Anschläge in London

Diskutiere Anschläge in London im Nachrichten, Politik, Wirtschaft & Weltgeschehen Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; @ pììt dann nenn mir bitte mal ne vernünftige Rechfertigugn für den Irak Krieg...Nenn mir bitte einen Grund der das töten von Mesnchen rechtfertigt....



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 40 von 72
 
  1. Anschläge in London #33
    Hardware - Kenner Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    @ pììt dann nenn mir bitte mal ne vernünftige Rechfertigugn für den Irak Krieg...Nenn mir bitte einen Grund der das töten von Mesnchen rechtfertigt.

  2. Standard

    Hallo BassBoXX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anschläge in London #34
    Foren-Guru Avatar von snuskhammer

    Standard

    Zitat Zitat von HAJO23
    Hallo,

    bei den Spruch der Terroristen



    frage ich mich, wann denn endlich mal eine Gruppe von moslemischen Gläubigen an die Öffentlichkeit gehen und sagen was die von dem ganzen Terror im Namen der Moslems halten.

    Oder stimmen sie dem still zu?

    MFG Heiko

    So lange Muslime auf dieser Welt unterdrückt werden wird das nicht passieren!!

    Der Kampf der Terroristen, soll eigentlich ein Kampf gegen die Unterdrückung des Islams sein!!

    Keine andere Religion wird so verfolgt wie der Islam!! Dabei ist es eine der 3 größten Religionen der Welt!

    Siehe, Jugoslawien, siehe Indonesien, siehe Tschetschenien, siehe Afrika, usw.

    Überall wurde Krieg gegen den Islam geführt!!

    Und Irak, es hieß ja das die Welt von dem gefährlichen Sadam befreit werden sollte! Weil er ja Massenvernichtungswaffen hatte!

    ABer komischerweiße wurde keine einzige gefunden! Sadam hat es geschaft 3 verschieden Völker unter einen Hut zu bekommen und sie zu ernähren!

    Unter Bush sterben jeden Tag Menschen im Irak an Hunger und durch unruhen!

    So ähnlich war es in Jugoslawien! TITO hat es geschafft Jahre lang 3 verschieden Völker, 3 verschiedene Religion zusammen zu halten! Friedlich! Kurze Zeit nach dem er starb war alles verloren!

    @Schorni

    Stimme dir voll und ganz zu! Nicht mehr lange und Bush marschiert in den Iran ein!!


    Wegen dem Koran! Einige von euch sollten erstmal vielleicht lesen was drin steht!! Er ähnelt in einigen Punkten der Bibel!!
    Ist auch schon komisch das die Propheten und Heiligen in der Bibel und Koran ähnliche Namen haben!! Komisch ne!!

    In meine Augen ist das alles das selbe! Nur jeweils in einer anderen Auffassung. Jesus ist so in den Himmel, Muhammed auf nem Camel! usw.

    Und in keinem Koran steht das Krieg geführt werden soll! Wenn doch dann habt Ihr eine falsche Übersetzung!!
    Es steht dirn das man sich nicht Verfolgen und unterdrücken lassen sollte! WIe einer das interpretiert und meint er müsse darauf hin bomben legen ist jedem selbst überlassen!

    Genau so ist es bei allem anderen auch!! Der eine findet das toll der andere nicht!

    Früher haben die Westmächte alle auf den KGB und Co geschimpft und bekämpft! Jetzt wo es den nicht mehr gibt ist es der Islam!!

    Gruß

    Snusk

  4. Anschläge in London #35
    lockenkopf84
    Besucher Standardavatar

    Standard

    klick mich

    worte eines aussteigers. ist jetzt kurz zusammengefasst und hab ich eben gefunden, bevor ich noch längere texte hier tippen muss :) bitte seht mir das nach!
    achso den deutschen koran hab ich mal vom flohmarkt gekauft, eher aus spaß eigentlich. hab dann später erst mal ringeschaut...

    und @ Hajo23:

    wenn man mal was hört, ist das gaaanz gaaanz leise oder einfach taktik....

    und zu guter letzt ein zitat meines erdkundelehrers: "die deutschen werden erst aufwachen, wenn der islam an der haustür klingelt." und der ist wahrlich ein bush/amerika-gegner...

    mfg

    locke

  5. Anschläge in London #36
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo

    So lange Muslime auf dieser Welt unterdrückt werden wird das nicht passieren!!
    wenn man mal was hört, ist das gaaanz gaaanz leise oder einfach taktik....
    weil die wahrscheinlich selber Angst haben, wenn sie etwas gegen den Terror im Namen des Islams sagen, werden sie von ihren eigenen Glaubensbrüdern umgebracht.

    Ich finds aber auch immer wieder gefährlich und eigentlich falsch, dass diese Terroristen immer wieder als fundamentalistische Moslems dargestellt werden. Für mich sind das keine gläubigen Moslems, für mich sind das Antimoslems die nicht nur "Andersgläubige" schaden sondern vor allem dem Islam selber, wie man im Irak und an den ganzen Reaktionen der westlichen Staaten, vorallem des USA sieht.

    MFG hajo23

    P.S. schluss mit jeglichem Terror, sei es von Terroristen oder auch von Staaten wie den USA selber.

  6. Anschläge in London #37
    Newbie Avatar von pììt

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin86
    @ pììt dann nenn mir bitte mal ne vernünftige Rechfertigugn für den Irak Krieg...Nenn mir bitte einen Grund der das töten von Mesnchen rechtfertigt.
    Oh Mann, du bist anstrengend :-s ... Die Rechtfertigung für den Irakkrieg war, dass vermutet wurde, dass der Irak ABC-Waffen bestitzt und diese einsetzen will. Ich finde das ist Rechtfertigung genug.
    Dass sich das Ganze mittlerweile scheinbar als falsche Information herausgestellt hat, ist wohl dem Geheimdienst zuzurechnen.
    Die Beseitigung der Diktatur und die Einführung einer demokratischen Grundordnung dürfte ein weiterer Grund gewesen sein ...

    Und mal nebenbei. Es geht hier nicht um die Rechtfertigung von Toten. Wer keinen Widerstand leistet, wird auch normal nicht getötet. Somit liegt das theoretisch bei jedem selbst. Gibt natürlich auch Ausnahmen, wo die Situation so undurchsichtig ist, dass man aus Schutz seiner eigenen Person lieber das Leben anderer riskiert.
    Dennoch hat ein Krieg nicht das Ziel Menschen umzubringen. Er hat das Ziel politischer Ziele durchzusetzen. Und das ist eben bei Terroranschlägen anders. Dort werden gezielt Menschen umgebracht - UNSCHULDIGE!!!

    Aber is ok. Du findest es halt egal, dass man sich von solchen Idioten auf der Nase rumspringen lassen muss...

  7. Anschläge in London #38
    Foren-Guru Avatar von snuskhammer

    Standard

    Und?

    China, Pakistan udn Indien haben auch A-Waffen!!

    ABer bestimmt reicht das noch nicht!!

    Es fehlen ja noch B&C für den Angriff der Amis!!

  8. Anschläge in London #39
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo Maddin86

    eine vernüftige Rechtfertigung der Absetzung von Sadam Hussein mit militärischen Mitteln, hätte damal George Bush Senior gehabt. Aber der wollte ihn eigentlich im geheimen als Partner weiter haben.

    MFG hajo23

  9. Anschläge in London #40
    Newbie Avatar von pììt

    Standard

    @snuskhammer
    Ich glaube du solltest dir die Bedeutung des Wortes "Rechtfertigung" mal zu Gemüte ziehen.
    Rechtfertigung bedeutet nicht gleich Zwang oder Verpflichtung ;)


Anschläge in London

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.