camera um maximal 200 euro gesucht

Diskutiere camera um maximal 200 euro gesucht im Multimedia, Hifi, Home Entertainment Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; hi! welche kamera koennt ihr mir fuer schnappschuesse (da ich null ahnung mit cameras hab) empfehlen? ich weiss nciht was der stand der dinge ist, ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. camera um maximal 200 euro gesucht #1

    Standard camera um maximal 200 euro gesucht

    hi!

    welche kamera koennt ihr mir fuer schnappschuesse (da ich null ahnung mit cameras hab) empfehlen?
    ich weiss nciht was der stand der dinge ist, aber sie soll fuer ca. 200 euro sehr schlank/schick sein und auch einiges draufhaben.

    lg
    KITT

  2. Standard

    Hallo KITT,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. camera um maximal 200 euro gesucht #2
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    whippersnapper's Computer Details
    CPU:
    X2 5000+ BlackEdition (Brisbane G2) @3,2 Ghz
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1 GB MDT DDR2 800er
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint T166 250GB + Seagate Barracuda 7200.10 250GB 16MB
    Grafikkarte:
    HIS IceQ3 Turbo HD3870 Crossfire
    Soundkarte:
    Realtek ALC883
    Monitor:
    22" TFT
    Gehäuse:
    Cooler Master Mystique 631 schwarz
    Netzteil:
    Seasonic S12II 330W
    3D Mark 2005:
    12283
    Betriebssystem:
    Win XP x64
    Laufwerke:
    LG GSA-H66N + LG GDR-H20N
    Sonstiges:
    Xigmatek HDT-S1283

    Standard

    für was brauchst du die? Ich mein welche Aufnahmen du damit machen willst und wie groß du die dann ausdrucken willst, weil für 10 x 15 würden schon 3 Megapixel reichen und wichtig is halt auch noch ein gutes Objektiv, sonst bringen dir die Pixel nix.

  4. camera um maximal 200 euro gesucht #3
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    whippersnapper's Computer Details
    CPU:
    X2 5000+ BlackEdition (Brisbane G2) @3,2 Ghz
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1 GB MDT DDR2 800er
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint T166 250GB + Seagate Barracuda 7200.10 250GB 16MB
    Grafikkarte:
    HIS IceQ3 Turbo HD3870 Crossfire
    Soundkarte:
    Realtek ALC883
    Monitor:
    22" TFT
    Gehäuse:
    Cooler Master Mystique 631 schwarz
    Netzteil:
    Seasonic S12II 330W
    3D Mark 2005:
    12283
    Betriebssystem:
    Win XP x64
    Laufwerke:
    LG GSA-H66N + LG GDR-H20N
    Sonstiges:
    Xigmatek HDT-S1283

    Standard

    Ich hätte für dich eine gefunden, gute Bildquali, lange Akulaufzeit, Optisches Zoom... das wär die Fujifim Finepix F10, das wäre ein Test von der und der Preis is halt ein wenig höher als du dir vorgenommen hast (220 €), dafür bekommst du aber ne gute Cam: http://www.digitalkamera.de/Info/News/27/17.htm und hier http://www.digitalkamera.de/Info/News/26/66.htm und testbilder gibst hier: http://www.digitalkamera.de/Info/News/26/66.htm ansonsten würde ich noch die Pana. FX serie, und die Canon Powershots empfehlen, aber ältere Modelle, die neunen sind immer Schweineteuer.

  5. camera um maximal 200 euro gesucht #4
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ich bin da totaler anfaenger, und beabsichtige auch nicht mich da hineinzusteigern. aber schoene bilder, die man entwickeln kann, sollte sie schon schiessen koennen. wichtiger waere fast die groesse. moechte sie beim naechtlichen fortgehen dabeihaben koennen :)
    aber auch im urlaub. bin zur zeit in genf, da waere sowas schon praktisch. ein wenig landschaft fotografieren etc. also ein allrounder.

  6. camera um maximal 200 euro gesucht #5
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    whippersnapper's Computer Details
    CPU:
    X2 5000+ BlackEdition (Brisbane G2) @3,2 Ghz
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1 GB MDT DDR2 800er
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint T166 250GB + Seagate Barracuda 7200.10 250GB 16MB
    Grafikkarte:
    HIS IceQ3 Turbo HD3870 Crossfire
    Soundkarte:
    Realtek ALC883
    Monitor:
    22" TFT
    Gehäuse:
    Cooler Master Mystique 631 schwarz
    Netzteil:
    Seasonic S12II 330W
    3D Mark 2005:
    12283
    Betriebssystem:
    Win XP x64
    Laufwerke:
    LG GSA-H66N + LG GDR-H20N
    Sonstiges:
    Xigmatek HDT-S1283

    Standard

    und wie wäre es mit der: http://www.chip.de/artikel/c1_artikel_17985543.html sagen möchte ich jetzt nicht viel dazu, steht ja alles drinne.

  7. camera um maximal 200 euro gesucht #6
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    wie gut sind die cams in der nacht? wenn ich partyfotos auch knipsen moechte? ich tendier eher zu einer ixus 55

  8. camera um maximal 200 euro gesucht #7
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    So: habe nun konkretisiert:
    Welches folgender Modelle ist fuer einen Noob am besten geeignet?
    Sollte leicht sein (sind sie alle), automatischen fokus bestens beherrschen, damit die fotos scharf werden. manuell hab ich da keine ahnung von. und auch in der Nacht mit gute bilder erzeugen.
    und das alles um die 200 euronen. Je weniger umso besser.

    Olympus Camedia IR-300 (N1855992)
    Nikon Coolpix S1 silber (VAA350EA)
    Kodak EasyShare V530 schwarz (1429204)
    Fujifilm FinePix Z1 silber (40471250)
    Canon Digital Ixus 50 (0558B006)
    Panasonic Lumix DMC-FX8EG-S silber

    Da ich eine SD karte bereits besitze, sollte die Cam mit dieser kompatibel sein. ist XD das gleiche format?

    Die Fuji, und Lumix und Nikon scheinen am leichtesten zu sein mit ca 120g. Die anderen technischen Detail sind fuer einen Laien wie mich schwer zu unterscheiden.

    Welche soll ich nehmen?
    aja, ROBUST sollte sie sein.

    lg,
    KITT

  9. camera um maximal 200 euro gesucht #8
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    XD ist wieder was Anderes als SD...

    Man muss aber bedenken, dass diese kleinen "Spielzeugkameras" (meine jetzt nicht die Bildqualität, sondern die Größe) schon fast zu leicht sind, denn man verwackelt damit schnell (ein Kollege bereut es bereits, dass er sich ne Pentax Optio geholt hatte...). Habe auch schon selber mit ner Casio Exilim EZ55 fotografiert, die kann mit meiner A95 nicht mithalten (zumindest wenn die Belichtungsverhältnisse etwas schlechter werden).
    Auch halte ich nix von LiIon-Akkus, denn diese sind teuer und später bekommt man die vielleicht nicht mehr. Darum bin ich für NiMh-Mignons, denn die bekommt man immer und kosten nicht viel Geld (Standardakkus eben). Verbrauchen zwar mehr Platz und sind schwerer, kommt aber wieder der Bildqualität zu Gute (siehe oben).

    Von den Kameras mit Standardakkus kann ich zu ner Powershot Axxx raten, die neueren Modelle haben auch SD-Karte (die älteren Axx hatten meist CF). Die Automatikfunktion ist gut (allerdings ist keine Automatik ne eierlegende Wollmilchsau), wenn man mehr Erfahrung hat, dann kann man auch diverse Parameter (z.B. ISO, Blendenzahl, Belichtungsdauer usw.) selber einstellen.


camera um maximal 200 euro gesucht

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.