Digital-TV, aber trotzdem keine bessere Bildquali?

Diskutiere Digital-TV, aber trotzdem keine bessere Bildquali? im Multimedia, Hifi, Home Entertainment Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hi, wir haben heute von ish unseren DVB-C-Receiver und Karte bekommen. So, gleich mal angeschlossen (es hat zu meinem großen Erstaunen sofort gefunzt). ABER: Meiner ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. Digital-TV, aber trotzdem keine bessere Bildquali? #1
    Stuntman Mike Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard Digital-TV, aber trotzdem keine bessere Bildquali?

    Hi,

    wir haben heute von ish unseren DVB-C-Receiver und Karte bekommen. So, gleich mal angeschlossen (es hat zu meinem großen Erstaunen sofort gefunzt).

    ABER: Meiner Einschätzung nach ist das Bild höchstens minimal besser geworden...Kann das sein? Ich dachte immer, mit DVB-C wäre das Bild viel besser (vorher analoges Kabel) Angeschlossen und verkabelt ist alles richtig.

    Oder liegt das am Receiver? Oder an der Glotze? (Wobei das n guter Röhrenfernseher ist.) Oder ist der Unterschied gar net so groß?

    Danke :)

  2. Standard

    Hallo Alter_Sack,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Digital-TV, aber trotzdem keine bessere Bildquali? #2
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    was erwartest du dir bitte... is doch alles nur definiertes PAL - keine höhere auflösung, keine andere bessere technik,lediglich anders eingespeistes signal
    nur gibts jetzt die "möglichkeit" hdtv einzuspeisen- kann dein tv wahrscheinlich eh nicht - meiner auch nich, genau deshalb sehe ich es garnicht ein, mir noch zusätzlich nen receiver und ne weitere fernbedienung hinzustellen - und dann noch (bei mir) mehr zu zahlen..
    ok, aufnehmen ist leichter, wenns copy-bit günstig gesetzt ist

  4. Digital-TV, aber trotzdem keine bessere Bildquali? #3
    Stuntman Mike
    Threadstarter
    Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard

    was erwartest du dir bitte... is doch alles nur definiertes PAL - keine höhere auflösung, keine andere bessere technik,lediglich anders eingespeistes signal
    nur gibts jetzt die "möglichkeit" hdtv einzuspeisen- kann dein tv wahrscheinlich eh nicht - meiner auch nich, genau deshalb sehe ich es garnicht ein, mir noch zusätzlich nen receiver und ne weitere fernbedienung hinzustellen - und dann noch (bei mir) mehr zu zahlen..
    Aso, ich hatte mir da ehrlich gesagt, keine großen Gedanken gemacht^^ Nur hat man ja immer gelesen, dass die Bildqualität soviel besser sein soll...
    Bei uns war das hier jetzt ne Aktion, bis Jahresende kostet Digital keinen Aufpreis und ab Januar ist Digital sogar günstiger als Analog, deswegen haben wir das jetzt umgestellt...

    ok, aufnehmen ist leichter, wenns copy-bit günstig gesetzt ist
    Was heißt das?

  5. Digital-TV, aber trotzdem keine bessere Bildquali? #4
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    Bei uns war das hier jetzt ne Aktion, bis Jahresende kostet Digital keinen Aufpreis und ab Januar ist Digital sogar günstiger als Analog, deswegen haben wir das jetzt umgestellt...
    das ist mal ein grund - mich grämt ja nur das zusätzliche gerät, nimmt alles platz,strom und nerven
    Was heißt das?
    meines wissens kann man dvb-c-signale mit nem copy-bit versetzen, wodurch aufnahmen auf unberührten geräten unmöglich werden - die meisten, wenn nicht alle dvd-recorder müssten das auch auswerten(ähnlich dem macrovision auf vhs-kassetten - unser player war nur irgendwie scheinbar zu billig (nein, keine umbauten), ich hab davon nie was mitbekommen)

  6. Digital-TV, aber trotzdem keine bessere Bildquali? #5
    Stuntman Mike
    Threadstarter
    Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard

    Zitat Zitat von nice Beitrag anzeigen
    meines wissens kann man dvb-c-signale mit nem copy-bit versetzen, wodurch aufnahmen auf unberührten geräten unmöglich werden - die meisten, wenn nicht alle dvd-recorder müssten das auch auswerten(ähnlich dem macrovision auf vhs-kassetten - unser player war nur irgendwie scheinbar zu billig (nein, keine umbauten), ich hab davon nie was mitbekommen)
    Aber würde das das Aufnehmen nicht schwieriger machen? Oder hab ich da jetzt nen Denkfehler?

  7. Digital-TV, aber trotzdem keine bessere Bildquali? #6
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    eigentlich nicht - entweder nimmt der entsprechende recorder was auf oder er weigert sich - oder ich versteh jetzt deine gedankengänge nicht
    auf hd-signal gibts das definitiv, auf pal-digital (nennen wirs mal so) weiss ichs aber icht genau, aber wieso nicht denk ich mir

  8. Digital-TV, aber trotzdem keine bessere Bildquali? #7
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Nochmal zum Unterschied: Analog-Kabel ist bei Analogübertragung das Beste, Analog-Sat und (ehemals) Dachantenne kommen da nicht mit. Darum wohl der geringe Unterschied zwischen Analog- und Digital-Kabel. Bei Astra sieht man es schon sehr deutlich und übers alte terrestrische Fernsehen braucht man nichts zu sagen.

  9. Digital-TV, aber trotzdem keine bessere Bildquali? #8
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    dann hast du noch keine ordentliche sat-schüssel ausgerichtet ...
    sat und kabel sind auf einem niveau - oft wird auch privates kabel lediglich durch sat gespeisst


Digital-TV, aber trotzdem keine bessere Bildquali?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.