MSI KT6 Delta LSR

Diskutiere MSI KT6 Delta LSR im MSI Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hi Tecies, eigenlich wollte ich mir als nächstes Board das MSI KT6 Delta LSR zulegen. Dieses Board habe ich dann auch einem Freund empfohlen. Das ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 18
 
  1. MSI KT6 Delta LSR #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi Tecies,

    eigenlich wollte ich mir als nächstes Board das MSI KT6 Delta LSR zulegen. Dieses Board habe ich dann auch einem Freund empfohlen. Das LSR ist übrigens die abgespeckte Variante für ca. €85.
    Nun hat sich mein Freund das Board schon zugelegt und .... so ein Sche... .
    Der Rechner läuft nicht richtig, ist völlig instabil und stürzt demnach häufig ab.
    Das BIOS hat er nun schon aktuallisert und die Treiber sind alle auf dem neuesten Stand. PCI-Slots sind nicht in Verwendung. Im AGP läuft eine Radeon 9600Pro von Sapphire. Onboard LAN und Sound werden benutzt. Am UATA hängen zwei 80GB von WD, ein CD-Brenner von Plextor und ein DVD-Brenner von SONY. Prozessor ist ein Athlon XP 2400+ und RAM 1*512MB333 mit Infinion Chips. Hier ist mir nicht ganz klar ob es sich bei dem RAM um original Infinion handelt oder nur die Chips von Infinion kommen. Das Netzteil ist ein 350Watt Enermax. Betriebssystem ist WIN XP Pro SP1.

    Hat einer von Euch Erfahrungen mit einem MSI KT6 Delta LSR oder besser noch eine Idee was da los ist.


    thx

    Achim :cd

  2. Standard

    Hallo akiim,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MSI KT6 Delta LSR #2
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Mahlzeit,

    das KT6 soll zwar das performanteste KT600er Board sein, aber auch etwas zickig beim zu verwendenden Speicher. Am besten mal unter MSI KT6 Delta Homepage nach dem Empfohlenen Speicher suchen. MSI hat oft eine Kompatibilitätsliste!

    Als alternative gibts das K7N2 Delta L oder ILSR, sind super Boards mit NForce2 und nicht viel teurer. Sind sogar ohne Dual-Channel etwas schneller als das KT6. Habe beide schon öfter verbaut!

    So long...

  4. MSI KT6 Delta LSR #3
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    vielen Dank erst einmal.

    Leider läuft dieses Board bis heute nicht stabil und das Board wird nun in den Ruhestand versetzt. Nun gibts mal wieder ein neues aber diese mal ein EPOX mit NForce2. Ich hoffe wir habe mehr Glück damit.

    Gruß

    Achim

  5. MSI KT6 Delta LSR #4
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Das KT6 ist nicht nur beim Arbeitsspeicher ein wenig zickig sondern auch mit dem Netzteil.

    Das MSI Probleme mit Infineon Arbeitsspeicher hat ist ja hinlänglich bekannt. :8

    Das NT mit 350 W erscheint mir ein bissl wenig.
    Hat das NT eigentlich einen 12V Stecker, wenn ja unbedingt am Motherboard einstecken.
    Wieviel "kombinierte Power" hat das NT eigentlich ?
    Wieviel Ampere an der +3,3;+5;+12 Volt Leitung ?

    Meistens liegt es am NT oder am Speicher wenn ein System nicht stabil läuft.

    Hast auch schon mal die Temperaturen kontrolliert, wieviel ° C an der CPU ?

  6. MSI KT6 Delta LSR #5
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hallo noch einmal,

    und für alle die sich für ein Board mit dem KT600 interessieren habe ich hier noch einen Link zu einem Test, den ich leider viel zu spät gefunden hatte.

    HardTecs4U

    Gruß

    Achim :8

  7. MSI KT6 Delta LSR #6
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hallo joka388,

    da mein Freund schon zwei Sorten Ram getestet hat, wollte er nun nicht noch eine meue Sorte kaufen. Das kostet ja auch immer. Das Netzteil von Enermax hat diesen Stecker und der wird auch verwendet, sonst würde das Board auch garnicht funzen. Da ich selbst kein Enermax habe kann ich auc nicht mehr dazu sagen. Sorry.
    Die Temperatur lag so um die 50°, was m.e. nicht allzu hoch ist.

    Gruß

    Achim

  8. MSI KT6 Delta LSR #7
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Der Test sagt eigentlich das aus was viele MSI Boarduser der ersten Stunden schon wissen - HÄNDE WEG VON INFINEON SPEICHER :4

    Die MSI Platine ist auch in diesem Test die schnellere gegenüber allen anderen KT6 Testkandidaten :ca

    Ich hab das Board jetzt auch schon eine ganze Weile und bin absolut zufrieden damit.
    Allerdings muss ich auch dazusagen das ich voher ein schwächeres NT hatte und damit machte das Board auch zicken.
    Seit ich das stärkere Antec habe läufts wie geschmiert. :ch

  9. MSI KT6 Delta LSR #8
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Originally posted by akiim@2. Dez. 2003, 09:09
    Da ich selbst kein Enermax habe kann ich auc nicht mehr dazu sagen. Sorry.
    Die Temperatur lag so um die 50°, was m.e. nicht allzu hoch ist.

    Die Temp. ist in Ordnung, allerdings wären wirklich die Ampere auf den einzelnen Leitungen interessant, da ich glaube das es nicht nur am Infineon Speicher liegt.

    Wenn dein Freund beim Infineon-Speicher bleiben will dann soll er die Hände von MSI Boards lassen sonst wirds teuer für Ihn.
    Ich kenne nicht sehr viele die ein MSI Board mit Infineon Speicher zum laufen gebracht haben.

    Bei MSI würde ich immer zu Corsair oder GEIL Speicher raten die funktionieren tadellos. ( Sind natürlich einiges teurer )
    Ansonsten immer zuerst die KompatibilitätsListe von MSI kontrollieren bezüglich Speicher, so wie in obigem Beitrag geschrieben.

    Auch sind die MSI Board heikel punkto der +12 V Leitung.
    Hier sollte das NT mindestens 15 A liefern können.
    Das MSI Board verdaut auch zu grosse Spannungsschwankungen des NT nicht sonderlich gut. ( Q-Tec Netzteile zb. )


MSI KT6 Delta LSR

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

msi kt6 delta geil arbeitsspeicher

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.