MSI K8N Neo2 Chipsatzkühlung

Diskutiere MSI K8N Neo2 Chipsatzkühlung im MSI Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Also mir sind die Schwankungen persönlich zu Hoch . Ich würde hinten einen stärckeren reinsetzen . Ich würde wenn Du in Zukunft auch Übertakten willst ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 29
 
  1. MSI K8N Neo2 Chipsatzkühlung #17
    Volles Mitglied Avatar von Ecki04

    Standard

    Also mir sind die Schwankungen persönlich zu Hoch . Ich würde hinten einen stärckeren reinsetzen . Ich würde wenn Du in Zukunft auch Übertakten willst aber eher zu einem größeren Gehäuse raten .

  2. Standard

    Hallo Murder Inc,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MSI K8N Neo2 Chipsatzkühlung #18
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von Murder Inc

    Standard

    jo stimmt schon! Nur ich hab für den Lüfter 17€ (!) geblecht! Ich will den nur sehr ungern weggeben. Ausserdem würde ich einen stärkeren auch wieder drosseln.

  4. MSI K8N Neo2 Chipsatzkühlung #19
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Die Temperaturen sind laut dem Last-Screenie in Ordnung... Wird wohl eher die Systemtemperatur falsch ausgelesen (die CPU kann ja unmöglich kühler sein als die Umgebung). Könntest ja noch ein Thermometer in den Rechner hängen zur Kontrolle.

    Es kann auch sein, dass die CPU falsch ausgelesen wird, denn 29°C idle sind bei den derzeitigen Temperaturen unmöglich, mit deativiertem CnQ erst recht.

  5. MSI K8N Neo2 Chipsatzkühlung #20
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von Murder Inc

    Standard

    Och so unmöglich ist das garnicht! So weit ich weiss, liegt der Sensor für die CPU unter der CPU und da ist es anscheinend Kühler als drüber. Ich hab auch in den Kühlrippen meines Slinent Boost K8´s einen Temperaturfühler (sieht man auf dem Bild) und da werden mir immer Temps von 40°C bis 50°C angezeigt.

    Ich gehe morgen zum Arlt und kauf mir da den Zalman ZM-NB47J, und modifiziere ihn, wenn es nötig ist.

  6. MSI K8N Neo2 Chipsatzkühlung #21
    Foren-Guru Avatar von aviador

    Mein System
    aviador's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X²3800+ @ 2x 2.75GHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR400-Samsung orig. @ DDR550 | 275MHz
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II (SP2504C)
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce EN6800GT | Ultra
    Soundkarte:
    SB Audigy 2 ZS + Logitech Z-560
    Monitor:
    IIyama Pro Lite E431S / Philips 42PF7621D 42"
    Gehäuse:
    Chieftec CS-601
    Netzteil:
    OCZ ModStream 450W
    Betriebssystem:
    Vista Business
    Laufwerke:
    NEC DVD+-RW Brenner + Toshiba DVD Combo

    Standard

    ich würde am chipsatz nix machen, höchstens mal ne andere paste runter und den kaugummi entfernen... sonst ist die temperatur nämlich noch ok.

  7. MSI K8N Neo2 Chipsatzkühlung #22
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    hi

    der Titan Kühler CUV-2AB/LD2 wäre auch noch eine alternative
    der kühlt bei weniger upm besser wie der originale kühler

  8. MSI K8N Neo2 Chipsatzkühlung #23
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von Murder Inc

    Reden

    Ich hab es jetzt getan! Ich hab mir den Zalman ZM-NB47J gekauft! Ich muss echt sagen, ich bin hellauf begeistert! Hat super gepasst! Musste nur bei 3 Pins die Spitze wegmachen, da ein Kondensator der Graka im Weg war!

    Ich habe Temps von ca. 37°C am Chipsatz! Ich würde mich nommal melden, wenn sich da noch was negatives draus entwickeln würde!

    Ich danke allen für ihre Beiträge!

  9. MSI K8N Neo2 Chipsatzkühlung #24
    Volles Mitglied Avatar von Ecki04

    Standard

    Dann schau erst mal wie er sich unter Last verhält und vergleich das mit gestern .


MSI K8N Neo2 Chipsatzkühlung

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.