MSI 6167

Diskutiere MSI 6167 im MSI Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Nach dem Einbau einer Orange USB 2.0-Karte und einer FritzCard DSL kommt es bei mir zu ständigen Systemabbrüchen (eingefrorene Maus, spontanes Herunterfahren des PCs, schwarzer ...



 
  1. MSI 6167 #1
    Spenser
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Nach dem Einbau einer Orange USB 2.0-Karte und einer FritzCard DSL kommt es bei mir zu ständigen Systemabbrüchen (eingefrorene Maus, spontanes Herunterfahren des PCs, schwarzer Bildschirm etc etc). TV ruckelt bei USB-Aktivierung.
    Meine Ausstattung: W98 SE, Board: MSI 6167

    IRQ-Belegung:

    3 = FritzCard DSL
    4 = FREI (ehemals COM, jetzt deaktiviert)
    5 = Elsa Erazor III
    5 = NEC USB Open Host Controller
    6 = Diskette
    7 = LPT1
    8 = Uhr
    9 = FREI
    10 = Creative SB Live!
    10 = NEC USB Open Host Controller
    11 = Orange USB 2.0 Host Controller
    11 = Hauppauge WinTV DVBs (= Nexus S)
    12 = Maus
    Eine ebenfalls noch vorhandene SCSI-Karte, an der mein Scanner angeschlossen ist, habe ich z.Zt. herausgenommen, da damit das System noch instabiler wird.
    Die automatische W98-IRQ-Belegung habe ich im Bios und in W98 deaktiviert. Einstellmöglichkeiten habe ich dennoch keine. IRQ 4 & 9 bleiben frei. Ich habe einige Karten ohne Erfolg getauscht. 1.Slot hinter AGP ist belegt, benutzt aber nicht den gleichen IRQ wie die Graka.

  2. Standard

    Hallo Spenser,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

MSI 6167

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.