Steuerung
    &nbsp; &nbsp;10: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; Adaptec AHA-294X/AIC-78XX PCI SCSI Controller
    &nbsp; &nbsp;11: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; ACPI IRQ-Holder für PCI-Steuerung
    &nbsp; &nbsp;11: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; Allied Telesyn AT-2400 PCI-Ethernetadapter
    &nbsp; &nbsp;11: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; SCI IRQ belegt von ACPI-Bus
    &nbsp; &nbsp;11: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; VIA AC'97 Audio Controller (WDM)
    &nbsp; &nbsp;12: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; PS/2-kompatibler Mausanschluss
    &nbsp; &nbsp;13: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; Numerischer Coprozessor
    &nbsp; &nbsp;14: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; Primary Bus Master IDE controller (dual fifo)
    &nbsp; &nbsp;14: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; VIA Bus Master PCI IDE Controller
    &nbsp; &nbsp;15: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; Secondary Bus Master IDE controller (dual fifo)
    &nbsp; &nbsp;15: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; VIA Bus Master PCI IDE Controller



    Ist wohl etwas merkwürdig....

    mfg rene

  9. merkwürdiges "Pfeifen" auf MSI Bord #8
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Nachtrag !

    Hab jetzt noch den Comport 2 im Bios deaktiviert ,es sieht jetzt wohl etwas freundlicher aus "g"

    Aber die Soundkarte hat jetzt mit den anderen zwei "Strolchen" den IRQ10



    0: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp;Systemzeitgeber
    &nbsp; &nbsp;1: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp;Standard (101/102 Tasten) oder Microsoft Natural Keyboard
    &nbsp; &nbsp;2: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp;Programmierbarer Interrupt-Controller
    &nbsp; &nbsp;3: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp;ACPI IRQ-Holder für PCI-Steuerung
    &nbsp; &nbsp;3: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp;Hauppauge Win/TV Audio Section
    &nbsp; &nbsp;3: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp;Hauppauge Win/TV Video Section
    &nbsp; &nbsp;4: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp;COM-Anschluss (COM1)
    &nbsp; &nbsp;5: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp;ACPI IRQ-Holder für PCI-Steuerung
    &nbsp; &nbsp;5: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp;NVIDIA GeForce2 MX
    &nbsp; &nbsp;6: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp;Standard-Diskettenlaufwerk-Controller
    &nbsp; &nbsp;7: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp;ECP-Druckeranschluss (LPT1)
    &nbsp; &nbsp;8: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp;CMOS-/Echtzeitsystemuhr
    &nbsp; &nbsp;9: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp;SCI IRQ belegt von ACPI-Bus
    &nbsp; &nbsp;10: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; ACPI IRQ-Holder für PCI-Steuerung
    &nbsp; &nbsp;10: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; Allied Telesyn AT-2400 PCI-Ethernetadapter
    &nbsp; &nbsp;10: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; VIA AC'97 Audio Controller (WDM)
    &nbsp; &nbsp;11: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; ACPI IRQ-Holder für PCI-Steuerung
    &nbsp; &nbsp;11: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; Adaptec AHA-294X/AIC-78XX PCI SCSI Controller
    &nbsp; &nbsp;12: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; PS/2-kompatibler Mausanschluss
    &nbsp; &nbsp;13: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; Numerischer Coprozessor
    &nbsp; &nbsp;14: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; Primary Bus Master IDE controller (dual fifo)
    &nbsp; &nbsp;14: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; VIA Bus Master PCI IDE Controller
    &nbsp; &nbsp;15: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; Secondary Bus Master IDE controller (dual fifo)
    &nbsp; &nbsp;15: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; VIA Bus Master PCI IDE Controller

    <<< Protected Mode Int Handlers >>>


    Im Gerätemanager kann ich da nämlich leider nix verändern.

    Hast Du noch einen Tip für mich ?


    mfg rene


merkwürdiges "Pfeifen" auf MSI Bord

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.