Anschläge in London

Diskutiere Anschläge in London im Nachrichten, Politik, Wirtschaft & Weltgeschehen Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; Aber in einer Sache sind wir uns doch wohl hoffentlich alle einig: Der Terror muss bekämpft werden. Die Frage ist halt nur wie man da ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 48 von 72
 
  1. Anschläge in London #41
    Mouse - Schieber Avatar von Martin Zimmermann

    Mein System
    Martin Zimmermann's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Veni 2000
    Mainboard:
    Abit AN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    4 x 512 MB MDT = 2 GB
    Festplatte:
    80 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    AOpen Aeolus 6800GT-DV256
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion
    Gehäuse:
    Midi
    Netzteil:
    Silentstorm 480 Watt
    Betriebssystem:
    XP und Suse 10.0
    Laufwerke:
    DVD 16X LG GSA 4167B

    Standard

    Aber in einer Sache sind wir uns doch wohl hoffentlich alle einig: Der Terror muss bekämpft werden. Die Frage ist halt nur wie man da am besten vorgehen soll. Ich hoffe nur das man hier in Deutschland genug Pläne dafür in der Schublade hat um im Ernstfall vorbereitet zu sein.

  2. Standard

    Hallo BassBoXX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anschläge in London #42
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Dieser Terror ist eigentlich nur die logische Konsequenz auf die Angriffe der USA gegen diverse Staaten mit Ölvorkommen.
    Das Märchen vom armen angegriffenen Land, das sich wehren muß, kann ich schon nicht mehr hören. Das hatten wir schon 1939 oder so: "Ab sofort wird zurückgeschossen..."
    Nur weil ein paar durchgeknallte religiöse Fanatiker ihren Privatkrieg gegen die amerikanische Wirtschaft eröffnet haben (in Person eines OsamaBinLaden z.B. - wobei ich mir nicht sicher bin, ob der nicht nur ein Sündenbock ist), müssen die gleich mit den Säbeln rasseln und in Länder einfallen, wo die Terroristen mal irgenwann gelebt haben. Und wenn man Bush dann noch von Bibel und Gott faseln hört, ist es zum religiösen Fanatiker auch nicht mehr weit.

    Zum Kotzen ist natürlich die Tatsache, daß alle beteiligten immer Unschldige da mit reinziehen. Denn selbst Bush haben nur 50% gewählt, die anderen scheinen noch Hirn im Kopf zu haben.

  4. Anschläge in London #43
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Ollekalle1
    @schorni:danke,du hast mir die Augen geöffnet....jetzt versteh ich die Welt -->DANKE

    Wollte bloß mal andere User durch den Kakao ziehen welche hier der Meinung sind das es eine Verschwörung ist.

    Wobei ich jedoch die Meinung vertrete das der Iran und eventuell Nordkorea die nächsten sind welche von good old America angegriffen und besetzt werden.

  5. Anschläge in London #44
    Hardware - Kenner Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    @pììt du bist aber auch nicht gerade einfach...:-)
    also das die "beweise" die von den Amis vorgeführt waren wusste JEDER der ein bisschen Grips im Kopf hatte, und die Inspektoren haben ja VOR Kriegsbeginn auch nix gefunden, seltsam da doch klein Saddam doch DIE Waffen schlechthin gehabt haben sollte, mobile Waffenfabriken usw.... wer das ernsthaft geglaubt hat....
    Und von wegen wenn man sich nicht wehrt passiert einem auch nix. Was soll man denn bitte tun, wenn ein B52 Bomber über einen hinweg fliegt in 10km höhe um seinen Bombenlast(zu 90% "dumme Bombe" dh ohne Steuerung) über einer Fabrik abwirft. Man selbst lebt 100m neben der Fabrik, bedauerlicherweise trifft einer dieser 150kg bomben gefüllt mit explosivsten was es so gibt dein Haus, dann bist du leider tot. Du hast dich zwar nicht gewehrt aber trotzdem haben die Amis dich erwischt, und zwar absichtlich, denn sie WISSEN, dass wenn sie ihre Bomben aus 10 km Höhe Abwerfen, sie das Ziel nicht direkt treffen und das das Umfeld ebenfalls platt gemacht wird. Sowas nenne sie dann „Koletaral Schaden“ unbeabsichtigter Schaden; so ein Schwachsinn

    So und Nordkorea macht das ganz geschickt, denn die Behaupten ganz klipp und klar wir haben Atomwaffen  die amsi werden sich hüten auch nur einen Soldaten auf Nordkoreanische gebiet abzusetzen, da sonst Nordkorea auf die eindringen Invasoren ne a.bombe werfen oder Südkorea mit a-waffen angreifen.

  6. Anschläge in London #45
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Tja die Amis & Engländer sollten mal zu Hause bleiben und die Welt in ruhe lassen, so wie Canada und Australien, da passiert sowat nämlich nicht, und wir deutsche sollten sowieso nirgends mitmischen, weder in afghanistan noch sonst irgendwo, da haben wir nämlich gar nichts zu suchen, und mit der Kohle die da reingebuttert wird sollten wir uns selbst helfen.

  7. Anschläge in London #46
    Hardware - Kenner Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    Also die Deutschen werden in Afganistan respektier und geachtet(ahb ne bekannten), das liegt daran, dass wir da nicht kriegerisch rum laufen sodnern mehr helfen und freundlich auftreten(denn was tut ein ami wenn er im einen sieht, genau anschreien mit der waffe auf ihn zielen und je nachdme sicherhetshalber mal durchsieben....) das machen wir halt net so...

  8. Anschläge in London #47
    Hardware - Kenner Avatar von Tweed

    Mein System
    Tweed's Computer Details
    CPU:
    2500+ Barton unlocked
    Mainboard:
    ASUS A7N8X
    Arbeitsspeicher:
    2X512 DRR400 Kingston
    Festplatte:
    1x 120 Maxtor 1x 300 Seagate
    Grafikkarte:
    X800pro
    Soundkarte:
    soundstorm von Asus
    Monitor:
    19" TFT
    Gehäuse:
    Cooler MAster Stacker
    Netzteil:
    430 Watt
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    Zitat Zitat von Twin_Four
    Tja die Amis & Engländer sollten mal zu Hause bleiben und die Welt in ruhe lassen, so wie Canada und Australien, da passiert sowat nämlich nicht, und wir deutsche sollten sowieso nirgends mitmischen, weder in afghanistan noch sonst irgendwo, da haben wir nämlich gar nichts zu suchen, und mit der Kohle die da reingebuttert wird sollten wir uns selbst helfen.
    dito! Ganz genau! Der haushalt von Amerika hat über 800 milliarden Schulden.... na wo von ???

  9. Anschläge in London #48
    Mouse - Schieber Avatar von Martin Zimmermann

    Mein System
    Martin Zimmermann's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Veni 2000
    Mainboard:
    Abit AN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    4 x 512 MB MDT = 2 GB
    Festplatte:
    80 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    AOpen Aeolus 6800GT-DV256
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion
    Gehäuse:
    Midi
    Netzteil:
    Silentstorm 480 Watt
    Betriebssystem:
    XP und Suse 10.0
    Laufwerke:
    DVD 16X LG GSA 4167B

    Standard

    Das sehe ich anders. Wir Menschen sollten uns gegenseitig helfen. Weggucken ist da nicht der richtige weg.


Anschläge in London

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.