Start Problem mit einem K9N SLI Platinum

Diskutiere Start Problem mit einem K9N SLI Platinum im MSI Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Grad auf dem Haus Forum von MSI einen interresanten Thread gefunden, könnte auch mich betreffen den der Windsor ist ein dual Core. http://msi-forum.de/thread.php?threadid=26143...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 31
 
  1. Start Problem mit einem K9N SLI Platinum #17
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Grad auf dem Haus Forum von MSI einen interresanten Thread gefunden, könnte auch mich betreffen den der Windsor ist ein dual Core.

    http://msi-forum.de/thread.php?threadid=26143

  2. Standard

    Hallo Kiko,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Start Problem mit einem K9N SLI Platinum #18
    Senior Mitglied Avatar von bluegames

    Mein System
    bluegames's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2400 MHz 1,35V
    Mainboard:
    ASRock 939Dual-SATA2 BIOS 2.20
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024 MB MDT DualChannel-Kit DDR400 2.5-3-3-8 1T
    Festplatte:
    Hitachi Deskstar T7K500 250GB
    Grafikkarte:
    Sparkle GeForce 8800 GTS 320 MB GDDR3
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Belinea o.display 6.1 22" TFT
    Gehäuse:
    HANYANG M701 Just
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B | LG GDR-8164B

    Standard

    Hat wohl kaum was mit deinem Problem zu tun.
    Falls dein Board bzw. das Bios deine CPU nicht unterstützen, dann müssten trotzdem die Lüfter anlaufen und der Rechner starten. Erst beim POST-Screen wäre dann wohl Schluss, wenn das Board den Prozessor nicht erkennt. Dafür braucht das Board aber Strom. Und da scheiterts bei dir scheinbar.
    Ich tippe auf Netzteil- oder Board-Defekt.

  4. Start Problem mit einem K9N SLI Platinum #19
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hatte vor dem Kauf der Ersatzteile den PC zur reperatur gegeben, dort meinten die das nur Board und CPU hinüber währen.

  5. Start Problem mit einem K9N SLI Platinum #20
    Foren-Guru Avatar von Captain Future

    Mein System
    Captain Future's Computer Details
    CPU:
    athlon 64 x2 4800+
    Mainboard:
    msi k8n sli diamond (ms7100 v1.0)
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb corsair twinx xms (2,5-3-3-6)
    Festplatte:
    1 x 160gb samsung sp1614n (ide) - 2 x 200gb samsung sp200vc (sata-ll)
    Grafikkarte:
    leadtek px7800 gtx tdh (256mb)
    Soundkarte:
    terratec aureon universe
    Netzteil:
    be quiet p5 - 470w
    Betriebssystem:
    windows xp pro sp2 / vista ultimate
    Laufwerke:
    lesen: lg gdr8163b brenner: lg gsa-4163b

    Standard

    Zitat Zitat von Kiko
    Von meiner Wasserkühlung hab ich einen adapter der das Netzteil startet wenns nicht am Board ist. So kann ich das System füllen ohne das die CPU mit strom versorgt wird. Also auch eine art des Kuzschliesen. Kabelfummeln brauch ich nett^^
    Wie wäre es damit, daß ganze ohne diesen Adapter...mal ganz normal anzuschließen....und die Fragen auch zu beantworten, die man dir stellt, sonst kann man dir auch nicht helfen.....also nochmal jetzt mal:

    1. ... ohne diesen Adapter


    2. ... du hast immer noch nicht bestätigt, daß du deine Grafikkarten an den PCIe-Stromsteckern(6polig) deines Netzteils angeschlossen hast......


    Zitat Zitat von bluegames
    Und noch ne Frage: Hast du alle 3 Stromversorgungsstecker auf dem Board eingesteckt? (24 Pole, 4 Pole P4, 4 Pole 5,25 Zoll)
    3. ... falls deine Grafikkarten keine Zusatzversorgung benötigen ist der Anschluß eines 5.25" Steckers(Buchse sitzt links über dem oberen PCIe-Slot) notwendig....siehe Zitat von Bluegames


    4. Powerswitchstecker! Kabelfummeln ist angesagt.....

    5. der Ersteller des Threads aus dem Msi-Forum, hat ein anderes Problem, als du.....um ein ähnliches Problem zu bekommen müßte dein System ja erst anspringen......


    ...nichts für Ungut, aber man will dir ja nur helfen....

  6. Start Problem mit einem K9N SLI Platinum #21
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von HansFuchs
    1. ... ohne diesen Adapter
    So hab jetzt ein kabel genommen und versucht es wie beschrieben kurz zu schließen. Keine reaktion - wenn ich alles richitg gemacht hab.

    Zitat Zitat von HansFuchs
    2. ... du hast immer noch nicht bestätigt, daß du deine Grafikkarten an den PCIe-Stromsteckern(6polig) deines Netzteils angeschlossen hast......
    Ich hab an diesem Board kein 6 pol stecker.

    Zitat Zitat von HansFuchs
    3. ... falls deine Grafikkarten keine Zusatzversorgung benötigen ist der Anschluß eines 5.25" Steckers(Buchse sitzt links über dem oberen PCIe-Slot) notwendig....siehe Zitat von Bluegames
    Die Karte braucht keine zusatzversorgung, dafür ist rechts über dem ersten PCIe slot ein eine buchse für einen 5 1/2" stecker. Wurde von mir auch benutzt.

    Zitat Zitat von HansFuchs
    4. Powerswitchstecker! Kabelfummeln ist angesagt.....
    Ich versteh grad net was du meinst, steh wohl auf der leitung ...

    Zitat Zitat von HansFuchs
    5. der Ersteller des Threads aus dem Msi-Forum, hat ein anderes Problem, als du.....um ein ähnliches Problem zu bekommen müßte dein System ja erst anspringen......
    stimmt ...

    Zitat Zitat von HansFuchs
    ...nichts für Ungut, aber man will dir ja nur helfen....
    ... und dafür bin ich dankbar ...

  7. Start Problem mit einem K9N SLI Platinum #22
    Senior Mitglied Avatar von bluegames

    Mein System
    bluegames's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2400 MHz 1,35V
    Mainboard:
    ASRock 939Dual-SATA2 BIOS 2.20
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024 MB MDT DualChannel-Kit DDR400 2.5-3-3-8 1T
    Festplatte:
    Hitachi Deskstar T7K500 250GB
    Grafikkarte:
    Sparkle GeForce 8800 GTS 320 MB GDDR3
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Belinea o.display 6.1 22" TFT
    Gehäuse:
    HANYANG M701 Just
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B | LG GDR-8164B

    Standard

    So hab jetzt ein kabel genommen und versucht es wie beschrieben kurz zu schließen. Keine reaktion - wenn ich alles richitg gemacht hab.
    Somit hast du den Schuldigen: Dein Netzteil ist übern Jordan!

  8. Start Problem mit einem K9N SLI Platinum #23
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von bluegames
    Somit hast du den Schuldigen: Dein Netzteil ist übern Jordan!
    ... *Einen großen schweren gegenstand nehm und auf das netzteil draufhau*

    -.- super ... hat jemand eine ahnung wo ich ein günstiges netzteil her bekommen?

  9. Start Problem mit einem K9N SLI Platinum #24
    Senior Mitglied Avatar von bluegames

    Mein System
    bluegames's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2400 MHz 1,35V
    Mainboard:
    ASRock 939Dual-SATA2 BIOS 2.20
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024 MB MDT DualChannel-Kit DDR400 2.5-3-3-8 1T
    Festplatte:
    Hitachi Deskstar T7K500 250GB
    Grafikkarte:
    Sparkle GeForce 8800 GTS 320 MB GDDR3
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Belinea o.display 6.1 22" TFT
    Gehäuse:
    HANYANG M701 Just
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B | LG GDR-8164B

    Standard

    würde für dein system ein zuverlässiges Markennetzteil empfehlen, z. B. dieses:
    http://www.geizhals.at/deutschland/a169976.html
    Wesentlich weniger würde ich nicht ausgeben!


Start Problem mit einem K9N SLI Platinum

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

k9n sli platinum fehler

msi k9n sli platinum probleme

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.