iAudio X5L - Die Referenz ?

Diskutiere iAudio X5L - Die Referenz ? im Multimedia, Hifi, Home Entertainment Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Und wenn Du nur 2 Stunden mit dem Akku Musik hörst und dann wieder auflädst ist ein komletter Zyklus weg (auch wenn der Akku dabei ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 12 von 12
 
  1. iAudio X5L - Die Referenz ? #9
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Und wenn Du nur 2 Stunden mit dem Akku Musik hörst und dann wieder auflädst ist ein komletter Zyklus weg (auch wenn der Akku dabei nicht entladen und wieder aufgeladen wird)...

    Da gibt es nichts Schöneres als ein vernünftiger NiMh-Akku (Mignon- oder Mikro-Zelle). Wenn dieser nicht mehr will, dann bekommt man schnell und relativ günstig Ersatz. Einfache MP3-Player (ohne Video) kommen damit zurecht. Nachteil: Die Akkus sind etwas klobiger (sind nunmal rund und nicht flach).

  2. Standard

    Hallo Atreyu,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. iAudio X5L - Die Referenz ? #10
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Der iAudio X5L erfüllt alle Ansprüche fast perfekt. Nur eben bei der Sache mit dem austauschbaren Akku versagt er kläglich.

    Habe mich nun noch mal umgeschaut um evtl. eine Lösung/Alternative zu finden.
    Dabei habe ich herausgefunden,
    dass keiner der MP3-HDD-Player ab 20Gb einen austauschbaren Akku hat.

    Aber was soll’s ich kauf mir den Player jetzt einfach.
    Zur Not kann ich mir den Akku ja immer noch hier austauschen lassen.

    Greetz @7r3yU

  4. iAudio X5L - Die Referenz ? #11
    Hardware - Experte Avatar von Hawkeye

    Mein System
    Hawkeye's Computer Details
    CPU:
    Intel C2Q9550 @ 4Ghz TR-IFX14
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-UD3
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB G.Skill DDR2-1000 CL5
    Festplatte:
    500GB SG 7200.10, 1TB Samsung F1, 1TB WD Green Power (extern)
    Grafikkarte:
    Gigabyte GTX260 OC
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    NEC 24WMGX³
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A10
    Netzteil:
    Tagan SuperRock 500W
    3D Mark 2005:
    NDA
    Betriebssystem:
    Vista Business64
    Laufwerke:
    NEC 3540A stealth modded

    Standard

    Es gibt schon einen. Der Sony HD-5. Ich hab den und bin super zufrieden trotz der teilweise bekloppten SonicStage Software. Klein, super Akkulaufzeit, super Klang und austauschbarer Akku. Kannst dich ja mal im inet umschauen der hat super abgeschnitten nur ist der leider ein auslaufmodell!

  5. iAudio X5L - Die Referenz ? #12
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Bei dem fehlen mir zu viele Extras. (Brauche z.B.: "USB On-The-Go")
    Außerdem ist man da immer auf die Software angewiesen.

    Ansonsten is das sicher n toller Player.


iAudio X5L - Die Referenz ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

iaudio x5l akku

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.