Vorteile eines TFT gegenüber CRT

Diskutiere Vorteile eines TFT gegenüber CRT im Multimedia, Hifi, Home Entertainment Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hi, ich besitze noch einen iiyama LS902UT (19" CRT Monitor) und hab mir überlegt nen LCD Monitor wie den Samsung Syncmaster 940 BF zu holen. ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 30
 
  1. Vorteile eines TFT gegenüber CRT #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard Vorteile eines TFT gegenüber CRT

    Hi,

    ich besitze noch einen iiyama LS902UT (19" CRT Monitor) und hab mir überlegt nen LCD Monitor wie den Samsung Syncmaster 940 BF zu holen. Dabei is mir die Platzersparniss garnicht so wichtig, da der eh nur auf meinem großen Computertisch steht. Auf Lans gehe ich auch nicht mehr so oft. Kopfschmerzen bekomme ich bei meinem auch nicht. Ist es dann überhaupt sinnvoll auf einen LCD umzusteigen? Bietet der technisch irgendwie mehr? Kontrast ist doch normalerweise bei CRT Monitoren viel besser. Bei 2ms Reaktionszeit bei dem LCD spielt das wohl keine Rolle mehr. Wie siehts mit Farben und Helligkeit aus? Oder Bildqualität allgemein? Gibts da Unterschiede?

    Wenn nicht, dann spare ich mir die 230€ und bleib bei meinem CRT. Falls es doch enorme Unterschiede gibt, dann werd ich es mir wohl mal überlegen.

  2. Standard

    Hallo lars88,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Vorteile eines TFT gegenüber CRT #2
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    wieso spielst du den dann überhaupt mit dem gedanken, einen neuen zu kaufen? deiner scheint ja noch zu funktionieren.

    noch ein punkt für deine liste: strahlung ;)

  4. Vorteile eines TFT gegenüber CRT #3
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Naja, ich wollte ja wissen ob es noch Vorteile gibt. Genauso könnte man fragen: Wieso kaufst du dir ein neues Auto, deines fährt ja noch^^. Wenn ein TFT vielleicht deutlich bessere Bildqualität hat etc., dann wäre das ein Grund für mich umzusteigen, auch wenn mein alter noch läuft.

    Aber im Prinzip hast du Recht. Der Hauptgrund wieso ich daran denke mir einen neuen zu kaufen is vermutlich nur der ganze TFT Hype und nicht der wirkliche Leistungsunterschied^^

  5. Vorteile eines TFT gegenüber CRT #4
    Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Hund's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 3200+
    Mainboard:
    Asus K8N-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kingston DDR-PC400
    Festplatte:
    Excelstore 80GB IDE& 1TB Samsung Sata1
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950 Pro AGP 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Samsung T220HD 22 Zoll + Mag Innovision 17 Zoll
    Gehäuse:
    Coolermaster (Centurion 5-black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 400Watt
    3D Mark 2005:
    7168
    Betriebssystem:
    WIN 7 Pro
    Laufwerke:
    DVD Laufwerk, LG GSA-4167B
    Sonstiges:
    Kabel, sehr viele Kabel!

    Standard

    Also soweit ich weiß gibt es keinen Vorteil auser dem Gewicht + Größe. LCD's der günstigeren Preisklassen konnten mich bis jetzt noch nie überzeugen. Wenn du einen guten CRT hast und mit ihm zufrieden bist, kenne dein Modell nun nicht, bleib bei deinem CRT und spar das Geld!

  6. Vorteile eines TFT gegenüber CRT #5
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    genau das mit dem "TFT Hype" wollt ich dir damit auch nur sagen ;)

    Spar es, oder investier in dein auto ;P

  7. Vorteile eines TFT gegenüber CRT #6
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von piumer

    Cool Energiekosten

    Vielleicht sind die Energiekosten ja ein Punkt für einen TFT. Mein 19´er verbraucht 40 Watt maximal, so ein CRT sicher mehr als das doppelte.

    Gruß, Piumer

  8. Vorteile eines TFT gegenüber CRT #7
    Senior Mitglied Avatar von Onleini

    Mein System
    Onleini's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6750 @ 3,2GHz
    Mainboard:
    MSI P35 Neo2-FR
    Arbeitsspeicher:
    6144MB Corsair&OCZ
    Festplatte:
    640GB WD Black, 2,5TB WD Green
    Grafikkarte:
    XFX GeForce 8800GT "XXX" mit AC Accelero S1
    Soundkarte:
    Soundblaster X-Fi Music
    Monitor:
    IIyama E2003WSV-B1
    Gehäuse:
    Coolermaster CM690
    Netzteil:
    BeQuiet P6 Pro 530Watt
    Betriebssystem:
    Win7 Business
    Laufwerke:
    Toshiba HD-DVD-ROM & LG DVD-Brenner

    Standard

    Hi,

    wenn du oft und lang davor sitzt, finde ich persönlich einen TFT wesentlich angenehmer. Da tun die Augen nicht so schnell weh, weil da ja halt nix flackert (Auch ein 100Hz-CRT flackert, auch wenn mans net sieht).

    Gruß
    Jan

  9. Vorteile eines TFT gegenüber CRT #8
    Hardware - Kenner Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    Mal ein paar Punkte für den CRT:

    -guter Kontrast
    -gleichmäßige Ausleuchtung
    -genug Helligkeit
    -hohe Auflösungen

    Und n paar für nen TFT:

    -bessere Farb- und Bildqualität (kein Flimmern mehr)
    -geringerer Stromverbrauch
    -weniger Strahlung

    Wobei man Kontrast und Helligkeit als Pluspunkt bei CRTs heutzutage nicht mehr zählen kann... jeder anständige TFT ist mindestens genauso gut. Die Ausleuchtung dagegen ist bei einigen TFTs noch nicht ganz so ausgereift und lässt zu wünschen übrig...
    Der "eigentliche" Kaufgrund für TFTs ist meist die eindeutig bessere Bildqualität... mehr Farben und realistischer...


Vorteile eines TFT gegenüber CRT

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

kontrast crt

vorteile von tft
CRT Vorteile
kontrast crt tft
crt monitor vor und nachteile
17e 47m crt
crt vorteile lcd
crt kontrast
vor und nachteile lcd und crt
vergleich lcd und crt
tft gegenueber ctr bildaufbau
vor und nachteile tft crt
3 vorteile des TFT
vergleich crt lcd
kontrast crt und tft
kontrast tft crt
vor und nachteile der crt bildschirmen
vorteile crt tft

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.