42" Flat TV - fragen zu qualität und verbindungsmöglichkeiten

Diskutiere 42" Flat TV - fragen zu qualität und verbindungsmöglichkeiten im Multimedia, Hifi, Home Entertainment Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; also ich habe ja auch einen tft von BenQ. aber is eben halt nen monitor fürn pc -kein tv. kann bisher nix schlechtes darüber sagen. ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 33 bis 35 von 35
 
  1. 42" Flat TV - fragen zu qualität und verbindungsmöglichkeiten #33
    generator
    Besucher Standardavatar

    Standard

    also ich habe ja auch einen tft von BenQ. aber is eben halt nen monitor fürn pc -kein tv.

    kann bisher nix schlechtes darüber sagen. der panel is 1a. kein pixelfehler, sehr gutes bild.

    wird also wohl nich ein schlechtes teil sein was de da im blick hast.

  2. Standard

    Hallo aviador,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 42" Flat TV - fragen zu qualität und verbindungsmöglichkeiten #34
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von aviador

    Mein System
    aviador's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X²3800+ @ 2x 2.75GHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR400-Samsung orig. @ DDR550 | 275MHz
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II (SP2504C)
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce EN6800GT | Ultra
    Soundkarte:
    SB Audigy 2 ZS + Logitech Z-560
    Monitor:
    IIyama Pro Lite E431S / Philips 42PF7621D 42"
    Gehäuse:
    Chieftec CS-601
    Netzteil:
    OCZ ModStream 450W
    Betriebssystem:
    Vista Business
    Laufwerke:
    NEC DVD+-RW Brenner + Toshiba DVD Combo

    Standard

    ich hab keinen bock mich über die ansichten zu streiten von daher lasse ich zu benQ jedes weitere kommentar.

    zu dem gerät jedoch sag ich mal so viel das die optik geschmackssache ist nur würde das eher ein kriterium der auswahl sein, was frühestens an zweiter stelle kommen sollte...

    mein ding ist er nicht, weil die lautsprecher unter dem panel sind und das für mich das gesamtbild zu nichte macht, weil es die "breitbildoptik" kaputt macht und kein schöner farbkontrast vorhanden ist, eine mischung aus schwarz silber sieht schöner aus aber wie gesagt, das ist alles geschmackssache...

    an sich scheinen die daten ihn ja in ein recht gutes licht zu rücken, jedoch hab ich nun gelernt das man sich davon weniger beeinflussen lassen sollte was auf dem "schild" steht sondern sich das gerät live anschauen muss um einen wirklichen eindruck zu bekommen. jedes panel ist anders sowie das bild und die einstellungen die man machen kann. man sollte wirklich in den laden gehen und sich einen fernseher raus suchen. mit diesem sollte man dann etwas "spielen" das heisst man sollte sich die fernbedienung krallen und sämtliche optische einstellungen testen wie zb kontrast farbverhalten etc.. dann wird man sehen ob einem das gerät gefällt und es einem das geld wert ist.

    das hab ich nun mit dem philips getan und hab für mich selbst das gerät als top empfunden. und ich persönlich finde das in der preisklasse kein wirklich besseres gerät in frage käme... und unterschiede habe ich auch auf jeden fall so einige gesehn gegenüber günstigeren geräten sowie in der gleichen preisklasse... jeder hat aber andere ansprüche und muss sehen was er mit dem gerät anstellen will, darum anschauen und nich im netz stöbern... da kann man sich nur kundig machen über preise und techniken der hersteller

  4. 42" Flat TV - fragen zu qualität und verbindungsmöglichkeiten #35
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von aviador

    Mein System
    aviador's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X²3800+ @ 2x 2.75GHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR400-Samsung orig. @ DDR550 | 275MHz
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II (SP2504C)
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce EN6800GT | Ultra
    Soundkarte:
    SB Audigy 2 ZS + Logitech Z-560
    Monitor:
    IIyama Pro Lite E431S / Philips 42PF7621D 42"
    Gehäuse:
    Chieftec CS-601
    Netzteil:
    OCZ ModStream 450W
    Betriebssystem:
    Vista Business
    Laufwerke:
    NEC DVD+-RW Brenner + Toshiba DVD Combo

    Standard

    also leute, gestern is das schmuckstück angekommen und ich war mir garnich bewusst wie groß 1,07m sein können ^^ wobei ich mich jetz schon dran gewöhnt hab... *g

    also im großen und ganzen is der philips der hammer überhaupt!

    die optik stimmt, dabei ist der rahmen im schwarzen klavierlack design gehalten und der standfuß in einem edelen silber kontrast.

    wie gewohnt aber recht labrig in der standfestigkeit jedoch ausreichend fest ist der standfuß.

    das gerät an sich ist recht bedienerfreundlich und man hat schnell seine optimalen einstellungen gefunden.

    über das digitale signal kann ich bis jetz nich viel sagen da ich noch analog habe es jedoch am montag umgestellt wird. aber durch die von philips eingesetzte software etc. ist das bild dort schon gestochen scharf und sehr schön, also mir gefällts :)...

    normale dvds lassen sich sehr schön anschauen und ich warte noch auf eine dvd von nem bekannten im 720p format.

    zocken hab ich schon versucht und mir von roline ein 5m hdmi/dvi kabel dazu bestellt. an sich machts auf der größe schon richtig spaß, vor allem in 1080i! allerdings hab ich festgestellt das jetz noch ne neue grafikkarte fällig ist und die qualität vom roline kabel scheint bei der länge nicht mehr ausreichend zu sein. ich habe bei schwarzen bildern immer rote pixel drin oder bei weiß grüne... zwischendurch auch schmale horizontale streifen.

    ich denke das liegt am kabel oder wüsste jemand wie ich das wohl noch umstellen könnte?

    ansonsten bin ich mit dem gerät sehr zufrieden und das bild ist beim dvd und fernseh schauen klasse aber gespannt bin ich noch auf das digitale tv signal!


42" Flat TV - fragen zu qualität und verbindungsmöglichkeiten

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.