Problem mit dem Musik/Videoplayer Player PDP 2860

Diskutiere Problem mit dem Musik/Videoplayer Player PDP 2860 im Multimedia, Hifi, Home Entertainment Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo an alle, bin nach verzweifelter suche im Internet in diesem Forum gelandet. Ich habe genau das selbe Problem wie ihr. Wenn ich meinen Player ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 10 von 10
 
  1. Problem mit dem Musik/Videoplayer Player PDP 2860 #9
    Newbie Standardavatar

    Ausrufezeichen Habe das selbe Problem

    Hallo an alle,

    bin nach verzweifelter suche im Internet in diesem Forum gelandet.

    Ich habe genau das selbe Problem wie ihr. Wenn ich meinen Player anmache, steht dort Loading und beim zweiten Balken bleibt er hängen.
    Wenn ich ihn an den Computer anschließen kann ich ihn als Festplatte verwenden.

    Auch ein Firmware update oder Formatieren in jeglichem System bringt nichts.

    Habt ihr evtl inzwischen eine Lösung... Es kann doch nicht sein das ich mir so en ding teuer kaufe und dann kann ich den nur als Speicher verwenden.

    Garantie habe ich auch keine mehr....

    Vielen Dank schon mal im Voraus.

  2. Standard

    Hallo ScOrN,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Problem mit dem Musik/Videoplayer Player PDP 2860 #10
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    ehm hi ihr.

    auf die Gefahr hin, das ich euere Problematik missverstanden habe...

    habt ihr schonmal versucht, einfach Musik draufzuziehen auf den Datenträger und habt den MP3 Player dann neugestartet so mit Kopfhöhrer dran und dann versucht Musik zu höhren?

    Normalerweise bieten doch die Player bzw Kameras ... etc.. (was es da auch so gibt) immer eine eigene Möglichkeit die Karten zu formatieren.

    Habt ihr das schonmal versucht?

    Beispielsweise auf Speicherkarten von Kameras und Handys scheinen immer bestimmte Ordnerstrukturen angelegt zu sein, auf welche die Geräte dann zugreifen? Sind diese vorhanden?

    Habt ihr schonmal beim Hersteller im FAQ oder Supportbereich geschaut?

    http://www.thomson.net/EN/home
    http://www.thomson.de/

    hab mal geschaut.. selber bin ich da nicht schlau geworden. sry

    was ich interessant finde der scheint ja ein "Lyra" zu sein...
    http://www.thomsonlink.com/brands/
    ich habe nichts gefunden.

    Wobei man sich bei dem Support hier anmelden muss anscheinend? Weiss ich nicht / kenn ich mich nicht aus:
    http://www.thomsonlink.com/support/

    und keine Ahnung was "RCA" ist...

    http://www.rca.com/content/viewdetai...700415,00.html

    gruss

    R


Problem mit dem Musik/Videoplayer Player PDP 2860

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

thomson lyra pdp 2860 firmware

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.