MSI K9AGM2 und der Horror nimmt kein Ende mehr...

Diskutiere MSI K9AGM2 und der Horror nimmt kein Ende mehr... im MSI Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Bestehend aus Hammer und Säge? *g* Nein, mit der CD wirds funktionieren....



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 27
 
  1. MSI K9AGM2 und der Horror nimmt kein Ende mehr... #17
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Bestehend aus Hammer und Säge? *g*
    Nein, mit der CD wirds funktionieren.

  2. Standard

    Hallo LoneWolf,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MSI K9AGM2 und der Horror nimmt kein Ende mehr... #18
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Hab doch gleich gesagt das es daran liegt :-P da kann MSI aber nun wirklich nix für...

  4. MSI K9AGM2 und der Horror nimmt kein Ende mehr... #19
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Ey Leute! Kommt her euch die Füße küssen... die Schei**e läuft endlich!

    Ich kann es bloß kaum glauben daß es nur an diesem schei** Service Pack 2 liegt. Naja... auf dem Board soll ja auch nicht mehr für Win98 oder so gedacht sein. Eigentlich schade. Hätte mich mal interessiert wie nen X2 3800+ auf Win98se abfetzt.

    Und das Problem mit Acronis TrueImage hab ich in der Zwischenzeit auch raus bekommen. TrueImage V9 läuft auf dem Board leider nur im Abgesicherten Modus. Vielleicht sollte ich mal auf Version 10 umsteigen. Die soll auch ne bessere SATA unterstützung haben.

    Ok... auf gehts zum nächsten Problem... und das wird sicher bald kommen...

  5. MSI K9AGM2 und der Horror nimmt kein Ende mehr... #20
    Hardware - Kenner Avatar von MIAFRA

    Standard

    *lol* also nicht immer gleich aufs gute MSI-Brettchen schieben... ich schwör nachwievor auf meins ;-)

  6. MSI K9AGM2 und der Horror nimmt kein Ende mehr... #21
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    So, ich lebe wieder xD

    Hab jetzt Windoof drauf, fast alle Programme installiert und die Kiste rennt wieder.

    So schlecht find ich das Board ja eigentlich auch nicht. Was mich aber immer noch nen bisschen stört, daß man sich an der Northbridge und der Southbridge fast die Pfoten dran verbrennt, wenn man mal dran packt. Ist das normal?

    Wie hoch die Temps. der NB und SB sind hab ich noch nicht nachgemessen. Kann ich aber noch, wenns denn muß.

  7. MSI K9AGM2 und der Horror nimmt kein Ende mehr... #22
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Also auf meinem MSI RS482 wird der NB-Kühler auch gut warm, nix worüber man sich sorgen machen sollte imho (is ja eh n totaler Winzkühler..). Everest sagt auch, dass die Temps i.O. sind. Was sagts denn bei dir?

  8. MSI K9AGM2 und der Horror nimmt kein Ende mehr... #23
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Everest sagt mir das hier:

    Motherboard: 35 Grad
    CPU: 26 Grad
    1. CPU Kern: 37 Grad
    2. CPU Kern: 34 Grad
    Samsung HD321KJ: 37 Grad

    Theoretisch alles im grünen Bereich.

  9. MSI K9AGM2 und der Horror nimmt kein Ende mehr... #24
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Und da beschwerst du dich bei dem Winzkühler? Sind doch super Werte!
    Bei dem Wetter hat mein NF7-S mit'm XP-M@2450MHz aber noch ganz andere NB-Temps auf Lager... und die ist mit einem größeren Cooler Master Kühler ausgestattet.


MSI K9AGM2 und der Horror nimmt kein Ende mehr...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

msi k9agm2 sata

k9agm2 vergleichbares mainboard

msi k9agm2 sata version

k9agm2 windows XP sehr langsam

msi k9agm2 findet sata nicht mehr

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.