MSI K7T266 Pro2 + MSI GeForce2Ti

Diskutiere MSI K7T266 Pro2 + MSI GeForce2Ti im MSI Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo Profis ! Als alter Intelverehrer habe ich mich vor einiger Zeit endlich einmal an ein Via/AMD-System herangewagt; bislang bereue ich diese Entscheidung. Ich bekomme ...



 
  1. MSI K7T266 Pro2 + MSI GeForce2Ti #1
    MSIohman
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hallo Profis !

    Als alter Intelverehrer habe ich mich vor einiger Zeit endlich einmal an ein Via/AMD-System herangewagt; bislang bereue ich diese Entscheidung. Ich bekomme mein System einfach nicht recht zum laufen.

    Mein System:
    Athlon 1900XP
    MSI K7T Pro 2
    MSI GeForce 2 Ti
    256 MB CL2 DDR Marken Ram
    IBM 13 GB 7200 UPM
    IBM 40 GB 5000 UPM
    DawiControl "dc2975" (SCSI Controler)
    Plextor SCSI CDRom
    Plextor SCSI CDBrenner
    (SBPlayer1024/Realtek sind für Installation entfernt)

    Nun zu meinem eigentlichem Problem :
    -Ich formatiere meine Festplatten, und installiere WinMe    komplett neu; soweit alles ok, alles läuft; Bios-Einstellungen sind auf "Standart/Sicher" (oder so ähnlich)
    -Ich gehe nach der Anleitung dieser Homepage weiter vor und installiere via IRQ 1.3a; keine Probleme ; Neustart
    -Nun versuche ich den blöden Via Inf 1.40aUpdate aus dem Via4in1 Paket zu installieren; funktioniert; Aufforderung zum Neustart;
    - Neustart ok; installation der neuen Komponenten; mehrere "IRQ Holder für PCI" werden installiert; dann auf einmal ohne Fehlermeldung oder ähnliches nur noch der WinMe-Hintergrund zu sehen, dann unaufgeforderter, bzw. angekündigter RESET;
    -System startet neu und bleibt nach dem ersten WinMe-Boot Logo hängen; nix geht mehr
    - Nur ein wiederherstellen des vorher erstellten  "(Registrierungs-)Wiederherstellungspunktes" kann den rechner zum erfolgreichen neustart bewegen

    Ein sehr freundlicher Mitarbeiter der häufig überlasteten MSI-Hotline versicherte mir es läge an den lediglich 15 Ampere auf der 3.3Volt Leitung meines Netzteils; denn,
    nach der installation des Inf1.40aUpd. würden die komponenten erst richtig in anspruch genommen und würden mehr strom verbrauchen;
    Ermutigt und beflügelt von diesem Hinweis habe ich dann ein neues 350 W Netzteil mit 30 Ampere auf der 3.3V Leitung und 35 Ampere auf der +5Volt Leitung eingebaut;
    Selbes Problem ... kann mir eventuell jemand einen Tip geben, woran es noch leigen könnte ? Ram habe ich auch schon umgesteckt und auch diverse Bioseinst. geändert; ich weiss einfach nicht weiter und stehe kurz vor der resignation !!! Sprich : Intelsystem :o((

    Für jede Antwort sehr dankbar und über eine erfolgreiche Lsg des Problem überglücklich ...

    MSI oh man ....

  2. Standard

    Hallo MSIohman,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MSI K7T266 Pro2 + MSI GeForce2Ti #2
    Kneipp Hans-Peter
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hallo
    mein Kumpel und ich hatten mit ME ein ähnliches Problem. Die ME Installation verlief ohne Probleme. Nach dem Aufspielen der 4in1 Treiber hat er beim nächsten Hochfahren ein paar neue Sachen gefunden und hat einen Reset gemacht oder sich ganz ausgeschaltet. Nix ging mehr.
    Wir haben mehrere Tage getestet und sind auf folgende Erkenntnis gekommen.
    Das Phänomen tritt nur mit ME auf in Verbindung mit den Via Treiber.
    Alle anderen Windows liefen mit den Via Treibern.
    Jetzt kommt der Überhammer: Wir haben beide eine Logitech Internet Tastatur drann. Als wir diese durch eine andere ersetzten, funzte alles einwandfrei.
    MfG
    Hans-Peter

  4. MSI K7T266 Pro2 + MSI GeForce2Ti #3
    MSIohman
    Besucher Standardavatar

    Standard

    </span><table border="0" align="center" width="95%" cellpadding="3" cellspacing="1"><tr><td>Zitat (Guest @ Feb. 10 2002,19:21)</td></tr><tr><td id="QUOTE">Jetzt kommt der Überhammer: Wir haben beide eine Logitech Internet Tastatur drann.[/b][/quote]
    Sag sowas nicht ... ich habe auch ne Logitech Internet Tastatur dran ?&#33;?&#33;

    Allerdings habe ich meinen SCSI-Controler (Dawi2975U) aus dem System entfernt und ein IDE CDRom angeschlossen ... siehe da, es läuft ... auch mit der Logitech; allerdings mit den vielen bekannten Freezes unter 3d-anwendungen.... aber die bekomme ich bestimmt in den griff ....
    Ich werds nochmal mit dem SCSI-Controler und ohne die Logitech Maus und Tastatur versuchen ... das wäre ja echt der Hammer ....

    Danke für Deinen Tip &#33;&#33;&#33;
    MFG
    MSI oh man

    P.S.: "[...] Führen Sie einen CMos Reset durch,laden Sie dann die "Bios Setup Defaults" und alles läuft zu 100 Prozent &#33; [...]" &nbsp;[Zitat eines netten MSI Hotliners] ... Naja, denn weiss ich ja bescheid ...

  5. MSI K7T266 Pro2 + MSI GeForce2Ti #4
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ist dieses Problem noch aktuell?

    Messie an mich&#33;


MSI K7T266 Pro2 + MSI GeForce2Ti

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.