Meine Generation...

Diskutiere Meine Generation... im Nachrichten, Politik, Wirtschaft & Weltgeschehen Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; Zitat von Fetter IT Was schließlich auch das wichtigste ist... ...ich ich ich...ehrlich, Egoisten sollte man gleich von Geburt an mit nem Hammer kämen...ein, zweimal...dafür ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 48 von 72
 
  1. Meine Generation... #41
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Zitat Zitat von Fetter IT Beitrag anzeigen
    Was schließlich auch das wichtigste ist......ich ich ich...ehrlich, Egoisten sollte man gleich von Geburt an mit nem Hammer kämen...ein, zweimal...dafür aber richtig kräftig...

    Hoffentlich geben die anderen Gläubigen ebenso schnell Gas, wenn wieder jemand blutend im Graben verreckt, weil er meinte, ICH muß schnell fahren...weil ICH leben will...um dran vorbei zu rasen.......dann würde ich es gut finden...
    Kannst du eigentlich auch mal zwischen Schwarz und Weiß unterscheiden?

  2. Standard

    Hallo Roland von Gilead,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Meine Generation... #42
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    muss er nicht, er WEISS über die absolute wahrheit

  4. Meine Generation... #43
    Tastatur Quäler Avatar von Eclipse

    Standard

    [Meine Meinung]
    Hm, mal abgesehen davon, dass ich es von einigen hier echt schwach finde, gleich persönlich zu werden und nicht die Meinung anderer zu akzeptieren, eine interessante Diskussion.
    Ich sehe das folgendermaßen: Dass es auf der Erde schon immer Klimaschwankungen gab, ist unbestritten. Dass der Mensch Mengen an CO2 in die Umwelt bläst, ist auch unbestritten.
    Inwieweit diese beiden Faktoren sich gegenseitig ergänzen/verstärken/beeinflussen kann und will ich beim besten Willen nicht beurteilen.
    Ich sehe den derzeitigen "Klimawandel" auf jeden Fall als Kombination der beiden.
    Nun zur Frage, was ich als einzelner machen kann: Das ist letztendlich eine Gewissensfrage für JEDEN, ich finde es schwachsinnig, mich beispielsweise 10 Kilometer mit dem Fahrrad durch Kälte und Regen zu quälen, anstatt das Auto zu nehmen, wenn ich dabei daran denke, dass in China gerade ein neues Kohlekraftwerk gebaut wird. Oder 2. Oder 10. ODer auch 100.
    Das heißt nicht, dass ich ohne Sinn und Verstand Energie verschwende, aber ich beschränke mich auch nur so weit, wie ich es für notwendig halte.
    Wenn andere der Meinung sind, sie müssten mehr tun, bitte, ich tue es nicht.

    Dazu hat insbesondere die Wirtschaft eine viel zu krasse Eigendynamik entwickelt (Stichwort Gewinnmaximierung), die es (meiner Meinung nach) einfach sinnlos macht, sich als einzelner einzuschränken.

    Im übrigen finde ich es auch krass, wie die derzeitige Öko- und Umweltschutzwelle von der Industrie mal wieder ausgenutzt wird, die jetzt auf einmal auf "Öko" gekommen ist. Klar! Ist ja auch ne 1A-Gelegenheit, wieder bisschen mehr Kohle rauszuschlagen...
    [/Meine Meinung]

  5. Meine Generation... #44
    TecCentral - Ehrenmitglied
    Threadstarter
    Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Ich glaube wir sind uns alle einig das es prominente und kompetente Stimmen für die Notwendigkeit von einschneidenden Maßnahmen gibt, das es ebenso kompetente Wissenschaftler gibt die diese Maßnahmen für wenig sinnvoll/unnötig halten gibt es ohne Frage ebenfalls. Zu 100% weiss es momentan niemand.

    Ich glaube die aber wirklich entscheidende Frage ist: Können wir uns da einen Irrtum leisten?

    Ich denke wenn euch jemand sagt, das ihr auf Grund einer wissenschaftlichen Gen-Analyse, mit 30 an Blutkrebs erkranken werdet, wenn ihr nicht aufhört zu Rauchen und 3 Kg abnehmt und diese Meinung überwiegt, hört ihr dann auf die Zweifler oder geht ihr auf Nummer sicher?

  6. Meine Generation... #45
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Da hast du natürlich absolut recht aber man kann das so nicht vergleichen. Bei Blutkrebs (ok, das ist ein schlechtes Beispiel) hat man ja noch nen relativ überschaubaren Horizont: man weiss, wie er enden kann, wie man ihn recht erfolgreich bekämpfen kann und detailliert, wie er ausgelöst werden kann. Bei einer Klimakatastrophe hat man da schon schlechte Karten. Und vor 10.000 Jahren war die Protokollierung der Klimadaten -naja sagen wir mal ziemlich rudimentär.

  7. Meine Generation... #46
    Volles Mitglied Avatar von combaste

    Mein System
    combaste's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Duo E6750 2x2,67GHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-P35-DS4
    Arbeitsspeicher:
    2048MB OCZ PC2-6400 CL4 KIT NVIDIA Edition
    Festplatte:
    1xSamsung 500GB HD501LJ 7200U/m 16MB
    Grafikkarte:
    XFX GeForce 8800 GTS 650M 512MB
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Gamer Fatality Champion
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 245B
    Gehäuse:
    Chieftec Big-Tower
    Netzteil:
    500W Enermax Liberty
    Betriebssystem:
    Windows Vista 32bit
    Laufwerke:
    Samsung SH-S203B/D SATA
    Sonstiges:
    4x Arctic FAN AF 8025L

    Standard

    @Tobias, geiler Generationenrückblick.
    Habe mich gerade an so einiges erinnert.
    Die momentan hitzige Disskussion, lässt mich etwas schmunzeln.
    Und zwar über fast alle hier.
    Denn wenn ich mir die Hardwarekonfigurationen hier so anschaue, naja...
    und wenn hier jeder ehrlich ist und seine Lebensgewohnheiten mal für sich überdenkt, wird hier einschließlich mir, auch jeder feststellen, das mindestens 50% unserer Gewohnheiten Luxus und Freizeit sind und sich somit jeder an die eigene Nase fassen muss.
    Zum Klimawandel:
    Natürlich trägt der Mensch dazu bei! Die Erdbevölkerung hat sich in den letzten 50 Jahren verdoppelt. Selbst wenn wir heute soviel Energie verbrauchen und soviel Müll produzieren würden, wie vor 50 Jahren pro Kopf, wäre das ne Verdopplung. Der Mensch produziert auch Methan, also auch ne Verdopplung.
    Es ist mir nicht bekannt, dass schon mal so viele Menschen (6Mrd.) auf der Erde gelebt haben und genau das ist der unkalkulierbare Faktor.
    Aber wer glaubt, der Mensch hat keinen Einfluss auf die Umwelt und das Klima, irrt glaube ich gewaltig.
    Das beginnt doch schon vor der Haustür, z.B. Flussbegradigungen, fluten von Stauseen(man hatte China davor gewarnt weitere grosse Staudämme zu planen, weil das Gewicht der Nordhalbkugel der Erde zu gross werden würde und sich somit die Pole verschieben könnten)
    Vulkanausbrüche und Wirbelstürme hat es immer gegeben aber die Erde konnte sich davon erholen. Der Mensch produziert seine Veränderungen zusätzlich und das ständig. Das denke ich, ist das Gefährliche bei der Sache.

    Meine Meinung ist, die Weltbevölkerung darf nicht weiter steigen, zusätzlich müssen neue saubere Energietechnologien entwickelt werden und es müssen Zonen auf der Erde geschaffen werden, wo die Natur so belassen wird, wie sie ist.
    Dann macht es Sinn und hat Bestand.

    combaste

  8. Meine Generation... #47
    Hardware - Kenner Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    Ist es nicht schon lange bekannt, dass sich die Menschheit selber zerstört?
    Kriege, Hungersnot (ja, dagegen könnten wir auch anständig was machen, wenn wir wirklich wollten), Krankheiten und eben auch der Klimawandel...
    Wobei der Klimawandel zum Großteil wohl natürlich ist... sowas gab es ja schon immer...
    Andererseits fand ich dieses Jahr in meiner Region ziemlich kalt... ganz ohne Sommer.
    Die Menschheit zerstört sich und entweder sind am Ende kluge Köpfe an der Macht, die wissen was zu tun ist oder sie werden sich mit Waffen den Rest geben woraufhin die Tiere wieder den Planeten übernehmen werden...

  9. Meine Generation... #48
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Mein System
    CyRu$'s Computer Details
    CPU:
    E6600@3200Mhz@Apogee GTX
    Mainboard:
    MSI P35 Neo2 FR
    Arbeitsspeicher:
    4GB Geil DDR2 800Mhz CL4
    Festplatte:
    70GB Raptor, 250GB Samsung
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 2900XT 512MB@stock
    Soundkarte:
    X-FI Xtreme Music
    Monitor:
    Yuraku 24" MVA
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Big Tower
    Netzteil:
    Zalman HP850W
    3D Mark 2005:
    18385
    Betriebssystem:
    XP x64
    Laufwerke:
    LiteOn DVD Brenner SATA

    Standard

    Kriege, Hungersnot (ja, dagegen könnten wir auch anständig was machen, wenn wir wirklich wollten), Krankheiten und eben auch der Klimawandel...
    Wobei der Klimawandel zum Großteil wohl natürlich ist... sowas gab es ja schon immer...
    Kriege, Hungersnöte und Krankheiten gab es auch schon immer, und sie haben die Menschheit nicht umgebracht....


Meine Generation...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

haussendungen im fernsehen

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.