Anschläge in London

Diskutiere Anschläge in London im Nachrichten, Politik, Wirtschaft & Weltgeschehen Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; naja die amerikanischen nachrichten übertreiben leider immer ein wenig. natürlich muss gleich zuerst die Al-Kaida schuld sein. und die armee ist auch schon eingerückt und ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 72
 
  1. Anschläge in London #9
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    naja die amerikanischen nachrichten übertreiben leider immer ein wenig.
    natürlich muss gleich zuerst die Al-Kaida schuld sein.
    und die armee ist auch schon eingerückt und sperrt sicher auch die komplette stadt ab.

  2. Standard

    Hallo BassBoXX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anschläge in London #10
    Junior Mitglied Avatar von deliri0m

    Standard

    Das mit der Armee stand bei Spiegel Online! Und da wurde eben auch gemeldet, dass schon ein Bekennerschreiben der Al Quaida aufgeaucht ist.

    Zitat von Spiegel Online:
    "Die Terrororganisation al-Qaida hat sich zu den Anschlägen von London bekannt. Eine Gruppe namens "Geheimorganisation - al-Qaida in Europa" hat nach Informationen von SPIEGEL ONLINE soeben auf einer von Islamisten frequentierten Internetseite ein Bekennerschreiben veröffentlicht."

  4. Anschläge in London #11
    Hardware - Experte Avatar von Hawkeye

    Mein System
    Hawkeye's Computer Details
    CPU:
    Intel C2Q9550 @ 4Ghz TR-IFX14
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-UD3
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB G.Skill DDR2-1000 CL5
    Festplatte:
    500GB SG 7200.10, 1TB Samsung F1, 1TB WD Green Power (extern)
    Grafikkarte:
    Gigabyte GTX260 OC
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    NEC 24WMGX³
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A10
    Netzteil:
    Tagan SuperRock 500W
    3D Mark 2005:
    NDA
    Betriebssystem:
    Vista Business64
    Laufwerke:
    NEC 3540A stealth modded

    Standard

    Und wieder mal ein Terroranschlag ausgeführt durch al-Qaida, naja ich glaub da nich dran. Ich bleibe fest bei meiner Meinung das das alles nur Inszeniert ist!

  5. Anschläge in London #12
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    @ Hawkeye
    ja solche filme hab ich auch schon gesehen

    ich glaub nicht das sich sowas in der art inszenieren lässt.
    das ist zu heftig, ich meine wenn die amies mal wieder nen sündenbock brauchen nehmen die irgend eine fingierte waffen lieferung hoch oder so !
    ich glaube weniger das die auf englischem gebiet ne show abziehen.

  6. Anschläge in London #13
    Computer - Papst
    Threadstarter
    Avatar von BassBoXX

    Standard

    Die werden wohl kaum ihre eigene/die englische Bevölkerung killen um nene Kireg anzuzetteln...

  7. Anschläge in London #14
    Tastatur Quäler Avatar von Eclipse

    Standard

    Inszeniert!?!?! Von wem denn? Warum?

    Es scheinen ja wieder mehrere Hunderte verletzt oder sogar tot zu sein, warum sollte man so etwas inszenieren?

  8. Anschläge in London #15
    Hardware - Kenner Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    Also der Gedanke das das alles inzniert ist, kam mir auch schon und ist gar nicht mal so abwägig; denn dadurch kann Blair sich vom G8 Gipfel fernhalten und ihn dadrch völlig nutzlos darstehen lassen; bzw er kann "Reformen zur Terrorbekämpfung" durchboxen. Man weis es halt nicht...mal sehen..
    Nicht das ich es denen wünschen würde oder das ich es richtig finde, aber wenn es al-Qaida war dann sind die engländer es selber schuld..

  9. Anschläge in London #16
    Newbie Avatar von pììt

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin86
    ... Nicht das ich es denen wünschen würde oder das ich es richtig finde, aber wenn es al-Qaida war dann sind die engländer es selber schuld..
    Ahja *augenroll* Bloß weil man sich an einem Militärbündnis beteiligt, ist man direkt der Schuldige. Ich glaube du solltest mal überlegen was Recht und Unrecht bedeutet ;)

    Im Übrigen find ich die These, dass das alles inszeniert ist, totalen Schwachsinn. Welcher vernünftigte Mensch würde damit einen Krieg rechtfertigen wollen? ... Sorry, aber das is echt totaler Bulls**t.


Anschläge in London

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.