MSI KT3 Ultra 2 R

Diskutiere MSI KT3 Ultra 2 R im MSI Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; hi leutz ich bin jetzt stolzer besitzer von nem MSI KT3 Ultra 2 R das board ist echt spitze, bin voll zufrieden da ich den ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. MSI KT3 Ultra 2 R #1
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    hi leutz

    ich bin jetzt stolzer besitzer von nem MSI KT3 Ultra 2 R
    das board ist echt spitze, bin voll zufrieden
    da ich den raid aber nicht benutze, möchte ich gerne
    einen pur UDMA controller daraus machen
    bei lumberjacker hab ich das passende bios schon gefunden
    6380E-V561-U
    ist das das richtige?, und mit was flashe ich das ganze
    hab keinen guide gefunden, der die prozedur genau erklärt
    sorry für die doofen fragen, ich hab das noch nie gemacht
    und möchte nichts falsch machen
    am liebsten wäre mir eine schritt für schritt anleitung für noobs *g*
    helft mir bitte

  2. Standard

    Hallo Tufix,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MSI KT3 Ultra 2 R #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Wird genaus geflasht wie ein normales Bios, da das Controller Bios in das Mainboard Bios integriert ist.

    Ist das richtige, jedenfalls wenn man nach der Seite geht :9 :9

    Anleitung :

    Bios Flash Tool auf Diskette packen und das Bios File

    Ins Bios gehen Setup Defaults laden

    Von Diskette booten und flashen

    neustarten, wieder ins Bios, wieder Setup Defaults laden und wieder neustarten

    Dann das Bios wieder einstellen


    That's it :bj

  4. MSI KT3 Ultra 2 R #3
    Hardware Vernichter
    Threadstarter
    Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    axso, ich dachte der raid-controller hat ein eigenes bios *löl*
    dann werde ich mich mal frisch ans werk machen
    irgendwie wirds mir immer mulmig in der magengegend
    wenns ans flashen geht :ae

    schönen dank für deine hilfe :bj
    berichte dann ....

    cya

  5. MSI KT3 Ultra 2 R #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    vDer hat auch ein eigenes Bios aber das wird zusammen mit dem Mainboard geflasht... also beim nächsten Update dran denken das du dann evtl keinen UDMA Controller mehr hast...



    Und noch was.... wenn du Windows 2000 oder XP von dem Controller starten willst, solltest du vorher die UDMA Treiber installieren...

  6. MSI KT3 Ultra 2 R #5
    Hardware Vernichter
    Threadstarter
    Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    sodale, hat alles prima geklappt
    habe gleich mein DVD-ROM an den den RAID öh UDMA-controller
    angestöpselt und geht wunderbar
    :2 :2
    der controller wift mir beim booten zwar ne fehlermeldung aus
    *MBUlta133 (PDC20276) BIOS is not installed because there are no drivers attached*
    ist das normal, oder muss ich da noch was machen ?

    gehen tut trotzdem alles :bj

  7. MSI KT3 Ultra 2 R #6
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Erstmal super :bj


    Die Fehlermeldung ist halb normal... aber das wird wohl an dem Mod-Bios liegen.

    Die sollte nur bei einem Raid-Controller kommen...naja egal...solange es funzt :bj

  8. MSI KT3 Ultra 2 R #7
    Hardware Vernichter
    Threadstarter
    Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    hehe *halb normal* hört sich gut an *lol*
    mich stört die meldung nicht :4

    ich habe noch eine kleine frage
    weil mir die UDMA-100 rundkabel ausgehen
    braucht man für CD-ROM, BRENNER, DVD-ROM eigentlich UDMA-100 kabel
    oder kann ich da auch die normalen IDE-kabel benutzen
    zwecks performance

  9. MSI KT3 Ultra 2 R #8
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Nein brauchste nicht, die können maximal UDMA 2...also reichen auch UDMA 2 Kabel :bj


MSI KT3 Ultra 2 R

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.