Kaufberatung für nen Flat TV

Diskutiere Kaufberatung für nen Flat TV im Multimedia, Hifi, Home Entertainment Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Tag Leute, da mir vor ein paar Tagen mein 17" Röhren TV durchgebrannt ist und die Reparatur nicht mehr lohnenswert ist würd ich mir jetzt ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 20
 
  1. Kaufberatung für nen Flat TV #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von kartmaster

    Mein System
    kartmaster's Computer Details
    CPU:
    AMD Turion X2 2x1,66Ghz
    Mainboard:
    Asus AJ6
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-RAM von Nanya
    Festplatte:
    Seagate Momentus 5400RPM 80GB 2,5"
    Grafikkarte:
    GeForce 7600Go 256MB
    Soundkarte:
    Trust Externer 5.1 Sound
    Monitor:
    15,4" WXGA Colour Shine Display
    Gehäuse:
    Asus Notebook
    Betriebssystem:
    WinXP, SuSE 10.1

    Standard Kaufberatung für nen Flat TV

    Tag Leute,
    da mir vor ein paar Tagen mein 17" Röhren TV durchgebrannt ist und die Reparatur nicht mehr lohnenswert ist würd ich mir jetzt gerne einen neuen LCD TV kaufen. Preislimit ist maximum 400 Euro. Hab mir jetzt mal zwei LCDs rausgesucht und zwar;

    einmal den Samsung SyncMaster 225MW Samsung SyncMaster 225MW Preisvergleich @ Geizhals-Preisvergleich :: Deutschland
    und den LG Electronics M228WA LG Electronics M228WA Preisvergleich @ Geizhals-Preisvergleich :: Deutschland

    Lieber wär mir natürlich der LG wegen dem Preis, bin mir aber trotzdem nicht sicher.
    Was denkt ihr? Vllt hat der eine oder andre ja erfahrungen mit einem der TVs.
    Danke schonmal ;)
    Gruß

  2. Standard

    Hallo kartmaster,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kaufberatung für nen Flat TV #2
    Volles Mitglied Avatar von dSaster

    Mein System
    dSaster's Computer Details
    CPU:
    mobile XP 2400+@2205MHz
    Mainboard:
    MSI K7T266 PRO2-RU
    Arbeitsspeicher:
    3x512 MDT@2-2-2-5@147Mhz
    Festplatte:
    IBM 120GB
    Grafikkarte:
    GForce 7600GS
    Soundkarte:
    SoundBlaster 4.1 digital
    Monitor:
    19" Diamond Pro 930SB + SamsungSyncMaster 225MW
    Gehäuse:
    billig NoName
    Netzteil:
    Fortron 350Watt
    3D Mark 2005:
    k.a.
    Betriebssystem:
    Win XP pro SP3

    Standard

    Hi,

    habe auch zwischen den beiden geschwankt und mich nun für den etwas teueren Samsung entschieden wegen Bild in Bild und der HDMI Schnittstelle.
    Der Ton der Billigquieker soll auch etwas besser als beim LG sein.

    Da er aber grad noch auf dem Weg hierher ist kann ich noch keine Aussage machen.

    ... schauen wir mal

  4. Kaufberatung für nen Flat TV #3
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Was nützen Dir denn Erfahrungen mit EINEM der beiden?
    Wenn man nicht gerade beide zum Vergleichen hat, wird man kaum den Einen oder Anderen bewerten können.
    Also ab in den Laden und beide angucken. Und zwar bei relativ wenig Licht und mit analoger, verrauschter Signalquelle (Fussball oder Formel1 und auch mal dunkle Szenen).
    Wenn Du dann immer noch einen LCD-Fernseher gut findest, kaufen :p

    Für mich wäre die Wahl aufgrund des HDMI/HDCP-Eingangs klar.

  5. Kaufberatung für nen Flat TV #4
    Volles Mitglied Avatar von dSaster

    Mein System
    dSaster's Computer Details
    CPU:
    mobile XP 2400+@2205MHz
    Mainboard:
    MSI K7T266 PRO2-RU
    Arbeitsspeicher:
    3x512 MDT@2-2-2-5@147Mhz
    Festplatte:
    IBM 120GB
    Grafikkarte:
    GForce 7600GS
    Soundkarte:
    SoundBlaster 4.1 digital
    Monitor:
    19" Diamond Pro 930SB + SamsungSyncMaster 225MW
    Gehäuse:
    billig NoName
    Netzteil:
    Fortron 350Watt
    3D Mark 2005:
    k.a.
    Betriebssystem:
    Win XP pro SP3

    Standard

    Hi,

    habe das gute Stück nun auf dem Schreibtisch stehen.
    Als erstes kann ich sagen ,dass der Sound besser als bei dem LG ist. Den hab ich mir im MediaMarkt angeschaut/angehört und er Klang sehr blechern, was ich von dem Samsung nicht behaupten kann. Für mich hat LG somit die TV umsetung soundtechnisch nur halbherzig umgesetzt.

    Bis jetzt kann ich auch nur den analog Tuner testen, da Samsung einfach nur so ein dämliches VGA-Kabel dazugelegt hat.
    Da Morgen auch noch feiertag ist werd ich wohl erst übermorgen den screen an den PC anschliessen können.

    Das Bild des TV-Tuner ist echt OK. Ich sitz grad nur nen halben Meter vom Bildschirm entfernt und mir wird nicht schlecht dabei :)
    Einzige Auffälligkeit sind breite helle Flächen am oberen und unteren Bildrand bei völlig schwarzem Bild.

    Die Fernbedienung ist vollwertig und lässt alle Funktionen bedienen. Zu "richtigen" LCD-TV's liefert Samsung eine ähnliche wenn nicht gar die gleiche.

    Bis jetzt bin ich also nur durch das fehlende DVI-Kabel etwas entäuscht.

  6. Kaufberatung für nen Flat TV #5
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    Wenn du denn Platz hast und hd TV nicht Brauchst (ich brauch es nicht) rate ich zu ner neuen Röhre

    besserer Klang
    Größere Diagonale
    Besseres Bild

    am besten in Laden gehen vergleichen LCD klingen meist wie Blechdose

  7. Kaufberatung für nen Flat TV #6
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von kartmaster

    Mein System
    kartmaster's Computer Details
    CPU:
    AMD Turion X2 2x1,66Ghz
    Mainboard:
    Asus AJ6
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-RAM von Nanya
    Festplatte:
    Seagate Momentus 5400RPM 80GB 2,5"
    Grafikkarte:
    GeForce 7600Go 256MB
    Soundkarte:
    Trust Externer 5.1 Sound
    Monitor:
    15,4" WXGA Colour Shine Display
    Gehäuse:
    Asus Notebook
    Betriebssystem:
    WinXP, SuSE 10.1

    Standard

    hallo, danke für eure hilfe, werd freitags mal in media markt gehen und mir n den samsung angucken. will den eigentlich auch wegen der anschlussmöglichkeit meines pcs direkt über DVI. ;) hdmi ist natürlich nicht zu vernachlässigen für dvb-t. und bei mir kanns nur besser werden hab im moment nen uralten grundig 16" röhren TV. von dem her ;)

  8. Kaufberatung für nen Flat TV #7
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von Einstein Beitrag anzeigen
    Wenn du denn Platz hast und hd TV nicht Brauchst (ich brauch es nicht) rate ich zu ner neuen Röhre

    besserer Klang
    Größere Diagonale
    Besseres Bild

    am besten in Laden gehen vergleichen LCD klingen meist wie Blechdose
    Grössere Diagonale? Besseres Bild? bei PAL vielleicht aber bei allem anderen sind Röhren überholt. Und Sound? Wer nutzt schon den Sound des Fernsehers? Dafür gibt es Verstärker und DTS-Anlagen! ;)

    btw: HDTV brauch niemand, aber wenn man es einmal hatte, will man nicht mehr ohne! ;)

    @dsaster: Ich finds irgendwie unsinnig den Sound so zu bewerten, das man im MediaMarkt (+100 qm²) ne ganz andere Akustik vorfindet wie zuhause in der 40 qm² Butze ist doch wohl logisch! ;)

  9. Kaufberatung für nen Flat TV #8
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    Zitat Zitat von Tobias Beitrag anzeigen
    Grössere Diagonale? Besseres Bild? bei PAL vielleicht aber bei allem anderen sind Röhren überholt. Und Sound? Wer nutzt schon den Sound des Fernsehers? Dafür gibt es Verstärker und DTS-Anlagen! ;)

    btw: HDTV brauch niemand, aber wenn man es einmal hatte, will man nicht mehr ohne! ;)

    @dsaster: Ich finds irgendwie unsinnig den Sound so zu bewerten, das man im MediaMarkt (+100 qm²) ne ganz andere Akustik vorfindet wie zuhause in der 40 qm² Butze ist doch wohl logisch! ;)
    besseres bild - auf jeden fall !
    nur mal als anmerkung - für 500€ bekommt man ne hd-röhre (in de selten, aber da..) und bis 80cm sehen lcd´s und plasmas dagegen alt aus (allein mal das grausige schwarz vergleichen - aber heutzutage reicht wohl dunkelgrau aus) - braucht eben nur mehr platz


Kaufberatung für nen Flat TV

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

tv tuner samsung syncmaster 225mw funktioniert nicht

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.