MSI 790FX-GD70

Diskutiere MSI 790FX-GD70 im MSI Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo das Board läuft bei mir mit einem AMD Phenom II X4 955 und G.Skill DIMM 4 GB DDR3-1333 Kit Arbeitsspeicher. Jetzt hätte ich einige ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 17
 
  1. MSI 790FX-GD70 #1
    Unregistriert
    Besucher Standardavatar

    Standard MSI 790FX-GD70

    Hallo das Board läuft bei mir mit einem AMD Phenom II X4 955 und G.Skill DIMM 4 GB DDR3-1333 Kit Arbeitsspeicher.
    Jetzt hätte ich einige Fragen und zwar der Arbeitsspeicher läuft momentan auf 9 9 9 24 1T im XMP-Profil steht 6 6 6 18 1T
    wenn ich manuell auf 6 6 6 18 stelle bekomm ich einen CMOS Checksum Error wie kann ich das XMP-Profil aktivieren bzw übernehmen?

    Dann hab ich noch ein Problem wenn ich den PC übernacht aus habe und am nächsten tag einschalte bekomm ich jedes mal beim windows Vista start einen Bluescreen der jeden tag unterschiedlich ist ein reset des Computers bewirkt nichts erst nach dem kompletten ausschalten und wieder einschalten ist der Bluescreen weg. Wie gesagt es kommt nur einmal am Tag ein Bluescreen

    Bitte um hilfe

  2. Standard

    Hallo Unregistriert,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MSI 790FX-GD70 #2
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    XMP-Profile sind nur für Intel-Prozessoren bzw. -chipsätze zugänglich. AMD-Prozessoren können damit nichts anfangen.
    Vermutlich musst du, damit der Speicher auch mit diesen Werten läuft, die Spannung (VDIMM) auf mindestens 1.65 Volt einstellen. Die Option hierfür findest du vermutlich im Cell Menu (wenn die Overclockingsektion beim GD70 immer noch so heißt).

    Hast du deinen Rechner denn ansonsten übertaktet? Wie lauten die Fehlermeldungen des BlueScreens?

  4. MSI 790FX-GD70 #3
    Unregistriert
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hab mein rechner nicht übertaktet
    heute beim ersten einschalten kam ein Memory Management Bluescreen.
    Hab schon 12 std prime95 drüberlaufen lassen und auch Memtest86+ ohne fehler

  5. MSI 790FX-GD70 #4
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Hast du denn die VDIMM jetzt mal zusammen mit den XMP-Timings eingestellt?

  6. MSI 790FX-GD70 #5
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Was für ein Netzteil ist verbaut?

  7. MSI 790FX-GD70 #6
    Unregistriert
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von fRaNkLiN Beitrag anzeigen
    Hast du denn die VDIMM jetzt mal zusammen mit den XMP-Timings eingestellt?
    Kannst du mir das mit dem Einstellen evtl genauer erklären

    Ich hab ein 520 WATT BEQuiet Netzteil

  8. MSI 790FX-GD70 #7
    Gast
    Besucher Standardavatar

    Standard

    hallo @ unreg User,
    Ich hab genau das gleiche problem (übernacht Bluescreen), nur das ich die Reaper 6-6-6 18 1333mhz von OCZ verbaut habe.
    in manchen Foren wurde der tip gegeben die Spannung vom NB hoch zustellen (1,9v), leider ohne erfolg.
    Ich wills mit dem Übertakten nicht übertreiben und den ausgangs Volt-Wert des NB kenn ich auch nicht.
    Was bisher funktioniert: zuerst Win 7 64bit starten danach WinVista 32bit, erst dann ist ein login möglich.
    wenn Jemand ne Lösung hat. immer her damit.
    dank danke

    gruß titrox

  9. MSI 790FX-GD70 #8
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Schonmal
    - ein BIOS-Update
    - RAM auf 1066MHz einstellen
    probiert?


MSI 790FX-GD70

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

790fx-gd70 fehler 2e

msi 790fx gd70 fehlercode 2e

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.