Vom Fernseher zum Netzwerk?

Diskutiere Vom Fernseher zum Netzwerk? im Multimedia, Hifi, Home Entertainment Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen;  Hallo an alle! Ich kennen mich nicht so mit dem ganzen Thema TV aus. Ich habe einen üblichen Fernseher mit einem Scart Anschluss. Ich ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Vom Fernseher zum Netzwerk? #1
    Unregistriert
    Besucher Standardavatar

    Frage Vom Fernseher zum Netzwerk?

    
    Hallo an alle!

    Ich kennen mich nicht so mit dem ganzen Thema TV aus.
    Ich habe einen üblichen Fernseher mit einem Scart Anschluss.
    Ich habe zudem ein Heimnetzwerk mit Server über Ethernet.
    Mit welchem Receiver/Gerät kann ich mir übers Netzwerk am TV Filme ansehen/ Musik hören?(Ich habe natürlich auch dig. Schüssel)

    Ich bitte euch um Hilfe.

    mfg

    Tom

  2. Standard

    Hallo Unregistriert,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Vom Fernseher zum Netzwerk? #2
    PC Schrauber Avatar von POINTman

    Mein System
    POINTman's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X6 - 1075T @ Thermalright Archon
    Mainboard:
    Gigabyte 790FXTA-UD5
    Arbeitsspeicher:
    4x 4096MB Kingston HyperX Predator DDR3/1866/CL9
    Festplatte:
    1x Kingston HyperX 3K 240 GB, 1x WD Scorpio Black (1TB)
    Grafikkarte:
    MSI R6950 Twin Frozr III @ HD6970
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    LG IPS277, LG Flatron E2360V
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Netzteil:
    Cooler Master Silent Pro Gold
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows 7 64bit
    Laufwerke:
    LG GH22NS30
    Sonstiges:
    D-Link DWA547 WLan-Karte

    Standard

    Sersn,

    ich werfe einfach mal die gute alte D-Box 2 und die Dreambox in den Raum (als SAT-Reciever).
    Es gibt aber mittlerweile noch deutlich mehr Geräte die das können. Einfach mal die üblichen Suchmaschinen benutzen.

    Eventuell sollte ein Mediaplayer auch die gewünschten Funktionen erfüllen. Dort ist das Angebot noch reichhaltiger......

    MfG - Frank

    P.S. HALLO erst mal hier im Forum

  4. Vom Fernseher zum Netzwerk? #3
    Foren-Guru Avatar von Azzo

    Mein System
    Azzo's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 810
    Mainboard:
    Asus M3A78-T
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2 1066@800 Kingston HyperX
    Festplatte:
    3 * 1 TB Samsung HD103SI RAID0+5
    Grafikkarte:
    ASUS EAH4850
    Soundkarte:
    onboard RTL888
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 2493HM
    Gehäuse:
    YeongYang 5604
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP3 / Server 2008
    Laufwerke:
    Samsung SH-223F
    Sonstiges:
    nix

    Standard

    Suche einfach nach "Streaming Clients" oder "Videostreaming".
    Die Preisvergleiche sind voll davon.

    Gruß

  5. Vom Fernseher zum Netzwerk? #4
    Volles Mitglied Avatar von Bendix

    Mein System
    Bendix's Computer Details
    CPU:
    Phenom X4 9850 mit Sonic Tower Sandwich
    Mainboard:
    Asus M2N32 Sli Deluxe Wifi
    Arbeitsspeicher:
    6GB (2x 1GB G-Sklill & 2x 2GB OCZ)
    Festplatte:
    3x 320GB & 1x500GB WesternDigital (Sata)
    Grafikkarte:
    Gainward Bliss 8800GTX
    Soundkarte:
    Onboard Soundmax
    Monitor:
    Syncmaster 226BW & Syncmaster 930BF
    Gehäuse:
    A+ CS-Monolize
    Netzteil:
    Enermax Liberty 550 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64 und Windows 7 64Bit (Beta)
    Laufwerke:
    NEC, Samsung
    Sonstiges:
    Wlan-Onboard

    Standard

    wenn du dir nen HTPC bauen willst, dann würd ich MediaPortal - Mediacenter - - Startseite nehmen.
    Damit kannst du auch das TV Programm übers Netzwerk Streamen.
    um vom PC auf Scart zu kommen brauchst du nur einen TV ausgang an der Grafikkarte (evtl. würd ich dann einfach so nen 3xChinch auf Scart adapter nehmen)

  6. Vom Fernseher zum Netzwerk? #5
    Unregistriert
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Danke erstmal für eure Antworten.

    Also ich möchte keinen extra PC dafpr aufbauen...schon wegen den kosten wo ich doch schon einen Server habe. Ich denke ich probiers mal mit einer D-Box.

    Danke

  7. Vom Fernseher zum Netzwerk? #6
    Unregistriert
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Sorry für den Doppelpost,

    ich habe eben mal wegen der D-Box 2 bei Ebay gesucht...Die sind ja recht günstig.

    Aber...

    - ich habe F-Stecker...und die Boxen nur Kabelanschluss

    - Was hat das mit den Linux Systemen auf sich...muss ich eine andere Software aufspielen um mit dem Netzwerk kommunizieren zu können?

    mfg

    Tom

  8. Vom Fernseher zum Netzwerk? #7
    PC Schrauber Avatar von POINTman

    Mein System
    POINTman's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X6 - 1075T @ Thermalright Archon
    Mainboard:
    Gigabyte 790FXTA-UD5
    Arbeitsspeicher:
    4x 4096MB Kingston HyperX Predator DDR3/1866/CL9
    Festplatte:
    1x Kingston HyperX 3K 240 GB, 1x WD Scorpio Black (1TB)
    Grafikkarte:
    MSI R6950 Twin Frozr III @ HD6970
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    LG IPS277, LG Flatron E2360V
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Netzteil:
    Cooler Master Silent Pro Gold
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows 7 64bit
    Laufwerke:
    LG GH22NS30
    Sonstiges:
    D-Link DWA547 WLan-Karte

    Standard

    Sersn,

    ich habe F-Stecker...und die Boxen nur Kabelanschluss
    Die Boxen gibt es als SAT-Version, wie auch als Kabelversion.
    Da mußt du aufpassen......
    Außerdem gibt es die D-Box 2 von verschiedenen Herstellern (Phillips, Sagem, Nokia).

    Was hat das mit den Linux Systemen auf sich...muss ich eine andere Software aufspielen um mit dem Netzwerk kommunizieren zu können?
    Die Linux Software ist "nur" eine alternative Software für die D-Box.
    Die original Betanove Software bietet sehr wenige Features und wird auch nicht mehr weiterentwickelt.
    Die alternativen Softwareversionen (gibt mehrere "Anbieter"), bieten einen deutlich besseren Funktionsumfang und auch besseren Support.

    Zum Thema kann ich dir diese Seite nur wärmstens ans Herz legen.
    Hauptseite - New TuxBoxWiki

    MfG - Frank

    P.S. bei Fragen einfach Fragen.........

  9. Vom Fernseher zum Netzwerk? #8
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Danke für deine Antwort...der Link ist Top!

    Also ich biete zurzeit auf eine D-Box2 von Sagem mit Linux System bei Ebay. Ich denke doch das ist ok?!
    Die Software kann ich dann über die RS232 Schnittstelle ändern?

    mfg

    Tom


Vom Fernseher zum Netzwerk?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

scart auf lan

heimnetzwerk an scart tv
scart auf netzwerk
netzwerk auf scart
tv im heimnetz streamen linux
scart tv an netzwerk
scart ins netzwerk
scart ins netzwerk streamen
tv scart auf netzwerk
netzwerk tv scart
scart fernseher heimnetzwerk
tv streaming scart lan
streaming Netzwerk scart

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.